Netzcheck mit sehr guten Noten

Chip-Netztest 2023/2024: Mehr Geschwindigkeit im 5G-Netz

Das beste Mobilfunknetz in Deutschland wird im Chip-Netztest 2024 ermittelt. In diesem Jahr gibt es wenig √ľberraschend vor allem Neuigkeiten zur 5G-Verf√ľgbarkeit und -Geschwindigkeit. Wie schneiden Telekom, Vodafone und o2 im Detail ab?
5G-Antenne Telekom Artikelbild

Bild: © Telekom

CHIP Netztest 2023: Bestes Handynetz √ľberrascht nicht

Klar, das beste Handynetz ist laut Ergebnis des CHIP Netztests 2024 keine √úberraschung, denn es handelt sich um das Netz der Telekom. Die Telekom ist dabei der einzige Anbieter, der sich in der Gesamtwertung verbessert hat. Auf Platz 2 folgt das Vodafone-Netz. o2 bleibt, wie zuletzt auch, abgeschlagen auf Platz 3 ‚Äď anders als im SmartphoneMAG-Netztest, der jedoch mit kritischem Auge zu betrachten ist.

RubrikTelekomVodafoneo2
Gesamtwertung (100%)1,21,41,7

Grund genug f√ľr die Telekom, nicht nur die obligatorische Pressemitteilung zur Freude des Tages herauszugeben, sondern auch auf TikTok Feierlaune zu verbreiten:

@deutschetelekom Who let the dogs out? ūüź∂ No cap, wir haben’s echt wieder gerockt! ūüŹÜ Zum 14. Mal in Folge – wir haben das beste Netz in Deutschland laut bundesweitem Mobilfunk Netztest. ūü§úūü§õ Was sagt euer #Speedtest so? #Mobilfunk #Blackdogmeme ‚ô¨ Originalton – Deutsche Telekom

CHIP: 5G-Surfgeschwindigkeit steigt deutlich an

Was mittlerweile noch deutlich mehr als die Sprachqualit√§t interessieren d√ľrfte, ist die durchschnittliche Surfgeschwindigkeit in den Handynetzen. Und die ist zuletzt deutlich angestiegen. Bei der Telekom etwa um rund 20%, bei Vodafone um 34% und bei o2 um 10%.

Zur LTE-Geschwindigkeit gibt es f√ľr 2023 keine detaillierten Werte. Einzig der Hinweis, dass nicht alle Verbindungen f√ľr fl√ľssiges Surfen oder Streamen reichen. Hier liegen aber alle Netzbetreiber in der Spanne zwischen 92 (o2) und 97 Prozent (Telekom).

StandardTelekomVodafoneo2
5G 2023347,4 MBit/s206,3 MBit/s153,8 MBit/s
5G 2022291,2 MBit/s153,8 MBit/s139 MBit/s
LTE (4G, 2022)143,4 MBit/s106,2 MBit/s65,4 MBit/s
CHIP Netztest 5G Geschwindigkeit

CHIP Netztest: Alle Netzbetreiber verbessern sich bei der 5G Geschwindigkeit (Bild: Chip/Video Netztest)

CHIP-Netztest untersucht 5G Verf√ľgbarkeit

Hier hebt der CHIP Netztest deutlich hervor, dass 5G nun f√ľr ordentlich Tempo sorgt, wenn auch nach wie vor deutlich am Gigabit-Zeitalter vorbei. Alle Anbieter haben sich in Sachen Geschwindigkeit im vergangenen Jahr verbessert.

Vodafone konnte mittlerweile auch beim 5G-Ausbau in den Städten ganz knapp aufholen. Dort hatte ja o2 im letzten Netztest den zweiten Platz geschafft. Einzig auf dem Land hat o2 noch die Nase (bzw. den Funkmast) vorn.

5GTelekomVodafoneo2
Stadt93%89%88%
Land89%70%77%

Auch die LTE-Verf√ľgbarkeit hat die CHIP nicht vergessen: Hier bringen es die Netzbetreiber auf eine LTE-Verf√ľgbarkeit von 99,5 (Telekom), 98,7 (Vodafone) und 98,2 Prozent (o2).

  • Durch die prozentualen Angaben und den noch st√§rkeren Fokus auf 5G wird der Vergleich mit den Vorjahren erschwert.

CHIP attestiert weiter Chaos auf der Schiene

In den Z√ľgen des Fernverkehrs herrscht nach wie vor Verbindungschaos, jedoch ist laut CHIP Besserung in Sicht: Tats√§chlich erreicht die Telekom eine sehr gute 1,5 in der Gesamtwertung, in den anderen Netzen ist der Verbesserungsbedarf jedoch noch hoch. Bei o2 sind etwa nur rund 88 Prozent der Downloads an den Bahnstrecken erfolgreich …

Verbindungen im Fernverkehr der DB:

  • Telekom: Sehr Gut (1,5), 97,9% der Downloads erfolgreich
  • Vodafone: Gut (2,2), 95,8% der Downloads erfolgreich
  • o2: Befriedigend (2,9), 88,2% der Downloads erfolgreich

CHIP Netztest 2023/2024: Ergebnisse im zeitlichen Verlauf

JahrTelekomVodafoneo2
2023/241,21,41,7
2022/231,31,41,7
2021/221,31,41,8
2020/211,281,381,59
2019/201,31,52,3
2018/191,361,462,22
2017/181,41,63,1
2016/171,71,83,1
cb2ca9a0291045ccb852be13df40f179
Profilbild von Stefanie
Schon seit 2011 ist Steffi als Redakteurin f√ľr verschiedene Online-Magazine und -Blogs unterwegs. F√ľr Technik begeistert sie sich jedoch schon viel l√§nger. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310. Nach einem iPhone und einem Windows Phone (nein, kein Witz!) begleitet sie mittlerweile ein Android-Smartphone durchs mobile Leben.
Kommentare (3)

M.S. 23.11.2023, 14:18

das ist doch ganz einfach:
wenn die Telekom 1,2513 hätte ergibt sich mit 1NKS 1,3 und mit 2NKS 1,25
wenn Vodafone 1,4451 hätte ergibt sich
1,4 und 1,45.
immer die Originalzahl runden und nicht Gerundetes nochmals runden, das kann zu Fehlern f√ľhren.

[email protected] 04.12.2022, 19:49

wieso wird bei der Telekom bei 1,25 Durchschitt auf 1,3 aufgerundet und bei Vodafone mit 1,45 auf 1,4 abgerundet?

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel 04.12.2022, 20:53

    Halllo Rockie, das ist eine gute Frage, die die Chip hoffentlich beantworten kann. Ich habe sie der Pressestelle weitergegeben und melde mich hier zur√ľck, falls eine Antwort kommt.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beitr√§ge werden vor Ver√∂ffentlichung von der Redaktion gepr√ľft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.