Hier crasht der Preis!

crash Allnet-Flat mit 15 GB LTE für 9,99 € im Monat / 25 GB für 14,99 € (Vodafone)

In der crash Allnet-Flat gibt es satt Datenvolumen! Aktuell sind es 25 GB LTE mit 14,99 € Grundgebühr oder wahlweise bis zu 15 GB mit 9,99 € Grundgebühr im Vodafone-Netz. Alle Angebote findest Du weiter unten im Beitrag.

crash Allnet-Flat Angebote

Das sagen wir zu den Angeboten

Meistens bekommst Du einen Tarif ohne Handy und Hardware. Hier gibt es für eine geringe Grundgebühr einen klassischen Handytarif. Besonders attraktiv sind solche Angebote für Nutzer, die mit ihrem Handy zufrieden sind und es weiterhin nutzen möchten, jedoch ihren Tarif wechseln möchten, weil dieser zu teuer geworden ist.

Kleiner Nachteil der Tarife: Eine MultiSIM ist nicht hinzubuchbar. Daher kannst Du keine weiteren Endgeräte (Smartwatch, Tablet) unter der gleichen Rufnummer betreiben, was für die Nutzung einer Apple Watch Cellular notwendig ist. Eine eSIM ist jedoch als Ersatzkarte (einm. 24,95 € bei crash) verfügbar.

Tipp: crash basiert auf klarmobil. Eine Rufnummernportierung ist daher von keiner anderen klarmobil-Marke möglich (u. a. freenet mobile). Achtung, Verwechslungsgefahr: Von Freenet selbst (ehem. mobilcom-debitel) kannst Du Deine Rufnummer jedoch mitnehmen!

Die Tarifvarianten im Überblick

Der aktuellen Top-Deals sind diese:

SIM Karte Icon
Crash Logo
Allnet Flat 15 GB
24 Monate
9.0
Netz
15 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
9,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
9,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,99 €
SIM Karte Icon
Crash Logo
Allnet Flat 7 GB LTE (1 Mon.)
0 Monate
8.5
Netz
7 GB LTE
max. 21,6 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich ab
9,99 €
Anschluss­gebühr
9,99 €
9,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 9,99 €
SIM Karte Icon
Crash Logo
Allnet Flat 25 GB LTE
24 Monate
9.0
Netz
25 GB LTE
max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
SMS-Flat
monatlich
14,99 €
Anschluss­gebühr
0,00 €
14,99 €
Durchschnitt pro Monat
Handyhase Effektivpreis
monatlich 14,99 €

Beispielrechnung

  • 01. bis 24. Monat: 9,99 €
  • + 0,00 € Anschlussgebühr
  • + 0,00 € Zuzahlung
  • + 0,00 € Versandkosten

  • = 239,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 9,99 € Durchschnitt pro Monat


  • = 24 x 9,99 € Handyhase Effektivpreis
Die Tarifdetails im Überblick
Allnet Flat 15 GB
Allnet Flat 7 GB LTE (1 Mon.)
Allnet Flat 25 GB LTE
Tarif: Crash Allnet Flat 15 GB
Telefonie, SMS und Daten
  • Telefonie: Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Internet-Flat: 15 GB LTE
  • Downstream: 50 MBit/s
  • Upstream: 20 MBit/s
  • Drosselung: 64 kBit/s im Downstream
  • Datenautomatik: nein
  • Netz: Vodafone
Laufzeit & Kündigung
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate
Kosten
  • Grundgebühr:
    • 01. bis 24. Monat: 9,99 €
    • Ab dem 25. Monat: 24,99 €
  • Anschlussgebühr (einmalig): 0,00 €

Den jeweiligen Tarif solltest Du spätestens ein Monat vor Ablauf der 24-monatigen Vertragslaufzeit gekündigt haben, anderenfalls verlängert er sich automatisch um einen weiteren Monat. Allerdings würde dann weiter die volle Grundgebühr von bis zu 29,99 € mtl. anfallen.

Generell empfiehlt sich ein Wechsel nach dem Ende der Mindestlaufzeit, weil Neuverträge laufend günstiger und leistungsfähiger werden. Unser Effektivpreis gibt dabei Orientierung und sagt Dir, wie viel Du rechnerisch für den Tarif nach Abzug des Gerätewerts noch zahlst.

Fazit zur crash Allnet Flat LTE im Vodafone-Netz

Das aktuelle SIM-only-Highlight ist im Preis unschlagbar. Nur selten gibt es solche Angebote im Vodafone LTE-Netz mit Allnet-Flat und so einer niedrigen Grundgebühr!

Für alle, die sonst gerne ausgiebig surfen und dabei auch Musik sowie Videos streamen wollen, sind das hier tolle Deals: Die Allnet-Flat mit bis zu 25 GB LTE bietet alles, was das Vielsurfer-Herz begehrt. Zumal Du hier auch noch im gut ausgebauten Vodafone-Netz unterwegs bist! Erst die Zugaben machen die Angebote so richtig attraktiv.

Alternative Deals im Vodafone-Netz

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche SIM-only-Angebote im Vodafone-Netz:

Deals im Vodafone-Netz

Hier sind schon einmal einige Beispiele, darunter auch Tarife mit Zugabe:

Profilbild von Stefan
Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.
Beteiligte Autoren: Marleen , Eric Ferrari-Herrmann
Kommentare (55)

Maja 02.12.2022, 04:38

Steht irgendwo, bis wann das Angebot gilt?
Und gibt es auch Tarife bei crash/klarmobil im Telekomnetz? Meinte, sowas gelesen zu haben- aber vll. hab ich's ur falsch verstanden.

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 02.12.2022, 13:12

    Hallo Maja, noch ist kein Ablaufdatum der Aktion bekannt. Da die Black Week jedoch vorbei ist, können sich die Tarife jederzeit verschlechtern.
    Und Du hast richtig gehört: Es gibt auch crash-Tarife im Telekom-Netz, diese findest Du hier: https://www.handyhase.de/crash-allnet-flat-lte-telekom/

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 02.12.2022, 13:59

    Soeben kam die Mitteilung rein, dass das Angebot maximal noch bis Sonntag läuft.

      moiremaj 03.12.2022, 18:48

      Ob bis hiesse inkl. Sonntag- wenn man telefonisch bestellt z.B. … Hab den Termin schliesslich bei der Bestellseite oben eingeblendet gesehen. Schien mir auch länger.. Auf der Webseite jedenfalls sind die Angebote nicht mehr zu sehen.
      Danke für die Infos- auch bzgl. Telekom 😉

        Profilbild von Daniel Molenda

        Daniel Molenda 03.12.2022, 21:17

        Gern geschehen. Leider hat der Händler die Aktion nun doch früher beendet. Aber das wird nicht das letzte Mal sein, dass es etwas Vergleichbares gibt.

Ralf 23.11.2022, 22:23

Hallo, nur noch einmal für mich zur Klärung…ist eine RNM von einem bei mobilcom debitel erworbenen CallYa Smartphone Special (Vodafone) zu crash, bzw. klarmobil möglich?
Das ist dann ja VF zu VF.
Ich würde mich über Eure Hilfe freuen.

Grüße, Ralf

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 23.11.2022, 23:05

    Hallo Ralf, das ist möglich. klarmobil und freenet (ehem. mobilcom-debitel) sind zwei verschiedene Anbieter und – auch wenn die Tarife im gleichen Netz geschaltet sind – bieten untereinander die Rufnummernmitnahme an.

      Ralf 24.11.2022, 08:38

      Hallo Daniel, vielen Dank für die Info!
      Muß ich die Verzichtserklärung an Vodafone oder an Mobil Debitel, bzw. jetzt Freenet schicken?

        Profilbild von Daniel Molenda

        Daniel Molenda 24.11.2022, 13:17

        Sende die Verzichtserklärung an Freenet, da dort der Prepaid-Vertrag verwaltet wird.

          Ralf 28.11.2022, 18:42

          Moin Daniel,
          vielleicht auch für andere interessant:
          Ich habe den Support bei Freenet angerufen. Dort hat ein freundlicher Mitarbeiter mein Anliegen aufgenommen und die Portierung und die Kündigung sofort durchgeführt. Zur Sicherheit wurde der Kündigungstermin auf 4 Wochen in der Zukunft datiert, eine vorzeitige Portierung nach Abschluß des neuen Vertrags aber möglich gemacht. Das ganze kam dann noch per Email als Bestätigung und die Portierungsbestätigung für Klarmobil habe ich auch per Email erhalten.
          Vielen Dank noch einmal für Deine Hilfe. So war der Weg zum Ziel einfacher. Weiter so.
          Grüße, Ralf

          Profilbild von Daniel Molenda

          Daniel Molenda 28.11.2022, 21:08

          Hallo Ralf,
          großartig – schön, dass das geklappt hat und danke für Deinen Erfahrungsbericht! 🙂
          Viele Grüße
          Daniel

    Ralf 23.11.2022, 23:23

    Hallo Daniel, vielen Dank schon einmal für die Info.
    Ist die Verzichterklärung bei dem Prepaid-Vertrag auch gleichzeitig die Kündigung?

Tim 22.11.2022, 18:55

Wie ist es wenn man feststellt, das der Empfang doch schlecht ist, könnte man dann den Vertrag kündigen?
Man hat ja 2Wochen Kündigungsrecht.
Oder liege ich hier falsch?

Tim 19.11.2022, 22:50

Hallo,
Wie kann ich nachgucken wie der Empfang bei mir im Ort ist?

Onnemenn 19.11.2022, 20:28

Für Doofe wie mich : ich bin aktuell (dank Übernahme) bei Freenet Mobilfunk – ist eine Mitnahme der Rufnummer möglich ?! Soweit ich verstanden habe nicht oder..?! 😔

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 19.11.2022, 21:13

    Hallo Onnemenn, gute Nachricht: Von Freenet (ehem. mobilcom-debitel) oder freenet Funk ist eine Rufnummernportierung möglich 🙂
    Nicht möglich ist eine Portierung von den klarmobil-Marken, also neben klarmobil selbst und crash auch z. B. freenet mobile und freenet Flex. Obwohl sie "Freenet" im Namen tragen, sind es klarmobil-Marken.

Dimitri 19.11.2022, 14:56

Hallo,
im CRASH-Angebot kostet der 15GB Tarif 7,99€.
Im Produktinformationsblatt (von klarmobil.de) steht bei diesem Vertrag 19,99€/mon
Mit wem schließe ich Vertrag ab und zu welchem Preis?
Danke
Grüß
Dimitri

    Profilbild von Philipp

    Philipp 19.11.2022, 19:33

    Hallo Dimitri,

    das Produktinformationsblatt zeigt lediglich den originalen Tarif ohne etwaige Aktionen. Schaust Du in die Tarifdetails, siehst Du ganz klar den reduzierten Monatspreis und dieser gilt bei diesem Angebot dann auch.

    Viele Grüße
    Philipp / Handyhase.de

Timo 18.11.2022, 14:15

Hallo, da ist ein Fehler im Beitrag : es heisst oben imBeitrag ab 25tem Monat 14, 99, darunter dann, erhöht sich auf 29.99, bitte korrigieren

Alexander Eberhardt 18.11.2022, 13:37

2x den 30GB Tarif bestellt und von Vitrado eine Bestellbesätigung bekommen. Auf die Vertragsannahme durch Crash/Klarmobil warte ich bisher vergebens.

Kay 18.11.2022, 10:57

Hallo,
ich habe ein iPad Pro, ein iPhone 14 und eine Apple Watch 8 LTE und möchte alles über eine Rufnummer betreiben. In der Tarifbeschreibung habe ich gelesen, dass es keine Multicard gibt. Deshalb vermute ich diese 3-er Kombi ist nicht möglich; aber habt Ihr vielleicht dafür einen alternativen Anbieter.
Auf jeden Fall möchte ich aber iPhone und Apple Watch unter einer Rufnummer verwenden. Funktioniert das mit dem Tarif von Crash ? Bestelle ich dann eine SIM und eine eSIM ?
Danke für Eure Hilfe.
Grüße
Kay

Christian 17.11.2022, 22:51

Kann ich auch eine eSim für mein iPhone nehmen und eine weitere eSim für meine Apple Watch hinzubuchen?

Piotr 17.11.2022, 15:00

Hallo
Was kostet eSIM pro Monat? Danke !

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 17.11.2022, 20:19

    Hallo Piotr, für die eSIM fallen keine monatlichen, aber einmalige Kosten in Höhe von 24,95 € für eine Ersatzkarte an.

Jan 17.11.2022, 12:30

Darf der Beginn des Vertrages auch in der Zukunft liegen? Wenn ja, wie weit?

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 17.11.2022, 13:40

    Hallo Jan, das ist möglich 🙂 Der Vertragsbeginn kann bis zum 31.12.2022 verschoben werden.

      Robert 22.11.2022, 09:21

      Hallo Daniel,
      lt. der Beschreibung von Verivox darf der Vertragsbeginn bis zu max. 70 Tage in der Zukunft liegen. Ist das korrekt?
      denn wäre ja nicht der 31.12.2022 der letztmögliche Termin.

        Profilbild von Daniel Molenda

        Daniel Molenda 22.11.2022, 13:32

        Hallo Robert, bei crash direkt ist der 31.12.2022 der letztmögliche Zeitpunkt. Ob Verivox da andere Konditionen oder ob das ein Standardtext ist, der dort ausgespielt wird, kann ich Dir noch nicht sagen. Aber ich frage mal bei crash nach und melde mich wieder.

Kerstin 17.11.2022, 10:11

Hallo, bin aktuell noch bei Otelo bis 31.3.23.
Würde gerne das Crash Angebot holen oder Dr Sim, kann mich aber nicht entscheiden.
kann man bei Beiden die Aktivierung nach hinten schieben

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 17.11.2022, 13:42

    Hallo Kerstin, der Vertragsbeginn kann bis zum 31.12.2022 verschoben werden. Allerdings hast Du selbst dann noch ein Vierteljahr Zeit – bist Du sicher, dass Du beide Verträge parallel betreiben möchtest? Ich würde Dir empfehlen, auf Oster-Angebote zu warten.

Andrea 16.11.2022, 16:56

Hallo,
bin aktuell bei Vodafone, geht das dann auch mit der Rufnummer-Mitnahme?

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 16.11.2022, 17:07

    Hallo Andrea, das ist kein Problem. Die Portierung von Vodafone zu crash (dahingter steht klarmobil) ist möglich, weil es sich um zwei verschiedene Anbieter handelt.

    Carsten 16.11.2022, 22:14

    Hallo, bin derzeit bei mobilcom (jetzt Freenet) im Vodafone Netz. Bei Crash in den Angebotsbedingungen steht:

    „Bitte beachte, dass eine Rufnummernmitnahme aus einem bestehenden klarmobil-, crash- oder freenetmobile-Vertrag im selben Netz grundsätzlich nicht möglich ist.

    Heißt das für mich, dass ich meine Rufnummer nicht zu Crash Portieren kann (aktuelles Black Friday Angebot im Vodafone Netz)? Bin verwirrt.

    VG Carsten

      Profilbild von Daniel Molenda

      Daniel Molenda 16.11.2022, 22:22

      Hallo Carsten! Das ist leider wirklich verwirrend. Freenet (ehem. mobilcom-debitel) und freenet mobile sind verschiedene Marken. Von Freenet ( https://www.freenet-mobilfunk.de/ ) kannst Du Deine Rufnummer mitnehmen.
      Von freenet mobile ( https://www.freenetmobile.de/ ) geht das jedoch nicht, weil die Tarife dieser Marke auf klarmobil basieren – wie auch die von crash.
      Wir wissen auch nicht, wer sich das ausgedacht hat …

Dirk 11.03.2022, 15:51

Beinhaltet der Tarif "crash Allnet Flat 10 GB" auch WLAN-Calling?

Marc 07.06.2021, 07:36

Rufnummernmitnahme von Otelo z udiesem Angebot hier ist möglich?

Josh 07.05.2021, 20:17

Ist die Rufnummer Mitnahme von Mobilcom Debitel möglich?
Zur Freenet Group gehören die auch…
Danke!

    Profilbild von Philipp Schmidt

    Philipp 07.05.2021, 20:55

    Hallo Josh,

    gute Nachrichten, das geht auf jeden Fall. Nur von klarmobil zu crash würde nicht gehen.

    Viele Grüße
    Philipp | Handyhase.de

ME 12.04.2021, 14:53

RNM 25 € oder wie oben geschrieben 50 €?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 12.04.2021, 16:05

    Hallo ME, die 50 € Bonus bei Rufnummernmitnahme gelten nur für das Angebot von LogiTel, ansonsten sind es 25 €.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht