Tchibo mobil: Informationen zum Netz, zur Abdeckung und zur Surf-Geschwindigkeit

Tchibo hat längst nicht mehr nur Kaffee im Angebot. Neben diversen Artikeln für Heim, Hobby und den Alltag gibt es unter der Marke „Tchibo mobil“ eigene Handytarife. Doch in welchen Netz bist Du bei Tchibo mobil unterwegs?
smartphone-und-kaffee

Bild: Photo Mix via Pixabay

Telekom, Vodafone, o2 – derzeit gibt es drei verschiedene Netzanbieter in Deutschland. Schon bald soll mit Drillisch ein vierter Player für das mobile Datennetz dazukommen. Wir erklären Dir, auf welches Netz Tchibo mobil zugreift, welchen Surf-Speed man erwarten kann und welche Tarif-Angebote es bei dem Mobilfunkanbieter gibt.

Tchibo mobil: Welches Netz?

Tchibo mobil greift auf das o2-Netz zu. Bei uns findest Du alle aktuellen Angebote von Tchibo mobil im Überblick

Auch wenn die Netzabdeckung bei o2 laut einigen Netztests noch hinter dem Ausbau von Telekom und Vodafone steckt, werden Funklöcher immer seltener. Eine detaillierte Übersicht zu der Netzabdeckung kann man auf der Mobilfunk-Monitoring-Karte sehen. Hieraus geht hervor, dass o2 bereits in den größten Teilen Deutschlands eine flächendeckende LTE-Infrastruktur aufgebaut hat. Besonders in bebauten Gegenden sollte man also mit einem Handytarif von Tchibo mobil besten Empfang haben. Zudem geht aus den Netztests ein kontinuierlicher Ausbau des o2-Netzes hervor.

o2 Netzabdeckung, Tchibo Mobil

Übersicht über den o2-Netzausbau (Screenshot via o2-Webseite)

Im Webangebot von o2 kannst Du zudem direkt per Postleitzahl oder Ort nach der Netzabdeckung in Deiner Umgebung schauen.

Kein Netz? Lösungen und Hilfe

Wie bei allen Anbietern kann es auch bei Tchibo mobil Probleme beim Empfang geben. Mit diesen Tipps kommst Du Störungen auf die Schliche und beseitigst mögliche Fehlerquellen, falls Du bei Tchibo mobil kein Netz hast:

  • Häufig gibt es lediglich ein kleines Problem beim Handyempfang. Ein Neustart des Geräts oder ein kurzzeitiges Aktivieren des Flugmodus helfen meist, Empfangsprobleme zu beseitigen.
  • Nimm zudem die SIM-Karte aus dem Smartphone und überprüfe, ob Staub oder Schmutz auf den Kontakten liegt. Stecke die Karte wieder richtig ins Telefon und überprüfe, ob nun alles funktioniert wie gewünscht.
  • Stelle auch sicher, dass Dein Handy guten Empfang hat. Besonders in ländlichen Gegenden, auf der Autobahn, bei Zugfahrten oder in Kellern können Empfangsprobleme auftreten.
  • Manchmal liegt eine Störung auf Seiten des Anbieters vor. Öffne eine Webseite wie allestörungen, um zu überprüfen, ob auch andere Nutzer Netzprobleme melden. Ist dies der Fall, hilft meist nichts anderes als zu warten, bis das Problem bei o2 behoben wird.
  • Auch in unserem Kommentarbereich kannst Du Dich mit anderen Betroffenen austauschen, falls Du bei Tchibo mobil kein Netz hast.

Bei andauernden Störungen solltest Du den Kundenservice von Tchibo mobil kontaktieren. Du erreichst den Support online per Formular oder telefonisch über die Service-Hotline mit der Nummer 0800 – 300 01 011 (kostenlos, erreichbar von Montag bis Sonntag, 7 bis 22 Uhr, Stand: 13.04.2021).

Tchibo mobil: Surf-Geschwindigkeit und Angebote

Bei Tchibo mobil gibt es verschiedene Pakete, die sich hinsichtlich des verfügbaren Datenvolumens von 1 GB über 3 GB, 6 GB bis hinzu 10 GB unterscheiden. Anders als bei vielen Tarifen bezahlt man hier nicht monatlich, sondern vierwöchentlich. So wird auch das Datenvolumen nicht zu Beginn eines neuen Abrechnungsmonats aufgefüllt, sondern bereits nach vier Wochen.

Neben der Internet-Flatrate bestehen die Tchibo-mobil-Tarife aus einer Allnet-Flat für unbegrenzte Telefonie in Deutschland und im EU-Ausland sowie einer SMS-Flat. Bei Anrufen in das europäische Festnetz, USA und Kanada werden 9 Cent je Minute berechnet. Tchibo mobil setzt auf LTE mit einer Surf-Geschwindigkeit von bis zu 25 MBit/s im Download und bis zu 8,6 MBit/s im Upload. Wird das monatliche Datenvolumen aufgebraucht, geht es bei Tchibo mobil mit einem Surf-Speed von maximal 64 kBit/s weiter.

Brauchst Du mehr Speed, wirst Du bei anderen Anbietern fündig. Wir haben weitere SIM-only-Angebote im o2-Netz unter die Lupe genommen:

Martin
Redaktion Martin

Martin ist durch sein Studium der Sprach- und Medienwissenschaften in der Welt des Online-Schreibens gelandet. Seit 2012 hilft er Lesern mit Tipps und Ratschlägen im Technik-Bereich weiter. Angefangen bei einem großen Technik-Magazin über einen renommierten Online-Handy-Shop stellt Martin seit Februar 2021 bei Handyhase die besten Schnäppchen vor und hilft bei Fragen zu Tarifen und Verträgen weiter.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht