Handyhase
Handyhase.de
Facebook WhatsApp Twitter

OnePlus 6T mit Vertrag günstig kaufen: Test, Preis & Specs – Flotter Fingerabdrucksensor im Display, was ist mit eSIM?

Das OnePlus 6T ist das zweite Premium-Flaggschiff 2018. Es sieht seinem Vorgänger, dem OnePlus 6, zwar sehr ähnlich, doch im Inneren und auch äußerlich gibt es ein paar signifikante Neuerungen. Allen voran die Fingerabdruck-Technologie im Display (siehe gif-Bild 😉 ) selbst sowie die verbesserte Dual-Kamera des Smartphones. Die besten Deals aus OnePlus 6T mit Vertrag und alles rund um den Test, technische Daten und mehr im Überblick findest Du hier bei uns.

OnePlus 6T Fingerabdrucksensor

 

Preise: OnePlus mit Vertrag günstig kaufen

OnePlus 6T + Ay Yildiz Ay Allnet Plus für eff. 10,03 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
8 GB
Grundgebühr: 29,99 €
Zuzahlung: 69,95 €

Wann wird das OnePlus 6T vorgestellt?

Das OnePlus 6T wurde offiziell am 29.10.2018 in New York vorgestellt.

Wie ist der Preis für das OnePlus 6T?

Die unverbindliche Preisempfehlung für das OnePlus 6T liegt bei 579 € in Deutschland. Die Version mit besserer Ausstattung, sprich 8GB RAM + 256GB Speicher, kostet 629 €.

Wann ist der Marktstart für das OnePlus 6T?

Das OnePlus 6T ist ab dem 06.11.2018 verfügbar und kann ab sofort vorbestellt werden.

OnePlus 6T mit Vertrag günstig kaufen: Test, Preis, und Specs - Sensationeller Fingerabdruckscanner im Display

Technische Daten des OnePlus 6T

Displaydiagonale6,4 Zoll
DisplaytechnologieNur an der Displaytechnologie kann man die Bildqualität nicht ablesen. OLED (bzw. Super-AMOLED) Displays bieten sattere Farben, können dafür aber zum Einbrennen neigen.AMOLED
Displ.-Auflösung Breite1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe2340 Pixel
CPUDie CPU ist der Prozessor eines Smartphones.Snapdragon 845
CPU-Frequenz max.Die max. CPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für die allg. Geschwindigkeit eines Smartphones.2,8 GHz
GPUDie GPU ist der Grafikprozessor eines Smartphones.Adreno 630
GPU-Frequenz max.Die max. GPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für das Grafik-Leistungsvermögen eines Smartphones (wichtig für 3D-Spiele).0,71 GHz
RAMJe mehr RAM, sprich Arbeitsspeicher, ein Smartphone hat, desto mehr Apps kann man ohne Leistungsverlust parallel verwenden. 6 / 8 / 8 GB
interner SpeicherDer interne Speicher wird für sämtliche Daten (Betriebssystem, Apps, Musik, Bilder) verwenden.128 / 128 / 256 GB
microSD-SlotMit einem microSD-Slot kann der interne Speicher eines Handys erweitert werden.
KameraMehre Sensoren werden entweder verwendet um mehrere Brennweiten (Weitwinkel und Tele) zu ermöglichen, um einen Bokeh-Effekt zu generieren oder um die allg. Bildqualität mittels eines monochromen Sensors zu erhöhen.2 Sensor(en)
Kamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.16 / 20 Megapixel
Kamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,7 / f/1,7
Kamera: opt. Bildst.Ein optischer Bildstabilisator ermöglicht verwacklungsfreiere Aufnahmen in dunklen Situationen.
Kamera: s/wEin monochromer Sensor wird für Kontrastinformationen verwendet.
Selfiekamera1 Sensor(en)
Selfiekamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.16 Megapixel
Selfiekamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,7
Akku-Kapazität3700 mAh
Schnelllade-FunktionHandys mit einer Schnelllade-Funktion lassen sich wesentlich schneller aufladen. Viele bieten innerhalb weniger Minuten eine Ladestandserhöhung um 20%.
Kabellos ladenKabelloses Laden wird über eine Induktionsschleife im hinteren Gehäusedeckel des Smartphones realisiert.
Akku wechselbar
AnschlussBei einem Handy mit USB Typ C oder Apple Lightning Anschluss kann man den Stecker auch um 180° verdreht einstecken.USB Typ C
USB-StandardDer USB-Standard 3 bietet eine wesentlich schnellere Datenübertragung als USB 2.3.1
Klinkenanschluss3,5 mm Klinkenanschluss für gewöhnliche Kopfhörer
LTEAn der LTE-Category kann man u.a. die max. Datenrate ablesen. Gängig sind z.B.:
Cat. 6: 300 MBit/s
Cat. 12: 600 MBit/s
Cat. 16: 1015 MBit/s
Cat. 16
WLANHandys inkl. WLAN-ac unterstützen auch das in vielen WLAN-Netzen weniger ausgelastete 5-GHz-Band.a, b, g, n, ac
BluetoothDer Bluetooth-Standard 5 bietet eine höhere Reichweite und Datenrate gegenüber Bleutooth 4.5.0
NFCNFC ermöglicht das kontaktlose Einloggen und Bezahlen mit dem Handy.
Dual-SIMMit einem Dual-SIM-Handy kann man zwei SIM-Karten in einem Handy nutzen. Mehr Infos im Artikel zu Dual-SIM-Tarifen.
Dual-SIM HybridDual-SIM Hybrid bedeutet, dass man entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte verwenden kann.
Dual-SIM ActiveEin Handy mit Dual-SIM Active kann mit beiden SIM-Karten gleichzeitig Daten übertragen. Oft unterstützt jedoch nur einer der beiden Karten-Slots LTE.
Gewicht180 gr
Höhe157,5 mm
Breite74,9 mm
Dicke8,2 mm
IP-SchutzklasseDie IP-Schutzklasse gibt an unter welchen Bedingungen der Hersteller eine tadellose Funktion garantiert. Gängig sind z.B.:

IP 67: staubdicht, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IP 68: staubdicht, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
BetriebssystemAndroid 9.0 (Pie)
Hersteller UIViele Hersteller erweitern Android um eigene Funktionen und passen es optisch an.OxygenOS
FarbenSchwarz
FingerabdruckscannerMit einem Fingerabdruckscanner kann man ein Handy entsperren ohne eine PIN eingeben zu müssen.
GesichtserkennungEine Gesichtserkennung fungiert als eine weitere Alternative zum Entsperren des Handys mittels PIN.
BesonderheitenFingerabdrucksensor im Display, Benachrichtigungs-Slider als Hardware-Taste
UVP549 / 579 / 629 €
aufklappen ▼

Erste Einschätzung, Meinung & Test zum OnePlus 6T

Das OnePlus 6T ist das neue Vorzeige-Modell und kommt wie gewohnt in einem sehr schicken, schlichten Design. Die Oberfläche der 3D-Glasrückseite ist leicht mattiert, das gefällt. Das perfekte Smartphones für alle, die nicht viel Schnickschnack, aber auf ein modernes Äußeres stehen. In einigen Dingen ähnelt das OnePlus 6T natürlich dem OnePlus 6, aber es gibt auch sehr gute und wichtige Verbesserungen.  Dazu gehört unter anderem die Dual-Kamera auf der Rückseite, die Software-seitige Optimierungen erhalten hat.

Display mit integriertem Fingerabdruck-Sensor

Eines der Highlights ist schlicht der im 6,4-Zoll-Display integrierte Fingerabdruckscanner. Wir konnten dieses Features beim OnePlus 6T bereits ausprobieren und waren begeistert. So hat das Display flott den hinterlegten Finger erkannt und der Bildschirm wurde entsperrt. Geschützt wird das Display des OnePlus 6T durch robustes Corning Gorilla Glass 6.

OnePlus 6T mit Vertrag günstig kaufen: Test, Preis, und Specs - Sensationeller Fingerabdruckscanner im Display

Frontkamera mit bis zu 16 Megapixel

Dank der Frontkamera mit bis zu 16 Megapixel Auflösung lassen sich einwandfreie Selfies schießen. Hier kannst Du Dich bei guten und schlechteren Lichtbedingungen auf tolle Aufnahmen freuen. In einem ersten Test hat sich gezeigt, dass dies nicht an der hohen Megapixelzahl, sondern eher an der Software liegt. Diese gleicht Wackler aus und verschönert Dein Foto im Nachgang.

Ebenfalls neu beim OnePlus 6T: Bei der Hauptkamera auf der Rückseite ist löblich, dass die Linse nicht mehr so sehr aus dem Gehäuse herausragt. Zudem ist die Notch viel schmaler, wodurch sich mehr Informationen in der Benachrichtigungsleiste abbilden lassen.

OnePlus 6T mit Dual-SIM und LTE auf beiden Slots

Und wer sich fragt, ob das OnePlus 6T wieder Dual-SIM bietet, für den haben wir eine gute Nachricht: Ja, und es wird sogar LTE auf beiden Nano-SIM-Kartenslots unterstützt. Einen microSD-Slot gibt es aber nach wie vor nicht. Die Speicherkapazität von nunmehr auch 128GB im Einsteiger-Modell reicht aber völlig aus. Zu Not kannst Du Deine Dateien alternativ in einem Online-Speicher wie zum Beispiel Google Drive auslagern.

Wie steht OnePlus eigentlich zu dem Thema eSIM beim OnePlus 6T?

Noch möchte OnePlus nicht auf den Zug aufsteigen und seine künftigen Modelle mit einer integrierten SIM-Karte, sogenannte eSIM, ausstatten. Allerdings schließe der Hersteller es in ferner Zukunft nicht völlig aus, sollte sich der Markt derart ändern, dass eine Integration notwendig sei!

Erstes Fazit zum OnePlus 6T: Kein Schnickschnack, dafür wichtige Neuerungen!

Mit seinem farbenfrohen AMOLED-Display, der tollen Dual-Kamera, einem starken Snapdragon-Prozessor und dem im Display integrierten Fingerabdruckscanner, wird das OnePlus 6T zu einem richtigen Highlight 2018. OnePlus zeigt, dass es nicht viele, aber die richtigen Neuerungen bedarf, um weiterhin in der oberen Liga mitspielen zu können. Natürlich ist da auch noch der Preis, der für gebotenen Leistungen sehr gut ist. Für unter 600 € bieten nur noch die wenigsten namhaften Hersteller vorzeigbare Flaggschiffe an.

Welche Farben hat das OnePlus 6T?

Das OnePlus 6T kommt in den Farben Midnight Black und Mirror Black. Eine weiße, limitierte Variante soll es geben, aber nicht zum Start des Android-Smartphones.