Google Pixel 4a 5G + Allnet-Flat & bis zu 25 GB 5G/LTE bestenfalls eff. 3,24 € mtl. (Tarif: Vodafone Young M)

Zuzahlung gesenkt: Ab sofort ist das Google Pixel 4a 5G mit 20 GB LTE & 5G im Vodafone-Netz als Top-Deal für junge Leute bis 28 Jahre zu haben! Hast Du schon einen Vodafone DSL- oder Kabel-Deutschland-Vertrag, bekommst Du mit GigaKombi sogar 25 GB LTE bei 10 € weniger Grundgebühr!

Das Angebot zum Pixel 4a 5G kann jederzeit enden oder sich ändern.

Google Pixel 4a 5G zum Vodafone Young M mit oder ohne GigaKombi-Vorteil bei LogiTel

vom 20.11.2020: LogiTel senkt die Zuzahlung von 129 € auf nur noch 79 €!

Die Deals im Überblick

Hier sind nochmal die Angebote mit ihren monatlichen Tarifkosten.

8.8
Google Pixel 4a 5G (128 GB) + Vodafone Young M (2020)

  • Netz
  • 20 GB LTE
    max. 500MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 34,99 €
  • Gerät einmalig 79,00 €
33,49 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 13,24 €

9.0
Google Pixel 4a 5G (128 GB) + Vodafone Young M (2020) GigaKombi

  • Netz
  • 25 GB LTE
    max. 500MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • monatlich 24,99 €
  • Gerät einmalig 79,00 €
23,49 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich 3,24 €

Beispielrechnung zum Pixel 4a 5G + Vodafone Young M

mtl. 13,24 €
Handyhase Effektivpreis

  • 803,75 €
    für 24 Monate
  • -
  • 486,00 €
    Abzüge
  • =
  • 317,76 € / 24
    Effektivpreis

  • 1. bis 12. Monat: 24,99 € Grundgebühr
  • 13. bis 24. Monat: 34,99 € Grundgebühr
  • + 39,99 € Anschlussgebühr (werden erstattet)
  • + 79,00 € Zuzahlung für das Google Pixel 4a 5G (128 GB)
  • + 4,99 € Versandkosten

  • = 803,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 33,49 € Durchschnitt pro Monat

  • – 486 € Wert des Google Pixel 4a 5G (128 GB) laut Preisvergleich

  • = 24 x 13,24 € Handyhase Effektivpreis
Das GigaKombi-Angebot gilt nur für Bestandskunden mit aktivem Vodafone DSL- oder Kabel-Deutschland-Vertrag. Mehr zu GigaKombi erfährst Du im Ratgeber-Artikel.

Vodafone Young M (GigaKombi)

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internetflat (20 GB LTE & 5G mit bis zu 500 MBit/s, danach max. 32 kbit/s)
    • mit GigaKombi 25 GB LTE und 10 € weniger Grundgebühr
  • eSIM: möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: möglich
  • SpeedGo beachten
  • Rufnummernmitnahme: ja, außer Du hast einen alten Vodafone-Vertrag!
  • EU-Roaming
  • GigaDepot
  • Vodafone Gaming-Pass inklusive
  • Vodafone Video – oder Musik-Pass inklusive
  • Vodafone-Netz
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst automatische Verlängerung um 1 Jahr
  • ====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 12. Monat: ab 24,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 13. Monat: ab 34,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 39,99 €
Die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 € kannst Du Dir innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsaktivierung in der MeinVodafone-App erstatten lassen: Hier für iOS und hier für Android.

Der Tarif beinhaltet die Option SpeedGo. Wenn Du 90% Deines Datenvolumens erreicht hast, informiert Dich Vodafone per SMS darüber. Vodafone wird Dir dann anbieten, bis zu dreimal für jeweils 3 € 250 MB weiteres Datenvolumen dazuzuladen. Du kannst dem jedoch per SMS widersprechen. Dann surfst Du kostenfrei gedrosselt weiter.

Hier kannst Du erfahren, wie sich Vodafone SpeedGo dauerhaft deaktivieren lässt.

Dieser Vodafone Young Tarif ist exklusiv für junge Leute im Alter von 18-27 Jahren. Und Du bekommst diesen Tarif garantiert für die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monate, auch wenn Du einen Tag vor deinem 28. Geburtstag abschließt. Mittlerweile können die Young-Tarife auch für Kinder ab 10 Jahre abgeschlossen werden – hier sind aber natürlich die Eltern Vertragspartner.
Bei diesen Angeboten wird die gesenkte Mehrwertsteuer für die Tarifgebühren weitergegeben. Allerdings ist in den dargestellten Preisen die MwSt. von 19% angegeben!

Für vom 01.07. bis 31.12.2020 erbrachte Leistungen findest Du auf Deiner Rechnung eine entsprechende Senkung der MwSt. auf 16% für Leistungen, die der regulären MwSt. unterliegen. Gilt für alle Telekommunikationstarife mit Mindestlaufzeit und Mietentgelte für Geräte. Ab dem 01.01.2021 entfällt nach aktuellem Stand die Mehrwertsteuer-Senkung. Dies gilt auch für Laufzeit-Verträge, die während der Steuersenkung abgeschlossen wurden.

Technische Daten zum Google Pixel 4a 5G (128 GB)
Displaydiagonale
6.2 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2340 Pixel
CPU
Snapdragon 765G
CPU-Frequenz max.
2.4 GHz
GPU
Adreno 620
GPU-Frequenz max.
0.75 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12.2 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.7
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
8 Megapixel
Akku-Kapazität
3885 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 21
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
168 gr
Höhe
74 mm
Breite
153.9 mm
Tiefe
8.2 mm
Betriebssystem
Android 11
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
499 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Fazit zum Google Pixel 4a 5G + Vodafone Young M (GigaKombi)

Der Tarif mit 20 GB LTE ist perfekt für junge Leute, die nach einer großzügigen Internet-Flat suchen. Gerade die LTE-Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit/s ist hier ein großer Vorteil und perfekt für mobile Powersurfer. Damit bist Du auch im gut ausgebautem Vodafone-Netz unterwegs.

Wer dann noch einen Vodafone Festnetz- oder Kabel-Anschluss hat, bekommt nicht nur 5 GB mehr Datenvolumen, sondern zahlt auch noch 10 € weniger Grundgebühr und erhält einen Spardeal par Excellence!

Alternative Deals mit einem Google-Smartphone

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche Angebote mit einem Handy von Google:

Alle Google-Deals

Hier sind schon einmal einige Beispiele mit dem Pixel 4a:

Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.

Frage als Kommentar stellen

Kommentar verfassen

Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht