Dauerhaft günstig, aber angezählt

Top! Günstigste Allnet-Flat + 6 GB LTE für eff. 6,32 € monatlich (Tarif: allmobil Flat L)

Top: Bei diesem Deal bekommst Du die Allnet-Flat mit 6 GB LTE im Netz von Vodafone bei nur 7,99 € Grundgebühr - dauerhaft. Dies ist der aktuelle Bestpreis und 50 € Wechsel-Bonus bei Rufnummernmitnahme gibt es auch noch!

Das Angebot endet sehr wahrscheinlich am 31.03.2021 oder kann sich ändern!

Allmobil Allnet Flat mit 6 GB LTE Vodafone Netz bei Preisboerse24

vom 01.04.2020: Das Angebot ist derzeit nur noch ohne Zugaben zu haben, dafür bekommst Du jetzt (und künftig) die SIM only allmobil Allnet Flat mit 6 statt 5 GB LTE und die einmalige Anschlussgebühr ist um 10 € gesunken! Der Preis von 7,99 € monatlich bleibt und zwar dauerhaft auch nach den ersten 24 Monaten.

Für wen eignet sich der Deal

Du willst Dein Smartphone nicht hergeben, oder kaufst es grundsätzlich ohne Vertrag, jedoch prinzipiell den Mobilfunktarif separat? Du legst Wert auf möglichst niedrige Kosten, willst aber eines der besten deutschen Netze nutzen? Dann ist der allmobil Flat L powered by otelo genau richtig für Dich: Nirgendwo anders findest Du eine Allnet-Flat mit 6 GB LTE im sehr gut ausgebauten Vodafone-Netz günstiger – und das vor allem dauerhaft, solange der Vertrag läuft. Möglich macht’s die niedrige Grundgebühr! Auch durch die satten 50 € Portierungsbonus wird der Deal deutlich aufgewertet. allmobil ist übrigens eine hunderprozentige Tochtermarke von Vodafone.

Der Deal im Überblick

Hier ist nochmal das Angebot mit seinen monatlichen Tarifkosten.

9.0
allmobil Flat L

  • Netz
  • 6 GB LTE
    max. 21,6MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 7,99 €
6,32 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich6,32 €

Die Rechnung zur allmobil Flat L (Preisboerse24)

mtl. 6,32 €
Handyhase Effektivpreis

  • 151,75 €
    für 24 Monate
  • -
  • 50,00 €
    Abzüge
  • =
  • 151,68 € / 24
    Effektivpreis

  • 01. bis 24. Monat: 7,99 € Grundgebühr
  • + 9,99 € Anschlussgebühr
  • + 0,00 € Zuzahlung
  • + 0,00 € Versandkosten
  • – 50,00 € Rufnummernmitnahme

  • = 151,75 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 6,32 € Durchschnitt pro Monat


  • = 24 x 6,32 € Handyhase Effektivpreis
Hier gibt es aktionsbedingt 50 € Wechsel-Bonus. Der Bonus für die Rufnummernmitnahme wird als monatliche Gutschrift (2 x 25 €) direkt von otelo auf der Rechnung verrechnet. Achtung! Im Kundenbereich wird zunächst nur der Standard-Portierungsbonus von 10 € angezeigt. Wenn Du über diesen Deal bestellst, wird aber der richtige Betrag gutgeschrieben.

Tarifdetails: allmobil Flat L

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze (Handy- und Festnetz)
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internet-Flat (statt 6 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 KBit/s)
  • eSIM: nicht möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: nicht möglich
  • Vorteile von LTE
  • EU-Roaming inklusive
  • Rufnummermitnahme: ja, außer Altvertrag ist auch otelo-Vertrag
  • LTE-Netz von Vodafone
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate, sonst Verlängerung um 1 Jahr
  • ===================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 7,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 7,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 9,99 €

Fazit zur allmobil Flat L – powered by otelo

Das Angebot hat sich zu einem richtigen Dauerbrenner gemausert. 1 GB mehr LTE und der gesunkene Anschlussporeis machen es noch attraktiver!

Mit der allmobil Flat L bekommst Du günstig Zugang ins LTE-Netz von Vodafone und das dauerhaft. Der Tarif kann nicht nur mit seiner Allnet- und SMS-Flat überzeugen kann, sondern bietet auch noch 6 GB LTE-Datenvolumen. Das Vodafone-Netz gibt zwar mehr her als nur 21,6 MBit/s, doch reicht diese Surfgeschwindigkeit bei Weitem aus, um auch auf dem Handy Filme in HD-Qualität zu streamen. Außerdem ist das Vodafone-Netz deutschlandweit gut ausgebaut.

Wenn Du auf der Suche nach einen SIM-only Tarif im LTE-Netz von Vodafone bist, ist dieser Tarif genau richtig. Zu diesem Preis gibt es die Leistungen normalerweise nur im Telefónica-Netz! Besonders die 50 € Bonus bei Mitnahme Deiner alten Rufnummer sind eine Besonderheit und machen das Angebot für Wechselwillige sehr interessant.

Alternative Deals im Vodafone-Netz

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche SIM-only-Angebote im Vodafone-Netz:

Deals im Vodafone-Netz

Hier sind schon einmal einige Beispiele, darunter auch Tarife mit Zugabe:

FAQ zur allmobil Flat L

📶 Welches Netz nutzt allmobil?

Die allmobil-Tarife sind über otelo im Vodafone-Netz realisiert.

👮 Gibt es Erfahrungen mit allmobil?

Die Tarife von allmobil gibt es schon seit 2019 und die allmobil Flat L hat sich seit dem zu einen der beliebtesten Tarife gemausert. Viele zufriedene Kunden sprechen für sich und sollte es doch einmal ein Problem geben, kümmert sich der Support umgehend darum. Hinter allmobil steckt übrigens der bekannte Anbieter otelo – eine Tochtermarke von Vodafone.

🛒 Warum sollte ich meine alte Rufnummer mitnehmen?

Neben der fairen Grundgebühr ist der üppige Portierungsbonus von 50 € das eigentliche Highlight des allmobil-Tarifs. Zwar berechnet Dein Altanbieter eine Gebühr für die Freigabe der Rufnummer, da diese aber maximal 6,82 € betragen darf, machst Du mit der Rufnummernmitnahme einen richtig guten Deal. Beachte aber, dass Du deine Rufnummer nicht von allmobil zu allmobil portieren kannst.

🔎 Wie erreiche ich die allmobil Hotline?

Die Suche nach der Hotline ist etwas schwierig, weil otelo hinter allmobil steckt. Support erhältst Du unter der Nummer 0172 124 33 33. Du kannst Dich mit Deinen Anfragen aber auch an [email protected] wenden.

🏁 Kann ich einen Wunschtermin festlegen?

Der Vertrag startet sofort und Du kannst maximal 30 Tage nach Vertragsbeginn eine alte Rufnummer in den Neuvertrag portieren lassen. Du kannst aber auch Deine jetzige Rufnummer vorzeitig portieren lassen, wofür ein Opt-In bei Deinem jetzigen Anbieter notwendig ist.

📡 Gibt es bei allmobil eine eSIM?

Nein, allmobil unterstützt aktuell keine eSIM (Stand: März 2021).

Philipp
Redaktion Philipp

Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.

Frage als Kommentar stellen

Kommentare (175)

Andrea 12.04.2021, 07:47

Hallo,
Ich frage noch einmal wegen der Kosten ab dem 25. Monat nach. Es wird immer nur auf die Allmobil Preisliste verwiesen und dort steht 24,99€. Eine Auskunft sollte von otelo und nicht von preisboerse kommen, denn sie sind auch nur Vermittler/Verkäufer und werden in 24 Monaten sicherlich nicht eingreifen.
Für mich ist diese Info entscheidend, denn ich will nicht alle 2 Jahre wechseln müssen, nur weil diese Info (absichtlich?) nicht gegeben wurde. Danke!

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 12.04.2021, 09:13

    Hallo Andrea,
    ich kann Deine Skepsis verstehen, der Mobilfunkmarkt ist manchmal heikel. Aber Deine Annahme ist nicht richtig – der Tarif kostet bei Preisbörse24 tatsächlich 7,99 € pro Monat, weil der Händler diese Konditionen ausgehandelt hat. Händler sind keine passiven Vermittler, sondern sie haben Einfluss auf das Angebot. Du erhältst einen Tarif ohne Preiserhöhung nach 24 Monaten, so ist der Tarif definiert. In Preislisten und Produktinformationen stehen grundsätzlich die Listenpreise. Diese von otelo bestätigen zu lassen, bringt ja nichts. Würden die Listenpreise hier Anwendung finden und auch für die Grundgebühr des Angebots gelten ("weitere (!) Infos siehe Preisliste"), würdest Du ja ab dem 1. Monat 24,99 € zahlen. Für Dich gilt aber der Vertrag, den Du konkret abschließt. Die meisten guten Angebote sind jedoch deutlich günstiger als der Listenpreis und auch dort gilt dieses Prinzip.
    Aber ich will Dich zu nichts überreden. Wenn Dir das Angebot als nicht adäquat erscheint, dann wähle lieber ein anderes.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

      Andrea 12.04.2021, 09:58

      Hallo Daniel,

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das reicht mir so ausführlich erklärt aus und ich werde es auf jeden Fall machen!

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Handyhase Daniel 12.04.2021, 11:18

      Sehr gerne! Wenn Du Fragen hast, melde Dich jederzeit wieder. 🙂

Norman 31.03.2021, 08:18

Hallo und guten Tag darf ich Sie fragen ob es auch möglich ist diesen Vertrag heute noch abzuschließen?
Mein Vertrag bei 1und 1 endet zwar am 27.07.2021 kann ich den meine aktuelle Handy Nr trotzdem mit nehmen?
Vertrag bei 1 und 1 ist zum 27.07.21 gekündigt und auch bereits bestätigt.
Würde mich über eine kurze Nachricht freuen.
Ich benötige 2 Verträge
1x für meine Frau
1x für mich
Beide Vertäge sind zum 27.07. 21 gekündigt
Oder sollen wir lieber warten
Und Vertrag mit Handy nehmen, was meinen Sie 6 bis 10 GByte reichen uns völlig.
LG Marion und Norman

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 31.03.2021, 11:11

    Hallo Norman,
    im Prinzip ist es möglich – Du könntest Deine Rufnummer auch vorzeitig portieren und müsstest dafür die Nummer bei 1&1 dafür freigeben lassen (per Opt-In – geht einfach über die Kundenbetreuung).
    Ich persönlich würde Dir aber empfehlen, noch etwa bis Ende Juni zu warten und dann die Rufnummern zum Vertragsende zu portieren. Zum Ende des 2. Quartals kommen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder sehr gute Angebote. Für 4 Monate die Verträge parallel laufen zu lassen, lohnt sich meiner Einschätzung nach nicht.
    Welche Angebote bis dahin kommen, weiß ich natürlich noch nicht, aber ich lehne mich nicht zu sehr aus dem Fenster, wenn ich Dir diesen Rat gebe 🙂
    Schau gerne dann nochmal bei uns vorbei, wir halten Dich auf dem Laufenden.
    Viele Grüße und danke für Dein Interesse
    Daniel | Handyhase.de

      Norman 31.03.2021, 11:50

      Vielen Dank für die Info und dann warten wir mal ab.
      Euch allen noch einen schönen Tag und bleibt Gesund .
      LG Norman

Steffi 19.03.2021, 10:49

Hallo,
ich habe gerade erfolgreich zu diesem Tarif gewechselt. Hat auch alles gut geklappt, mit der Rufnummer Mitnahme usw.
Der neue Vertrag läuft auf mich, also mit sämtlichen Daten, aber die SIM Karte nutzt mein Sohn.
Ich würde jetzt aber auch gerne von meinem alten Anbieter zu diesem Tarif wechseln – Rufnummer Mitnahme ganz wichtig!!
Nun meine Frage: Ist das überhaupt möglich, quasi mehrere Verträge zu gleichen Konditionen dort zu haben? Läuft ja alles ganz unkompliziert über die Otelo App, aber ich hab halt Sorge, das ich jetzt beim alten Anbieter kündige und dann nimmt Otelo mich nicht "nochmal" als Kunde auf.
Es würden über mich dann ja quasi 2 Verträge laufen…
Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Viele Grüße Steffi

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 19.03.2021, 13:42

    Hallo Steffi,
    Du kannst grundsätzlich auch mehrere Verträge bei einem Anbieter haben. Ggf. musst Du einen neuen Nutzeraccount anlegen, damit Du als Neukundin giltst. Ob Du zweimal den allmobil-Tarif abschließen kannst – einschließlich Rufnummernportierung – und beide Verträge in einem Account verwalten kannst, können wir für Dich in Erfahrung bringen. Ich melde mich hier zurück.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 19.03.2021, 13:56

    Und da ist auch schon die Info vom Händler: Es ist kein Problem, einen zweiten Allmobil-Tarif abzuschließen und Du kannst ihn auch über den selben Kunden-Account verwalten.
    Die Portierung läuft dann nachträglich im Kundenbereich, nicht im Bestellvorgang.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

      Steffi 22.03.2021, 14:21

      Super, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung 🙂
      Dann werde ich das mal in Angriff nehmen.
      Liebe Grüße Steffi

Carsten 17.03.2021, 08:49

Hallo, wäre es möglich, den Tarif jetzt zu buchen, aber erst zum 15.05.2021 zu aktivieren? VG

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 17.03.2021, 10:15

    Hallo Carsten,
    leider nicht, der Tarif wird vom Händler zeitnah nach der Bestellung aktiviert. Vermutlich wird es dieses oder ein gleichwertiges Angebot auch noch im April geben, so dass Du mit etwas weniger zeitlichem Abstand zum 15.05. buchen kannst. Ich empfehle eine Karenzzeit von ca. 2 Wochen, wenn Du eine Rufnummernportierung beauftragen möchtest.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Claudia Kunert 12.03.2021, 10:42

Guten Tag, ich habe eine Prepaid SIM von Vodafone und muss die Nummer behalten. Ist es möglich, den Vertrag für flat l allmonil für 7,99 monatlich mit der Rufnummernübergabe zu beginnen.

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 12.03.2021, 12:16

    Hallo Claudia,
    ja, das ist kein Problem. Du kannst Deine Rufnummer mitnehmen, da allmobil eine eigene Marke ist.
    Du musst bei Vodafone für die Prepaid-Nummer eine Verzichtserklärung einreichen und die Rufnummer zur Portierung freigeben lassen. Die Verzichtserklärung findest DU hier:
    https://www.vodafone.de/infofaxe/233.pdf

    Dann kannst Du nach der Bestellung bei allmobil die Rufnummer im Kundenbereich importieren.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Bernd Homann 04.03.2021, 23:24

Ist bei diesem Vertrag die Mitnahme der Rufnummer zwingend erforderlich, was in dem Vertragsangebot nicht hervorgeht? Zumal sich das ganze länger gestaltet und sich als Ggf. komplizierter Vorgang darstellt. Oder verschenkt man dadurch 50,-€ im Vertragszeitraum ?Vereinfacht oder beschleunigt sich der Vorgang nach Ende des Vertrages (Drillisch). Mit welchen bürokratischen oder finanziellen Hürden ist von diesem Anbieter im Nachhinein zu rechnen. Im übrigen wird zur Rufnummer Mitnahme nach bestehenden Vertrag auf die Hotline zur Hilfe hingewiesen….

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 05.03.2021, 14:24

    Hallo Bernd, eine Rufnummernmitnahme ist NICHT zwingend erforderlich für das Angebot, das geht auch ohne. Willst Du jedoch von den 50 € Wechselbonus profitieren, dann musst Du Deine alte Rufnummer mitnehmen – ansonsten wäre es kein Wechsel-Bonus. 😉

    Zu Deinen anderen Fragen:
    Der allmobil-Tarif wird von otelo umgesetzt, weshalb er mit einer vorläufigen Rufnummer aktiviert wird. Die Portierung einer alten Rufnummer ist dann 30 Tage ab Aktivierung möglich, sodass ein zuvor ausgelaufener Drillisch-Vertrag keine allzu große Rolle spielt. Du solltest daher darauf achten, dass Dein Altvertrag bei Drillisch nicht mehr als 30 Tage Restlaufzeit bei erfolgter Kündigung hat, um die Rufnummer mitnehmen zu können.
    Bürokratische oder finanzielle Hürden kann es bei jedem Provider geben, da lässt sich pauschal nichts sagen – zumal jeder andere Erfahrungen machen kann.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Hans 22.02.2021, 10:22

Hallo liebes Team von Handyhase,
verstehe ich das richtig, das ich bei einem Neuvertrag 50€ Gutgeschrieben bekomme wenn ich meine Rufnummer mitbringe?
Das würde ja heißen, das ich bei 7,99 € Monatlich rund 6 Monate keine Grundgebühr hätte.
Gruß
Hans

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 22.02.2021, 12:58

    Hallo Hans,
    das ist korrekt 🙂 Beim abgebenden Anbieter fällt zwar in der Regel eine Gebühr von maximal 6,82 € an. Aber die 50 € sind Dir dann sicher. Wir empfehlen daher, bei diesem Deal immer eine Rufnummer mitzunehmen.
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Siegfried Sprainys 07.02.2021, 16:45

Hallo Daniel,

gibt es eine Euroflat dh. dass ich zB. innerhalb Dänemarks alle Netze (mobil + Festnetz) und ebenso Anrufe vom EU-Ausland nach Deitschland kostenlos benutzten kann ?? Das geht mir aus dem Angebot nicht klar genug hervor.
Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

Siegfried

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Handyhase Daniel 07.02.2021, 19:26

    Hallo Siegfried,
    ja, der Tarif unterstützt das EU-Roaming gemäß der entsprechenden Verordnung. Du kannst Die Allnet-Flat und das Datenvolumen auch im EU-Ausland nutzen und kannst die Telefon-Flatrate auch für Gespräche zu Festnetz- und Mobilfunk-Anschlüssen in anderen EU-Ländern und in Deutschland nutzen. Gleiches gilt auch für SMS. Das ist alles Teil des EU-Roamings, weitere Infos dazu findest Du hier: https://www.handyhase.de/magazin/eu-roaming/
    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht