Wie schlägt sich der Anbieter?

Penny Mobil Erfahrungen, Tests & Bewertungen: SO gut schlägt sich der Penny-Prepaid-Tarif powered by congstar

Beabsichtigst Du, Kunde bei diesem Prepaid-Discounter zu werden? Dann dürften Dich die aktuellsten Penny Mobil Erfahrungen, Bewertungen & Testberichte zu diesem Anbieter sicherlich brennend interessieren.

Penny Mobil Erfahrungen und Seriosität

Nutzt Du bereits einen Penny Mobil Handytarif und willst uns berichten? Dann hinterlasse gerne Deine individuellen Erfahrungen unten in den Kommentaren. Bist Du zufrieden? Was könnte besser laufen?

Wenig überraschend: Der Penny-Tarif ist ein Prepaid-Angebot des Discounters Penny 😉 Zum Beispiel vor Ort an der Kasse erhältst Du also auch Deine SIM-Karte (= Prepaid-Starterset) sowie die notwendigen Guthabenkarten.

Aber auch online ist das Penny Mobil Starterpaket mittlerweile erhältlich (wird über starmobile, das Nachfolge-Unternehmen von Preisbörse24, abgewickelt).

Penny Mobil Erfahrungen im Überblick

Der Tarif wird in Kooperation mit congstar umgesetzt. Das bedeutet: Du profitierst hier vom besten Handynetz. Denn als Telekom-Tochter nutzen congstar und somit eben auch Penny Mobil das Telekom-Netz (ein eigenes Penny Mobil Netz gibt es nämlich nicht).

Die meisten Penny Mobil Erfahrungsberichte beziehen sich ja oftmals auf das Handynetz eines Anbieters − für das dieser streng genommen ja gar nichts kann, weil es ein Partner-Kooperationstarif ist. Wundere Dich also nicht, wenn die Penny Mobil Bewertungen oftmals sehr gnädig ausfallen − vor allem seit 2019, seitdem der LTE-/4G-Zugang kostenlos inklusive ist und der Tarif Voice over LTE (VoLTE) sowie WiFi-Calling unterstützt.

Fakt ist: Die Prepaid-Konditionen von Penny Mobil sind nicht nur identisch zu ja! mobil (aus dem REWE), sondern auch besser als das, was der Telekom-Discounter congstar selbst anbietet. Allerdings gibt es Tarifmodelle, die Du nur bei congstar fidnest (bspw. den Baukastentarif Prepaid wie ich will) − und eben auch umgekehrt (ja! mobil / Penny Mobil 6-Monats-Pakete).

Erst mit dem Aufkommen des App-Tarifs fraenk FLAT (ebenfalls congstar) verlor das Prepaid-Produkt Penny Mobil etwas an Attraktivität.

Penny Mobil Bewertungen im Netz – eine Seltenheit!

Penny Mobile Erfahrungen

Welche Testberichte zu Penny Mobil liegen denn nun vor? Na gut, Testbericht ist wohl zu hochtrabend formuliert. Reden wir lieber von privaten, subjektiven Penny Mobil Bewertungen, über die das Netz in den einschlägigen Bewertungsforen mitunter zu berichten weiß.

Was direkt auffällt: Dieser sogenannte Supermarkt-Tarif steht ganz klar im Schatten anderer Prepaid-Tarife (wie bspw. ALDI TALK oder LIDL Connect), es gibt nur wenige Wortmeldung zum Penny-Tarif. Das mag auch daran liegen, dass die Online-Vermarktung der Starter-Sets erst später einsetzte.

An den Aktionen kann es nicht liegen: Denn immer wieder kannst Du Dir die Penny Mobil SIM-Karte als Neukunde günstiger holen.

Offizielle Tests zu den Penny-Tarifen sind aber (wie stets im Prepaid-Markt) eine Seltenheit, so viel ist klar.

Penny Mobil Erfahrungsberichte im Überblick

Ähnlich sieht es aus, wenn es um Erfahrungsberichte und Bewertungen zu PENNY mobil geht: Auch was das angeht, ist kaum Konkretes zu finden. Selbst (kritische) Portale wie Trustpilot, die normalerweise mit einer ganzen Reihe an Rezensionen aufwarten, führen nur wenige Einträge zu Penny Mobil.

Hier bei uns den Handyhasen zeichnet sich ein ausführlicheres Bild − mit konstant guter Bewertung. Aussagekräftige Erfahrungen sind das natürlich nicht − aber ein guter Fingerzeig. Nehmt die Bewertungen generell nicht allzu ernst.

BewertungsportalBewertung
Trustpilot2,9 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
HandyRaketen.de3,3 von 5 Sternen (74 nicht nachprüfbare Abstimmungsergebnisse)

Ganz klar: Du bist bei diesem Prepaid-Anbieter darauf angewiesen, Deine eigenen Penny Mobil Erfahrungen zu machen.

Was dabei helfen könnte

Bestimmt ist Dir auch bekannt: Penny Mobil und ja! mobil sind identisch (beides REWE-Konzern, beide von congstar gemanaged).

Daher lohnt es sich, bei nicht all zu viele Penny Mobil Bewertungen auch die congstar Erfahrungen und vor allem eben auch die ja! mobil Erfahrungen unter die Lupe zu nehmen.

Penny Mobil Handytarife im Check: Wie günstig ist der Penny-Tarif eigentlich?

Wie sieht es konkret mit Deinem PENNY Mobil Handytarif-Erfahrungen aus? Ob sich die Penny mobil Tarife tatsächlich lohnen, ist natürlich auch immer von den Preisen abhängig. Wichtigste Tarif-Option dürfte dabei aktuell wohl immer noch der Penny mobil Smart Tarif sein. Gerade im Telekom-Netz ist diese Allnet-Flat immer noch ein gutes Angebot. Da es sich um einen jederzeit kündbaren Prepaid-Tarif handelt, bleibst Du flexibel.

Ganz klar: Ein Prepaid-Vergleich, gerade bei D1-Tarifen, lohnt immer:

Übrigens: Als letzter Anbieter (also spät) ist man zum Prepaid-Trick übergewechselt, leider. Der kommt in den meisten Supermarkt-Tarifen mittlerweile zum Einsatz: Der Abrechnungszeitraum sinkt von 30 Tagen auf 28 Tage (4 Wochen), sodass übers Jahr gesehen 13x eine Grundgebühr anfallen würde, wenn Du denn einen Smart-Tarif wählst.

Aktuelle Penny Mobil Tarife (Aktionen)

Aktuelle Penny Mobil Tarif-Aktionen & die Angebote der Discounter-Marke findest Du hier bei uns − und in den einzelnen Beiträgen bewerten wir dann eben auch die Tarifleistungen detaillierter.

Welche Penny Handytarif-Erfahrungen hast Du gemacht?

Falls Du Dich auskennst: Welche Erfahrungen mit dem Penny Tarif hast Du gemacht? Wie beurteilst Du Empfang und Netz? Hast Du Erfahrungen mit der Guthaben-Aufladung und der Abrechnung gemacht? Klappt immer alles reibungslos?

Wie klappt es mit der Prepaid-Legitimierung, denn immerhin besteht ja eine Ausweispflicht für Prepaid-Karten. Und wie ist die Rufnummernmitnahme gelöst? Hast Du den versprochenen Wechselbonus auch bekommen?

Penny Mobil Alternativen in Hülle und Fülle

Gute Alternativen im selben Netz sind der soweit identische REWE-Handytarif sowie natürlich das congstar Prepaid-Angebot, wie bereits erwähnt. Auch Kaufland mobil und Norma Connect sind hier in den vergangenen Jahren hinzugekommen.

Penny Mobil Tarife: Gut oder schlecht?

Nach der begrenzten Auswahl an offiziellen Tests und Erfahrungsberichten steht nun unser Penny Mobil Schnell-Check an: Sind die Prepaid-Tarife des Discounters Penny nun gut oder schlecht? Höchste Zeit also, die genauen Tarif-Leistungen unter die Lupe zu nehmen.

Vorteile & Nachteile von Penny Mobil Tarifen

Erst mal zu Handyhase.de − denn dort kannst Du die Vor- und Nachteile des Penny-Tarifs noch einmal nachlesen. 😉

VorteileNachteile
Sehr gutes Netz (D1, Telekom)Abbuchung alle 4 Wochen (statt monatlich)
Hoher Wechselbonus (auch nach dem 1.12.2021)Prepaid-Legitimierung notwendig (etwas aufwendig)
Keine Datenautomatik, volle Kostenkontrolle
Gelegentliche Aktionen (für Neukunden und Bestandskunden)
Laufende Tarifverbesserungen (ohne Preiserhöhung)
Kurze Laufzeit (da Prepaid)
Penny Mobil App

Kritik am Penny Mobil Prepaid-Tarif: 4-Wochen-Abbuchung und Aktivierungspflicht

Bei PENNY mobil wird in den meisten Tarif-Optionen mittlerweile die 4-Wochen-Abbuchung eingesetzt. Statt monatlich werden die Kosten für zugebuchte Pakete alle 28 Tage (= 4 Wochen) fällig. Und dann ist da noch die Ausweispflicht: Nach Kauf des Startersets musst Du die SIM-Karte erst aktivieren.

Beide Nachteile sind jedoch nicht allein typisch für PENNY mobil, ja! mobil oder gar congstar. Während die 4-Wochen-Abbuchung mittlerweile von fast allen Prepaid-Anbietern genutzt wird, ist die Aktivierungspflicht mittels gültigem Ausweisdokument mittlerweile sogar generell für Prepaid-Anbieter verpflichtend.

Tipp: So erreichst Du den PENNY mobil Kundenservice und die Hotline

Was ist über den PENNY mobil Kundenservice zu sagen? Statt bei REWE landest Du beim congstar-Team, das Deine Anliegen bearbeitet. Dazu sind folgende Wege möglich:

  • Hotline: Der PENNY mobil Service wird über congstar abgewickelt. Du erreichst den Service nahezu rund um die Uhr
  • Kontaktformular: Schriftlich kannst Du Dich per Kontaktformular an Penny mobil wenden, übrigens auch per WhatsApp
    Zum PENNY mobil Kontaktformular
  • FAQ: Die Antworten auf die häufigsten Fragen kannst Du Dir in den FAQ anzeigen lassen
    Zu den PENNY mobil FAQ
Profilbild von Marcel
In der mobilen Technik-Welt ist Marcel als Redakteur für Handys, Gadgets und Mobile Games bereits seit mehr als 10 Jahren unterwegs. In der Vergangenheit schrieb er bereits für einige große Magazine im Bereich Gaming und Technologie. Im Privatleben fesseln den Ex-Pro-Gamer vor allem das Zocken, seine Leidenschaft zum Fußball und das Motorradfahren. Zudem verbindet ihn eine besondere Beziehung mit der japanischen Kultur.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht