Penny Mobil: Prepaid-Tarif im Telekom-Netz ab 4,99 €/4 Wochen (Allnet-Flat, 1 bis 12 GB LTE) – ohne Vertragslaufzeit

  • 8.5 sehr gut
  • max. bis 30.09.2021
  • aktualisiert am 12.07.2021
Bei Penny Mobil günstige Prepaid-Pakete mit verschiedenen Optionen. So gibt es hier etwa 1 GB LTE im besten Telekom-Netz für nur 4,99 € oder den Prepaid-Smart-Max-Tarif für Viel-Surfer mit aktionsweise 12 GB statt 7 GB für 19,99 €.

Die Angebote für die Penny-Mobil-Tarife können sich jederzeit ändern oder enden und bis zum 30.09.2021 gibt es 10 € als Bonus bei Rufnummernmitnahme.

Penny Mobil Tarife

vom 12.07.2021: Die „Daten-Ball“-Aktion mit ist nicht mehr verfügbar, dafür wurde die Aktion mit 10 € bei Rufnummernmitnahme verlängert.

Penny Mobil: Prepaid-Tarife aus dem Supermarkt

Hier sind die angebotenen Prepaid-Tarife im Überblick – Beachte, dass die Prepaid-SIM-Karte einmalig 9,95 € (Anschlusspreis) kostet:

8.5
Penny Mobil Penny Mobil Prepaid Easy

  • Netz
  • ...
  • monatlich 0,00 €
  • Anschlussgebühr 9,95 €
-0,21 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich-0,21 €
8.5
Penny Mobil Penny Mobil Prepaid Basic 7,50 € Startguthaben

  • Netz
  • 1 GB LTE
    max. 25MBit/s
  • 100 Min
    inklusive
  • ...
  • je 28 Tage 4,99 €
  • entspricht mtl. 5,39 €
  • Anschlussgebühr 9,95 €
5,07 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich5,07 €
8.5
Penny Mobil Penny Mobil Prepaid Smart 10 € Startguthaben

  • Netz
  • 3 GB LTE
    max. 25MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • je 28 Tage 7,99 €
  • entspricht mtl. 8,63 €
  • Anschlussgebühr 9,95 €
8,21 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich8,21 €
8.5
Penny Mobil Penny Mobil Prepaid Smart Plus 13 € Startguthaben

  • Netz
  • 6 GB LTE
    max. 25MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • je 28 Tage 12,99 €
  • entspricht mtl. 14,03 €
  • Anschlussgebühr 9,95 €
13,49 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich13,49 €
8.5
Penny Mobil Penny Mobil Prepaid Smart Max 20 € Startguthaben

  • Netz
  • 12 GB LTE
    max. 25MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • je 28 Tage 19,99 €
  • entspricht mtl. 21,59 €
  • Anschlussgebühr 9,95 €
20,75 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich20,75 €

Wo gibt es die Penny Mobil Tarife?

Du bekommst die Tarife in jeder Penny-Filiale in Deiner Nähe. Du musst aber nicht unbedingt rausgehen, falls Du den Prepaid-Tarif für Dein Handy besorgen willst. Preisboerse24 hat die verschiedenen Tarifpakete ebenfalls im Angebot. Einige Optionen wie das 6-Monats-Paket sind derzeit sogar ausschließlich online verfügbar. Nach der Online-Bestellung wird Dir das Starterpaket mit Deiner neuen SIM-Karte in 1 bis 3 Werktagen nach Hause geliefert.

Welches Netz nutzt Penny Mobil?

Günstige Anbieter für Prepaid-Tarife gibt es auf dem Mobilfunkmarkt viele. Die meisten funken im o2-Netz. Doch wie sieht es bei Penny Mobil aus? Der Anbieter selbst spricht nur vage vom „D-Netz“. Ein genauer Blick auf die Webseite und ins Impressum des Anbieters zeigt, dass Penny Mobil Teil von congstar ist. Somit greift man mit den Tarifen auf das top ausgebaute Netz der Telekom zu. Günstiger gibt es den Zugang zum bestens ausgebauten Netz kaum!

Rufnummernmitnahme zu Penny Mobil

Natürlich kannst Du Deine bisherige Nummer zu Penny Mobil mitnehmen. Die Portierung kann im Bestellvorgang angestoßen werden. Voraussetzung ist, dass der bisherige Vertrag bereits gekündigt ist und die Kundendaten beim alten und neuen Vertrag übereinstimmen. Die Rufnummer kann ab 123 Tage vor und bis zu 90 Tage nach Ablauf des alten Vertrags mitgenommen werden. Beachte, dass beim Altanbieter Kosten für die Portierung in Höhe von bis zu 6,82 € entstehen können.

Penny Mobil aufladen und Datenvolumen dazu buchen

Die Tarifoptionen werden monatlich von Deinem Prepaid-Guthaben abgezogen. Dieses lässt sich auf verschiedenen Wegen aufladen:

  • Sehr bequem kannst Du die Guthabenaufladung online veranlassen.
  • Auf diesem Weg kannst Du das Guthaben einmalig hochschrauben oder eine automatische Abbuchung einrichten, wenn das vorhandene Guthaben niedriger als 5 € ist, ein bestimmter Tag im Monat erreicht wird oder eine bestimmte Option gebucht werden soll.
  • Die Online-Aufladung kann per PayPal, SofortÜberweisung und Kreditkarte bezahlt werden.
  • In den Penny-Markt-Filialen findest Du an den Kassen Aufladekarten mit verschiedenen Beträgen.
  • Hast Du solch eine Karte, wähle die Nummer 9577 auf dem Smartphone mit der Penny-Mobil-SIM-Karte
  • Im Sprachmenü wählst Du die 2.
  • Gib den Code von der Aufladekarte ein.
  • Bestätige mit der Raute(#)-Taste.
  • Schnell lässt sich das Penny-Mobil-Guthaben auch über die Tastenkombination *101*Code#-Hörer eingeben.Geht das gebuchte Datenvolumen zum Ende des Monats zu Ende, kannst Du mehrmals im Monat die „SpeedOn“-Option buchen. Hierfür sendest Du eine SMS oder öffnest im Mobilfunknetz die Datapass-Webseite und wählst das entsprechende Datenpaket aus. In der Penny-Mobil-App kannst Du zudem Deinen Tarif wechseln, falls Du zukünftig mehr oder weniger Daten monatlich brauchst.

Guthaben abfragen

Das aktuelle Guthaben lässt sich auf zwei Wegen abfragen:

  • Wähle die Nummer 9577, damit der aktuelle Kontostand angesagt wird.
  • Wähle die Tastenkombination *100#, damit der Kontostand auf dem Smartphone-Display angezeigt wird.

Hinweis zur Laufzeit der buchbaren Pakete

Beachte, dass die verschiedenen Tarifpakete eine Laufzeit von jeweils 4 Wochen, also 28 Tagen und nicht von einem ganzen Monat haben. Du zahlst also Pi mal Daumen 13 Mal die Grundgebühr im Jahr, bekommst aber auch genauso oft die volle Leistung in Form des Datenvolumens, Minutenpakets usw. Zur besseren Vergleichbarkeit rechnen wir die Grundgebühr auf einen vollen Monat hoch.

Fazit und Alternativen zu den Prepaid-Tarifen von Penny Mobilfunk

Eine günstigere und flexiblere Möglichkeit zum Surfen im Telekom-Netz gibt es kaum. Mit den verschiedenen Tarifoptionen bekommst Du genügend Datenvolumen, ganz gleich, ob Du Dein Smartphone nur gelegentlich nutzt oder regelmäßig in die Hand nimmst. Alternativen zu Penny Mobil mit Zugriff auf das Telekom-Netz sind Kaufland mobil, ja!mobil und die Prepaid-Optionen von congstar.

Ist Dir das Netz egal, kommst Du zum Beispiel mit den Drillisch-Marken in der Regel noch günstiger davon. In unserem Prepaid-Vergleich findest Du verschiedene Angebote mit Datenvolumen nach Wunsch.

Hier sind einige Beispiele in allen Netzen:

SIM-only Deals

Hier sind schon einmal einige Beispiele:

Profilbild von Martin
Martin ist durch sein Studium der Sprach- und Medienwissenschaften in der Welt des Online-Schreibens gelandet. Seit 2012 hilft er Lesern mit Tipps und Ratschlägen im Technik-Bereich weiter. Angefangen bei einem großen Technik-Magazin über einen renommierten Online-Handy-Shop stellt Martin seit Februar 2021 bei Handyhase die besten Schnäppchen vor und hilft bei Fragen zu Tarifen und Verträgen weiter.

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht