Nachrichtenzentrale einrichten

SMS Mitteilungszentrale: SMSC-Nummer einrichten und prüfen am iPhone und Android-Handy

Die SMS Mitteilungszentrale läuft bei vielen Handy-Nutzenden so ziemlich unter dem Radar. Aber es gibt sie. Und sie ist wichtig. Denn mit einer fehlerhaften oder ganz fehlenden SMSC-Nummer kannst Du keine Kurzmitteilungen versenden. Wir liefern eine Anleitung.
SMS Mitteilungszentrale

SMS Mitteilungszentrale (Bild: Pixabay @Semevent)

SMS-Mitteilungszentrale (SMSC) einrichten

Wer auf Schwierigkeiten beim SMS-Versand stößt und es nicht am fehlenden Empfang liegt, der sollte also schleunigst prüfen, ob die SMS-Dienstnummer richtig eingerichtet ist. Wie das funktioniert, ist von Deinem Handy (iPhone oder Android-Smartphone) abhängig. Auch der Mobilfunk-Provider spielt eine Rolle.

Wie lässt sich die SMS-Mitteilungszentrale (oder kurz: SMSC für Short Message Service Center) einrichten? Bevor wir zu den Fakten kommen, nur kurz zur Frage, wofür die SMS-Dienstnummer überhaupt gut ist. Wofür muss unser Handy eine bestimmte Nummer kennen?

Die Mitteilungszentrale für SMS benötigst Du, damit Kurzmitteilungen verschickt werden können.

  • Sollte die Nummer fehlen oder eine falsche Nummer hinterlegt sein, dann funktioniert der SMS-Versand nicht mehr.

SMS Mitteilungszentrale am iPhone finden und einrichten

Die SMS Mitteilungszentrale am iPhone richtest Du über das Telefon-Menü Deines Smartphones ein. Dort kannst Du die hinterlegte Nummer anzeigen lassen. Stimmt diese nicht, kannst Du diese über einen erweiterten USSD-Code ändern. Und so funktioniert es:

  • Öffne die Telefon-App und tippe den USSD-Code *#5005*7672# ein.
  • Die für die SMS-Zentrale hinterlegte Nummer wird auf dem Display angezeigt. Prüfe, ob diese stimmt.
  • Falls nicht, kannst Du diese mit folgendem USSD-Code ändern: *#5005*7672*[Nummer der Mitteilungszentrale]#. Die einzutragende Nummer ist abhängig vom Provider, Details gibt es weiter unten.
SMSC Nummer einrichten (Bild: Pixabay @relexahotels)

SMSC Nummer einrichten (Bild: Pixabay @relexahotels)

SMSC an Android Handys einrichten

Und wie lässt sich die SMS Zentrale an Android Handys einrichten? Hier der Weg zur Eingabe der SMSC Nummer:

Die genauen Optionen sind von Deinem Handy-Hersteller und der verwendeten Android-Version abhängig. In der Regel führen diese Optionen zum Ziel:

  • Öffne die SMS-App und wähle die Einstellungen aus.
  • Dort findest Du den Eintrag SMS-Mitteilungszentrale o.ä. – hinterlege dort je nach Provider die passende Nummer.
  • Möglicherweise führt Dich auch die Eingabe des USSD-Codes *#*#4636#*#* bzw. der Aufruf der Telefoninformationen in den Einstellungen der Telefon-App zur SMS-Zentrale.
SMS-Mitteilungszentrale in Android einrichten

SMS-Mitteilungszentrale in Android über die SMS-App einrichten

Welche SMS Dienstnummer bei o2, Vodafone, ALDI TALK, LIDL Connect?

Welche SMS Dienstnummer sollte in Deinem Handy nun hinterlegt werden? Auch wenn es nur drei Netzbetreiber in Deutschland gibt, die Anzahl an Nummern für die SMS-Zentrale ist größer. Liegt daran, dass einige Anbieter zwischen Prepaid und Tarifen mit Laufzeit unterscheiden. Einige Anbieter im heutigen Telefónica-Netzverbund haben außerdem die alte E-Plus-Kennung.

Hier nur eine Auswahl der einzutragenden Nummern:

ProviderNetzSMS-Dienstnummer
TelekomD1+49 171 07 60 000
VodafoneD2+49 172 22 70 333 (weitere Infos hier)
Telefónicao2+49 176 00 00 443
Telefónica Prepaido2+49 176 00 00 433
1und1o2+49 176 00 00 443
ALDI TALKo2+49 177 06 10 000
congstar, Penny Mobil, ja! mobilD1+49 171 07 60 000
LIDL ConnectD2+49 172 22 70 333
Tchibo mobilo2+49 176 00 00 443
winSIM / Drillischo2+49 176 00 00 443
Blauo2+49 177 06 10 000
Kaufland mobilD1+49 171 07 60 000
Norma ConnectD1+49 171 07 60 000
EDEKA smartD1+49 171 07 60 000
Lebarao2+49 15510 000 000

SMS Zentrale: Nummer nicht bei allen Handys verfügbar!

Nicht immer ist es möglich, eine Nummer für die SMS-Zentrale einzurichten. Denn nicht alle Handys bringen die entsprechende Option mit. Wir haben es mit Smartphones von Huawei (Android 8.1) sowie Xiaomi (Android 9) ausprobiert. Bei beiden Smartphones ließ sich keine entsprechende Option aufrufen, um die SMS-Mitteilungszentrale einzustellen. Mit Realme und unter Android 11 funktionierte es dagegen tadellos.

Die Kommunikation erfolgt gegebenenfalls automatisch über die SIM-Karte. Sollte der Versand von SMS dennoch fehlschlagen, gibt es laut eines Beitrags im Forum von android-hilfe.de die Möglichkeit, die Meldung »SMS Center Nummer unbekannt« anzuwählen und dort die entsprechende Nummer zu hinterlegen.

Profilbild von Michael
Schreibt freiberuflich für ein paar Online-Medien. Hält nichts von einer Gadget-Monokultur, auch im eigenen Haushalt. Apple-Produkte spielen seit 2003 eine Rolle, Android-Erstkontakt war das Motorola Milestone Ende 2009. Ist studierter Geophysiker und versucht, den Blödsinn vom Wesentlichen zu trennen.
Beteiligte Autoren: Steffi
Kommentare (12)

AnjaW. 26.01.2023, 14:01

Hallo!
Ich versuche gerade bei einem iPhone 11 die Mitteilungszentralnummer einzurichten. Die Eingabe *#5005*7672*+49xxxx# als auch *#5005*7672*049xxxx# funktioniert nicht. Die Nummer der Mitteilungszentrale habe ich mir von meinem Anbieter geben lassen und stimmt auch mit der u.a. Nummer überein.

Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße AnjaW.

    Profilbild von Marcus

    Marcus 26.01.2023, 14:13

    Hallo Anja,

    das ist leider kein seltenes Problem. Ich gehe davon aus, dass das Problem nicht am Anbieter, sondern an der Software von Apple liegt. Falls es Dir der Aufwand wert ist, kannst Du das iPhone zurücksetzen oder auf ein baldiges Update hoffen. Bei manchen iPhone Besitzern hat folgendes geholfen:

    1. SIM-Karte in anderes (altes) Smartphone stecken
    2. Dort die Nummer der Kurzmitteilungszentrale ändern (in dessen Einstellungsmenü oder über die Codefolge *#5005…)
    3. SIM-Karte zurück ins iPhone

    Wir wünschen viel Glück und Erfolg, dass Du es bald so hinbekommst, wie Du es Dir vorstellst!

    Gruß,

    Marcus – Handyhase

      AnjaW. 26.01.2023, 17:50

      Hallo Marcus,

      vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider hat es nicht funktioniert. Mal sehen, ob ich irgendwo eine Nummer von Apple finde, denn das iPhone zurücksetzen… ist irgendwie auch keine Lösung 😉

      Vielen Dank und viele Grüße, AnjaW.

Micha 31.12.2022, 11:50

Hi,,
Leider funktioniert der o.g. Tipp nicht, es kommt eine Fehlermeldung unbekannter Code:

"Öffne die Telefon-App und tippe den USSD-Code *#5005*7672# ein.
Die für die SMS-Zentrale hinterlegte Nummer wird auf dem Display angezeigt. Prüfe, ob diese stimmt."
Gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Profilbild von Daniel Molenda

    Daniel Molenda 31.12.2022, 11:57

    Du kannst es auch in der "Einstellungen"-App oder im Menüpunkt "Einstellungen" in der Nachrichten-App versuchen.

Guido 17.11.2022, 20:20

Die Nummer von der Nachrichtenzentrale lässt sich nicht festlege. Mein Anbieter ist Drillisch +49 176 00 00 443 und geht nicht. bin ratlos. Kann keine SMS empfangen.

Sandra wehner 28.09.2022, 12:11

Hallo guten tag eine frage habe kontakte wo ich mit sms verschicke es ist nur eine nummer wo ich keine schicken kann aber vorher ging es jetzt wenn ich den kontakt eine sms schicken möchte steht immer dort sms nicht gesendet falsches telefonformat wo liegt das problem mfg sandra

    Profilbild von Philipp

    Philipp 28.09.2022, 14:17

    Hallo Sandra,

    Du kannst also an alle Nummern außer einer bestimmten Nummer SMS senden? Dann liegt es Nahe, dass die Nummer nicht stimmt, evtl. falsche Vorwahl oder ein Zahlendreher beim abspeichern. Versuche es mal mit Direkteingabe der Nummer beim SMS-Versand anstelle des Kontakts im Telefonbuch des Handys.

    Viele Grüße
    Philipp | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht