Handyhase
Handyhase.de
Folge dem Hasen!
WhatsApp
Newsletter
Facebook
Twitter
Instagram

Startseite » Handy mit Vertrag » OnePlus » 7

Ab dem 05.06.2019 verfügbar! Mit dem OnePlus 7 setzt der chinesische Hersteller seinen Weg konsequent fort: Ein Highend-Smartphone mit starker Hardware und hoher Performance zum attraktiven Preis! Nur auf ein Feature wird wohl verzichtet, um den Preis attraktiv zu halten. Wir haben zusammengetragen, was es sonst noch an Neuerungen zu dem Smartphone gibt. Zudem zeigen wir Dir, wo es das OnePlus 7 mit Vertrag geben wird.

OnePlus 7 mit Vertrag: Preise, Specs, Deals & Test - Das Basis-Modell mit starker Hardware

UPDATE vom 29.05.2019: Das OnePlus 7 ist ab dem 05.06.2019 verfügbar und im Handel gelandet. So gibt es bereits erste richtig gute Deals. Alle Infos weiter unten im Artikel!

Originalartikel vom 23.04.2019 – überarbeitet am 29.05.2019:

OnePlus 7 mit Vertrag: Im Netz der Telekom, Vodafone & o2

Wie schon dessen Vorgänger, das OnePlus 6T, ist das neue OnePlus-Smartphone zunächst kaum mit einem Handyvertrag zu haben. Daher listen wir an dieser Stelle eine Auswahl an aktuell guten Deals aus OnePlus 7 mit Vertrag in den Netzen der Telekom, Vodafone und o2 / Telefónica:

OnePlus 7 + otelo Allnet-Flat Max für eff. 11,45 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
20 GB
Grundgebühr: 29,99 €
Zuzahlung: 99,00 €

Warum OnePlus 7 mit Vertrag kaufen?

Obwohl OnePlus einst als Marke mit extrem preiswerten Highend-Smartphones gestartet war, hat sich der Preis für die Geräte mit jeder Generation teils stark erhöht. Daher ist das Gerät nicht mehr das Schnäppchen, wie alle erhofft haben. Zusammen mit einem Mobilfunkvertrag wird das Modell jedoch teilweise erheblich erschwinglicher. Daher raten wir Dir bei einem guten Deal aus OnePlus 7 mit Vertrag zuzugreifen.

Technische Daten: Diese Specs hat das OnePlus 7

Die Spezifikationen zum OnePlus 7 im Überblick.

Technische Daten des OnePlus 7

Displaydiagonale6,4 Zoll
DisplaytechnologieNur an der Displaytechnologie kann man die Bildqualität nicht ablesen. OLED (bzw. Super-AMOLED) Displays bieten sattere Farben, können dafür aber zum Einbrennen neigen.AMOLED
Displ.-Auflösung Breite1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe2340 Pixel
CPUDie CPU ist der Prozessor eines Smartphones.Snapdragon 855
CPU-Frequenz max.Die max. CPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für die allg. Geschwindigkeit eines Smartphones.2,8 GHz
GPUDie GPU ist der Grafikprozessor eines Smartphones.Adreno 640
GPU-Frequenz max.Die max. GPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für das Grafik-Leistungsvermögen eines Smartphones (wichtig für 3D-Spiele).0,71 GHz
RAMJe mehr RAM, sprich Arbeitsspeicher, ein Smartphone hat, desto mehr Apps kann man ohne Leistungsverlust parallel verwenden. 6 / 8 GB
interner SpeicherDer interne Speicher wird für sämtliche Daten (Betriebssystem, Apps, Musik, Bilder) verwenden.128 / 256 GB
microSD-SlotMit einem microSD-Slot kann der interne Speicher eines Handys erweitert werden.
KameraMehre Sensoren werden entweder verwendet um mehrere Brennweiten (Weitwinkel und Tele) zu ermöglichen, um einen Bokeh-Effekt zu generieren oder um die allg. Bildqualität mittels eines monochromen Sensors zu erhöhen.2 Sensor(en)
Kamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.48 / 5 Megapixel
Kamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/1,7 / f/2,2
Kamera: opt. Bildst.Ein optischer Bildstabilisator ermöglicht verwacklungsfreiere Aufnahmen in dunklen Situationen.
Kamera: s/wEin monochromer Sensor wird für Kontrastinformationen verwendet.
Selfiekamera1 Sensor(en)
Selfiekamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.16 Megapixel
Selfiekamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/2,2
Akku-Kapazität3700 mAh
Schnelllade-FunktionHandys mit einer Schnelllade-Funktion lassen sich wesentlich schneller aufladen. Viele bieten innerhalb weniger Minuten eine Ladestandserhöhung um 20%.
Kabellos ladenKabelloses Laden wird über eine Induktionsschleife im hinteren Gehäusedeckel des Smartphones realisiert.
Akku wechselbar
AnschlussBei einem Handy mit USB Typ C oder Apple Lightning Anschluss kann man den Stecker auch um 180° verdreht einstecken.USB Typ C
USB-StandardDer USB-Standard 3 bietet eine wesentlich schnellere Datenübertragung als USB 2.3.1
Klinkenanschluss3,5 mm Klinkenanschluss für gewöhnliche Kopfhörer
LTEAn der LTE-Category kann man u.a. die max. Datenrate ablesen. Gängig sind z.B.:
Cat. 6: 300 MBit/s
Cat. 12: 600 MBit/s
Cat. 16: 1015 MBit/s
WLANHandys inkl. WLAN-ac unterstützen auch das in vielen WLAN-Netzen weniger ausgelastete 5-GHz-Band.a, b, g, n, ac
BluetoothDer Bluetooth-Standard 5 bietet eine höhere Reichweite und Datenrate gegenüber Bleutooth 4.5.0
NFCNFC ermöglicht das kontaktlose Einloggen und Bezahlen mit dem Handy.
Dual-SIMMit einem Dual-SIM-Handy kann man zwei SIM-Karten in einem Handy nutzen. Mehr Infos im Artikel zu Dual-SIM-Tarifen.
Dual-SIM HybridDual-SIM Hybrid bedeutet, dass man entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte verwenden kann.
Dual-SIM ActiveEin Handy mit Dual-SIM Active kann mit beiden SIM-Karten gleichzeitig Daten übertragen. Oft unterstützt jedoch nur einer der beiden Karten-Slots LTE.
Gewicht182 gr
Höhe157,7 mm
Breite74,8 mm
Dicke8,2 mm
IP-SchutzklasseDie IP-Schutzklasse gibt an unter welchen Bedingungen der Hersteller eine tadellose Funktion garantiert. Gängig sind z.B.:

IP 67: staubdicht, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IP 68: staubdicht, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
BetriebssystemAndroid 9.0 (Pie)
Hersteller UIViele Hersteller erweitern Android um eigene Funktionen und passen es optisch an.OxygenOS
FarbenSchwarz
FingerabdruckscannerMit einem Fingerabdruckscanner kann man ein Handy entsperren ohne eine PIN eingeben zu müssen.
GesichtserkennungEine Gesichtserkennung fungiert als eine weitere Alternative zum Entsperren des Handys mittels PIN.
BesonderheitenFingerabdrucksensor im Display, , Benachrichtigungs-Slider als Hardware-Taste
UVP559 / 609 €
aufklappen ▼

OnePlus 7 mit Vertrag: Preise, Specs, Deals & Test - Das Basis-Modell mit starker Hardware

Erste Einschätzung zum OnePlus 7 Test

Rein äußerlich bleibt das OnePlus 7 mehr oder weniger identisch zum direkten Vorgänger, dem OnePlus 6T. Dasselbe 6,4 Zoll große AMOLED-Display, dieselbe Speicherausstattung und auch die Dual-Kamera wurde beibehalten. Selbst der 3.700 mAh fassende Akku ist wieder fest verbaut. Dafür wurde die Optik deutlich verbessert. Das Smartphone wirkt nun hochwertiger und besitzt mehr Rundungen. Zudem passt dank des Formats von 19,5:9 mehr Inhalt auf den Bildschirm.

OnePlus 7 mit Vertrag: Preise, Specs, Deals & Test - Das Basis-Modell mit starker Hardware

Herausfahrende Selfie-Kamera? Leider nein

Die mechanisch oberhalb des Displays herausfahrbare Pop-Up-Frontkamera des Pro-Modells hat es nicht in das normale OnePlus 7 geschafft. Die von manchen gehassten oder auch „in Kauf genommene“ Notch, sprich der Displayaussparung für die Frontkamera, bleibt also auch im normalen 7er-Modell erhalten. Dennoch fällt diese nun noch kleiner aus. Auf der Rückseite setzt OnePlus auf eine Smartphone-Kamera mit bis zu 48 Megapixel Auflösung samt Autofokus beim ersten Sensor. Der zweite Kamerasensor liefert Fotos mit bis zu 5 Megapixel und ist vor allem für den Bokeh-Effekt gedacht. Für Selfie-Fans ist auf der Vorderseite eine 16-Megapixel-Kamera integriert.

OnePlus 7 mit Vertrag: Preise, Specs, Deals & Test - Das Basis-Modell mit starker Hardware

Fast pures Android, was sonst

Bei der Software ist Android 9 Pie vorinstalliert, welches mit der neusten Ausgabe von OxygenOS und den entsprechenden Anpassungen erweitert wird. Dazu hatte OnePlus unter anderem im Februar 2019 die Community aufgerufen, sich Ideen für neue Funktionen für die nächste OxygenOS-Ausgabe auszudenken. Einige der Vorschläge – unter anderem vom Gewinner Léandro ‚Its.Leandroo‘ Tijink – haben Bereits Einzug gehalten. Was uns daran besonders gefällt? Auf dem OnePlus 7 ist damit fast pures Android verfügbar, ohne viel Schnickschnack und die vorinstallierten Apps halten sich in Grenzen.

Erstes Fazit zum OnePlus 7: Nicht mehr ganz so günstiges Power-House

Im Prinzip ist das OnePlus 7 eine aufgebohrte Variante des OnePlus 6T, nur mit aktuellem Prozessor, neuerem Design und besserer Kamera. Ob sich das Upgrade lohnt, ist schwierig zu sagen. Wer sich mit der Notch arrangieren kann, dürfte mit dem OnePlus 6T auf lange Sicht noch bestens bedient sein.
Der eigentliche und vor allem auch deutlichere Sprung nach vorne in Sachen Ausstattung vollzieht das Pro-Modell. Allerdings auch zum entsprechenden Aufpreis. Dennoch gehören beide Modelle zu den Preis-Leistungskrachern auf dem Smartphone-Markt 2019.

OnePlus 7 mit Vertrag: Preise, Specs, Deals & Test - Das Basis-Modell mit starker Hardware

Details zum OnePlus 7: Preis, Verfügbarkeit und kaufen

Du möchtest wissen, wo Du das OnePlus 7 ohne Vertrag günstig kaufen kannst? Wann es verfügbar ist oder wie der Preis für das Smartphone ausfällt? Dann bist Du hier richtig.

Wann wurde das OnePlus 7 vorgestellt?

Beide Smartphones – das 7 und 7 Pro – wurden am 14.05.2019 im Rahmen von vier weltweiten Einzel-Events vorgestellt. In Deutschland wurde der Livestream um 14 Uhr Sommerzeit gestartet.

Wie ist der Preis für das OnePlus 7?

Preislich liegt das neue OnePlus 7 bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 559 € für die Basis-Variante mit 6GB RAM und 128GB internem Speicher. Die Top-Variante mit 8GB RAM und 256GB internem Speicher darf mit 609 € beziffert werden.

Wann ist das OnePlus 7 verfügbar?

Das OnePlus 7 ist seit dem 05.06.2019 offiziell verfügbar!

Wo kannst Du das OnePlus 7 ohne Vertrag kaufen?

Das OnePlus 7 wird es vorerst nur über den Online-Shop von OnePlus geben.

In welchen Farbversionen kommt das OnePlus 7?

OnePlus bietet sein neues Highend-Smartphone in der kleineren Version zunächst in Mirror Gray an. Diese Farbvariante ist wirklich schick und hat in puncto Optik einen großen Schritt nach Vorne gemacht.

Bietet das OnePlus 7 Dual-SIM?

Ja, das OnePlus 7 setzt die Tradition der Vorgänger fort und bietet Dual-SIM.

OnePlus 7

Bild: OnePlus

 

Weitere Informationen zu den Smartphones erhältst Du auf der Herstellerseite zu OnePlus!