Ist der Provider seriös?

1&1 Erfahrungen, Tests & Bewertungen für 1und1 Mobilfunk: Wie fallen die Kundenmeinungen aus?

Ihr sucht nach 1&1 Erfahrungen, Tests und Bewertungen, die euch dabei helfen, den Mobilfunk-Provider besser einzuschätzen? Was sagen Kunden über 1&1? Wurde der Provider bereits mit offiziellen Siegeln oder Prüfzeichen versehen?

1&1 Erfahrungen und Testberichte

1&1 startet eigenes Netz

Das 1&1 5G Netz ist nach langer Ankündigungsphase nun endlich da: Am 08.12.2023 ist das vierte Mobilfunknetz in Deutschland gestartet. Drillisch-Tarife wechseln damit ins 1&1-5G-Netz.

Zur Unterstützung kommt National Roaming zum Einsatz, und zwar vorerst im Telefónica-Netz. Heißt: Nutzt Du einen 1&1-Tarif und ist das Netz an Deinem Standort nicht ausreichend ausgebaut, fällst Du ins o2-Telefónica-Netz zurück. Ab Sommer 2024 soll die Kooperation schrittweise zurückgefahren werden – ab dann ist das Vodafone-Netz die Fallback-Lösung.

1&1 Mobilfunk-Erfahrungen: Vorteile & Nachteile

Bei all den 1&1 Erfahrungen mit dem einen oder anderen Handyvertrag stellt sich die Frage: Lohnt sich 1&1? Welche besonderen Vorteile und Nachteile gibt es? Welche Eckdaten zum Provider solltet ihr kennen?

Vorteile

1&1 Vorteile

  • SIM-only und Bundles
  • Schnelle Lieferung aus bei neuen Modellen, wenig Zuzahlung für Smartphones und generell viel Komfort (u.a. Handytausch) und Zuverlässigkeit
  • Keine Datenautomatik = keine Kostenfallen
  • Diverse Exklusiv-Aktionen (z.B. Hersteller-Zugaben)
  • 5G verfügbar
Nachteile

1&1 Nachteile

  • Preiserhöhung in vielen Tarifen nach wenigen Monaten
  • Niedrigpreise entpuppen sich bei kompletter Rechnung als teuer
  • Online-Kündigung per Kundencenter nur in Verbindung mit Telefonat
  • Omnipräsenz in der Werbung: Manchmal nervt es schon

Lohnt es sich, bei 1&1 einen Tarif abzuschließen? Wir haben uns das mal genauer angeschaut und sammeln in diesem Beitrag 1&1 Tests und Kundenmeinungen zum Provider.

Denn eins steht fest: Ganz so leicht ist es nicht, wirklich seriöse und aussagekräftige Tests und Meinungen finden. Woran liegt das? Auf den ersten Blick findet man ja eine ganze Menge über Suchmaschine wie Google zu dem Thema 1&1 Testberichte & Bewertungen.

Allzu oft stammen Bewertungen aber von Portalen, denen die Vermittlung neuer 1und1 Handytarife viel eher am Herzen liegt als ein unabhängiger 1&1 Test. Und da kann es unter Umständen zu einer leichten Verzerrung kommen − da sich gut bewertete Tarife ja auch tendenziell besser verkaufen lassen.

Dem möchten wir uns mit unserer Betrachtung aus vielfältiger Perspektive entziehen. Und euch Infos an die Hand geben, mit denen ihr vielmehr selber entscheiden könnt, ob ihr 1&1 als seriös und den richtigen Handy-Vertragspartner einschätzt.

Trotzdem: Auch die Wortmeldungen am Ende dieser Seite als auch unsere Darstellung ist keinesfalls objektiv und umfassend, sondern subjektiv geprägt. Und Provisionen verdienen wir mit der Vermittlung von 1&1-Tarifen auch. Für ein umfassendes Bild solltet ihr euch generell mehrere Quellen anschauen.

1&1 Erfahrungen: Tests & Bewertungen zum Provider

Wer oder was steckt eigentlich hinter 1&1?

Die 1&1 Ionos SE (Details bei Wikipedia) gehört, ebenso wie Drillisch, zu United Internet. Kerngeschäft von 1&1 war lange Zeit die Vermittlung von DSL-Tarifen und Webhosting-Angeboten.

Seit 2010 verkauft 1&1 auch Handyverträge, zuerst im Vodafone-Netz, später kam dann der Telefónica-Netzverbund (bzw. ehemals E-Plus) hinzu. Mittlerweile im eigenen Netz, dem 1&1 5G Handynetz. Übrigens sind auch  WEB.DE-Handytarif Erfahrungen bzw. der GMX Handytarif Erfahrungen auf 1&1 zurückzuführen − zwei ganz spezielle Angebote zu günstigeren (SIM only) Allnet-Flat-Preisen, als ihr sie von 1&1 kennt.

Zum 18.1.2021 hat 1&1 die Vermarktung von Tarifen im D-Netz eingestellt. Seit Dezember 2023 werden Tarife im eigenen Netz geschaltet, eben mit National-Roaming-Unterstützung.

Kein 1&1 Mobilfunk-Test

Klipp und klar: Für einen umfangreichen 1&1 Mobilfunk-Test fehlen uns ganz einfach die Möglichkeiten. Ein technisch versierter Test ist an dieser Stelle kaum durchführbar. Deshalb wollen wir in diesem Beitrag keinen eigenen Test zu 1&1 vornehmen, sondern stattdessen bereits existierende Testberichte und Meinungen zu 1und1 Mobilfunk sammeln.

So ergibt sich dann auch ein schlüssigeres Gesamtbild, als wenn ihr auf nur einen einzelnen Test setzt.

Meinungen der 1&1 Kunden − immer auch subjektiv!

Wer die Meinungsportale durchforscht, hat es vermutlich bereits selbst bemerkt: Jede einzelne Meinung der 1&1 Kunden ist subjektiv geprägt. Dabei kommt’s vor allem auf eure individuellen Bedürfnisse an: Legt ihr wert auf ein bestimmtes Netz, besondere Leistungen, den Kundenservice − oder soll es einfach nur ein möglichst günstiger Handytarif sein?

Dementsprechend können Erfahrungen ganz unterschiedlich ausfallen.

Es gilt: Die Kundenmeinungen solltet ihr natürlich berücksichtigen. Allerdings sollte euch eben auch klar sein, dass nicht jeder Kunde die gleichen vielleicht negativen Erfahrungen macht. Wer sich extra die Mühe gibt und ein Meinungsportal heraussucht, hat meistens etwas zu bemängeln. Dagegen können jedoch viele positive Erfahrungen stehen, die schlicht und ergreifend gar nicht im Netz auftauchen.

Eure Erfahrung mit 1&1?

Wir haben die Handytarife von 1&1 selbst noch nicht getestet − seid ihr Kunde bei 1&1? Dann diskutiert doch mit und schreibt uns, welche Erfahrungen und Meinungen ihr mit eurem Handyvertrag von 1&1 gemacht habt. Vielleicht könnt ihr die offiziellen Tests bestätigen − oder habt eine gegenteilige Erfahrung gemacht?

Bitte bleibt bei eurer 1&1 Meinung konstruktiv und sachlich. Und an die stillen Mitleser: Lasst euch nicht zu sehr von besonders negativen oder positiven Stimmen leiten − das sind in der Regel nur kleine Ausschnitte des Gesamt-Spektrums.

Klar auch: Bei den Kommentaren handelt es sich um Erfahrungen anderer Kunden und Leser − die wir natürlich nicht einzeln kontrollieren können.

Ist 1&1 seriös?

Natürlich können wir als Außenstehende nicht für alle möglichen Fälle die Hand ins Feuer legen: Aber prinzipiell handelt es sich bei 1&1 unserer Meinung nach um einen seriösen Anbieter. Das liegt auch am langen Bestehen des Mobilfunkanbieters. Und als Trikotsponsor von Borussia Dortmund wird der Provider ja noch ein wenig bekannter.

Habt ihr Zweifel an der Seriosität? Woran macht ihr das fest? Aber mal ganz davon ab, weil im Internet ohnehin viel gemeckert wird: Schreibt gerne auch einen Kommentar, wenn etwas besonders gut funktioniert. Es darf auch mal gelobt werden.

1&1 Tests, Siegel und offizielle Auszeichnungen

Was sagen offizielle Tests zu 1&1? Der Provider gehört zu den größeren Unternehmen auf dem Mobilfunkmarkt und wurde deshalb schon häufig unter die Lupe genommen.

Dabei fällt auf: In offiziellen Tests stehen oft Teil-Aspekte wie etwa die Kunden-Hotline im Vordergrund. Ebenfalls interessant ist, dass 1&1 in älteren Tests deutlich schlechter abschneidet als in neueren Auswertungen. So kommt Aggragator Testberichte.de in der Bewertung von 1&1 als Mobilfunk-Provider insgesamt nur auf ein »befriedigend«, weist aber auch lediglich Testberichte aus, die aus den Jahren 2013 bis 2015 stammen. Das ist im Grunde also gar kein Faktor.

Auch bei (für unseren Geschmack wenig aussagekräftigen) Befragungen wie der vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) ergibt sich mit 72% (übrigens überraschend mit gut bewertet) nur ein Mittelfeldplatz für den Provider.

Die weiteren Tests und Auszeichnungen haben wir in der folgenden Übersicht zusammengestellt. Problem bei Trustpilot: DSL und Mobilfunk lassen sich (leider) nicht trennen. Die Note ist also nur mit Vorsicht zu genießen.

TestNote / Bewertung
Testberichte.debefriedigend (3,3), sehr alte Bewertungen
TrustPilot4,2 von 5 Sternen (37.983 Bewertungen)

Weitere Prüfsiegel im Unternehmensblog

Was ist über die Auszeichnungen und Prüfsiegel zu sagen, die im Unternehmensblog zu finden sind? Bei diesen Siegeln geht es meist um die weiteren 1&1 Geschäftsbereiche wie Webhosting und E-Mail-Dienste. Mit Mobilfunk hat das dann aber gar nichts zu tun.

1&1 Bewertungen der Kunden

Offizielle Testberichte kennt ihr bereits. Aber was sagen die Bewertungen der Kunden von 1&1 zum Mobilfunk-Provider?

1&1 Handyvertrag Erfahrungen abhängig vom Netz?

Sind eure Erfahrungen mit einem Handyvertrag von 1&1 eher gut oder eher schlecht? Das war lange auch davon abhängig, in welchem Mobilfunknetz der Tarif umgesetzt wurde. Denn früher gab es Auswahl zwischen Telefónica (o2) und Vodafone, seit Mitte Januar 2021 nicht mehr (für Neuverträge), seit 2023 gibt es das eigene Netz. Heißt also, dass das Netz die Erfahrungsberichte neuerdings nicht mehr beeinflussen wird.

Dass ihr euch generell einmal mit dem Mobilfunknetz auseinandersetzen sollt, gilt nicht nur für 1&1. Im alljährlichen Netztest könnt ihr herausbekommen, wo 1&1 steht.

1&1 Handytarife im Check

Natürlich schauen wir uns bei den Handyhasen auch 1&1 Handytarife im Einzelnen genauer an. Hier eine Auswahl der Tarife und Angebote, die wir als letztes genauer gecheckt haben.

Letztlich empfehlen wir euch aber, generell Verträge, also auch die von 1&1, mit änlichen Angeboten abzugleichen. In unserer Übersicht zeigen wir euch (tagesaktuell) die besten Handytarife Deutschlands.

1&1: Wo gibt es Kritik?

Hier noch einmal die wichtigsten Nachteile: Wo gibt es Kritik für 1&1?

Preiserhöhung nach einem Jahr

Achtet beim Abschluss eines Tarifs darauf, in welchem Zeitraum die günstige Grundgebühr greift. In vielen Fällen kommt es bereits nach 12 Monaten, also innerhalb der Mindestlaufzeit, zu einer Preiserhöhung. Es lohnt sich also immer, den Preis für die 24 Monate Mindestlaufzeit zu betrachten − nur so seht ihr, ob der Tarif tatsächlich günstig ist.

Die Preiserhöhung kommt jedoch nicht aus heiterem Himmel: Diese muss bereits zum Vertragsschluss feststehen und euch mitgeteilt werden. So könnt ihr mit anderen Angeboten vergleichen.

Online-Kündigung nach Rückruf

Eine 1&1 Kündigung scheint einfach zu sein: Ihr könnt nämlich eine Online-Kündigung beauftragen. Allerdings nur in Verbindung mit einem Rückruf.

Und das geht so: Ihr lasst eure Kündigung über das 1&1 Kundencenter vormerken. Die Kündigung wird jedoch erst nach telefonischer Rückbestätigung aktiv.

Klar: 1&1 will euch nicht als zahlenden Kunden verlieren und unterbreitet euch deshalb am Telefon das eine oder andere Rückholerangebot. Ihr könnt diese Angebote annehmen, wenn sie euch denn zusagen. Eine Verpflichtung gibt es nicht.

Entscheidet ihr euch für eine Verlängerung: Lasst euch unbedingt die Konditionen genau durchsagen und bittet außerdem um eine schriftliche Bestätigung. Vergesst nicht, dass ihr euch erneut an 1&1 bindet, wenn ihr die Vertragsverlängerung vornehmt.

1&1 Werbeanrufe?

Auf einigen Portalen ist Kritik aufgrund von Werbe-Anrufen durch 1&1 eingetroffen. Wollt ihr keine Anrufe erhalten, könnt ihr Werbung über das 1&1 Control-Center blockieren lassen. Weitere Informationen dazu stellt 1&1 auf der Hilfe-Seite zusammen. Achtet darauf, dass eventuell telefonisch angebotene Zusatz-Optionen meistens mit monatlichen Kosten verbunden sind.

Könnt ihr die Kritikpunkte bestätigen? Habt ihr Werbe-Anrufe oder Werbe-Post von 1&1 erhalten?

1&1 Test Mobilfunk: Die Tarife im Check

Welche Leistungen bringen die 1&1 Tarife mit? Lohnen sich die Handyverträge des Mobilfunk-Providers? Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

1&1 Handy-Bundles mit Vorteilen

Gegen einen Aufpreis könnt ihr ein aktuelles Smartphone auswählen und euch zum Tarif sichern. Die Handy-Bundle sind über 1&1 teils lohnenswert. Der größte Vorteil sind aber feste Lieferzusagen bei stark nachgefragten Neuheiten. Zwar sind die 1&1 Bundles nie die billigsten im Markt, dafür punktet der Provider eben mit Verlässlichkeit.

Interessant sind der 1&1 Austausch-Service und der 1&1 Trade-In als Handy-Tauschprogramm.

Zusatz-Optionen bei 1&1 kostenpflichtig

Bei Tarif-Abschluss könnt ihr einige Zusatz-Optionen wählen. Zum Beispiel eine Handyversicherung. Beachtet, dass diese Zusatz-Angebote sowieso meistens kostenpflichtig sind und im Bestellprozess (nervig) überklickt werden müssen.

1&1: Bonus für die Rufnummernmitnahme

Ihr wollt eure Rufnummer mitnehmen? Wer seine Handynummer mit zu 1&1 bringt, erhält mitunter Bonus-Guthaben. Die Aktionen variieren. Ob es also immer einen 1&1 Rufnummernbonus gibt, kann ganz klar mit Nein beantwortet werden, die MNP-Aktionen sind veränderlich.

Vorteile bei 1&1 für junge Leute

Junge Leute wie etwa Schüler oder Studenten konnten lange Zeit bei 1&1 Young-Tarife buchen. Dann gab es weitere Extras bei Vertragsschluss hinzu, z.B. Prämien oder mehr Leistungen. Richtig empfehlenswert waren die Young-Angebote bei 1&1 für uns aber nie.

Eine Übersicht zu den Handyverträgen für junge Leute gibt es im verlinkten Beitrag.

Unregelmäßige Neukunden-Aktionen

Wollt ihr zu 1&1 wechseln, dann achtet auf eventuelle Neukunden-Aktionen. Diese finden unregelmäßig statt und sind zeitlich befristet. Diese Aktionen können zum Beispiel auf den Anschlusspreis oder die Grundgebühr bezogen sein oder einen besonders hohen Wechselbonus liefern.

Wie gut ist der 1&1 Service?

Schon ein Blick in die zahlreichen Testberichte (siehe oben) beantwortet die Frage, wie gut der 1&1 Service ist. Und wer die Werbung kennt, weiß: 1&1 wirbt regelmäßig mit der guten Kunden-Zufriedenheit.

Auf welchen Wegen könnt ihr den 1&1 Kundenservice überhaupt erreichen?

  • Hotline
  • Kontaktformular für schriftliche Nachrichten. Gebt eine Kontaktadresse an, damit 1&1 euch erreichen kann. Für eine bessere Zuordnung eures Anliegens solltet ihr einen Grund für eure Anfrage angeben
    Zum 1&1 Kontaktformular
  • FAQ / Hilfe-Center mit einer Zusammenstellung wichtiger Fragen rund um Netz, Mailbox, Roaming oder Rufnummernmitnahme.
    Zum 1&1 Hilfe-Center
  • Control-Center: Dabei handelt es sich um euer Kundenkonto. Nach dem Login könnt ihr Vertragsdetails einsehen und Änderungen vornehmen.
    Zum 1&1 Controll-Center
  • 1&1-Facebook-Seite: Auf Facebook antwortet der 1&1 Kundenservice meistens innerhalb weniger Stunden.
    Zu Facebook (1&1)

Eure Erfahrung mit dem 1&1 Kundenservice?

Erzählt mal: Könnt ihr die positiven Testurteile zum 1&1 Kundenservice bestätigen? Konnte euch der Kundenservice von 1&1 weiterhelfen? Oder habt ihr gegenteilige Erfahrungen gemacht? Schreibt uns gerne in die Kommentare, wie eure Erfahrungen mit 1&1 so aussehen.

Ergebnisse eures 1&1 Tests?

Jetzt seid ihr aber an der Reihe: Wie lautet euer Fazit / euer eigener 1&1 Test? Wie beurteilt ihr den Mobilfunk-Provider? Seid ihr zufriedene Kunden? Plant ihr einen Wechsel zu 1&1? Oder schaut ihr euch nach einer Alternative um? Diskutiert mit uns verratet uns eure Einschätzung.

326cb90bf66449efaff7c6a8f7df26b2
Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Kommentare (14)

Marc Warnecke 17.03.2024, 18:02

Ich habe seit Anfang des Jahres erneut einen 1und1 Handyvertrag. An für sich war ich mit 1und1 zufrieden.
Aber zurzeit ist es recht nervig. Der Kundendienst hat abgebaut. Teilweise sind die Mitarbeiter sehr unfreundlich und aggressiv.
Bei mir ist das Problem, dass ich WhatsApp nicht verifizieren kann, da die SMS nicht ankommt. Ich habe schon alles versucht, WhatsApp deinstallieren wieder neu installiert usw. Mittlerweile haben mir 3 Techniker von 1und1 bestätigt, dass es am 1 und1 Netz liegt. Wann und ob es behoben wird, können sie mir nicht sagen. Ein Kündigungsgrund sei es nicht. Haben auch andere Nutzer dieses Problem? Habt ihr eine Idee, was ich machen kann?
Ich danke euch!

    Profilbild von Marcus

    Marcus 18.03.2024, 10:45

    Hallo Marc,

    das ist wirklich eine unschöne Sache und krass, dass man Dir bestätigt, dass es am eigenen Netz liegt. Hast Du mal versucht, dass man Dir die mtl. Grundgebühr günstiger gibt?

    Viele Grüße,

    Marcus – Handyhase

H.-J.Beese 27.02.2024, 13:25

Service bei 1 & 1 nicht vorhanden. Können kein Handy austauschen innerhalb von 3 Monaten,
aber kassieren munter ab. Fristlosekündigung wird beantwortet, dass man ein abgelehntes Handy, das Auslaufmodell ist einfach zuschickt. Retoure auf eigene Kosten bleibt kommentarlos.
Da zwei der Handylosen Monate die Abbuchung zurückgegeben und auf die Kündigung
(bestätigt) verwiesen, lässt nur MAHNUNGEN folgen. Dann Ruhe, dann Inkasso, dann nun Mahnbescheid. Geschäftsführung absolut inkompetent und dessinteressiert. Hochtrabende Werbung allein reicht nicht.

    Profilbild von Marcus

    Marcus 27.02.2024, 13:40

    Hallo H.J.,

    das ist nicht schön und sollte so nicht sein. Wir können wir irgendwas für Dich tun?

    Viele Grüße,

    Marcus – Handyhase

bald EXKunde 07.02.2024, 03:40

alle paar Monate ärgert man sich einfach OHNE ENDE, verschwendet ZEIT und LEBEN rinnt vorbei…

sie IGNORIEREN die Kunden,
DIEJENIGEN, die deren Brötchen zahlen, als ob es Leibeigene sind oder Sklaven.

Lästig.
Ich habe sogar eine Mailadresse für die eingerichtet

Finger-weg-von-1und1@

Sie WERBEN für ANDERE Preise, als die, die SIE EINFACH so erhöhen.
Wenn man nicht aufpasst, es werden EINFACH die RECHNUNGEN ohne Ankündigung geändert.
Wer nicht kontrolliert, ist GEAR….T

Obwohl einseitige Vertragsänderungen verboten sind.

Leute, geht zu seriösen Läden, die, die ihre BESTANDSKUNDEN quälen,
DIE sollten es nicht sein

WIr hatten hier in den letzten 8 Monaten
4 HEFTIGE STÖRUNGEN
es ging keinerlei Netz
da der Handy Driss wohl im gleichen Netz ist,
ging nichts
GAR NICHTS
als wir mit dem guten alten TELKOM D1 anrufen konnten, sagten die doch tatsächlich:
SCHREIBEN SIE UNS IHRE STÖRUNG
ich sagte
GEHT NICHT, ihr Du…..
weil NIX MAIL
nix SMARTPHONE
NIX TELEFON

geliehenes Tel. ohne Flat
schreibt es auf UND MACHT WAS
jede Minute ohne alles kostet GELD
keine REAKTION
wir sind losgefahren, bis dieses Schrottnetz endlich funkte, dann mit dem
SMARTPHONE unhandlich Mail geschickt
NOCHMAL angerufen
Wieder sinnfreie Hotline, SCHREIBEN SIE DAS DOCH

ich: hab ich doch, ihr ignoriert ständig, dass wir KEINE MAILS senden können
dass wir NIX KÖNNEN

es passierte nichts

nach 1 Woche, als der Driss wieder ging,
schrieben wir nochmal auf dern Preiserhöhungen, dass die nicht angenommen werden, unter anderem, weil die ständigen Störungen
Irgnoriert werden

DANN sendeten sie, OBWOHL DEUTLICH, dass alles wieder ging, aber mehrfach unsere Meldungen ignoriert wurden, Anrufe, Techniker meldeten sich
Sprachen nicht auf Mailbox
machten Telefonerror am WE
OBWOHL mehrfach geschrieben, dass sie aufhören sollen, dass es wieder geht, aber mit so nem schlechten Service, wenn man TAGE auf die Art igoriert wird

(WIRKLICH sinnfreie Aktionen, ständig NUR ÄRGER, manchmal nette Leute am Tel, aber ohne jede Befugnis und Kompetenz und Vollmacht, DA KANN ICH AUCH MIT DER PARKUHR freundlich sprechen, ist genau so wirkungslos…….)

BRAUCHT niemand
das geht nun seit genau SECHS Monaten
SIE IRGNORIEREN die Störungen
Haben sinfreies Verhalten, man soll schreiben, auch wenn sie WISSEN, dass es nicht GEHT
IGNORIEREN jede Mail der Reklamation
Ignorieren ALLES, was geschrieben wird
Ignorieren STörungen und Notlagen

STEHLEN LEBENSZEIT
ÄNDERN nichts, sitzen auf hohem Ross
fallen hoffentlich tief,
ignorieren auch, dass viele Weiterempfehlungen möglich wären, aber so werden auch GERNE die Zeit für schlechte Bewertungen genommen,

WEIL die Hotline (die, die nichts entscheiden durften)
berichteten, dass doch einige Leute anrufen und
reklamamieren, wegen falscher Rechnungen
dass denen geholfen wurde, Preisnachlass;
Gutschriften und LÖSUNGEN

LEUTE, kauft niemals bei 1&1
sie WAREN mal besser

macky 30.12.2023, 02:17

Verstehen Sie Spaß mit 1und1.
Vor circa drei Wochen fiel unser DSL Anschluss aus. Ich rief daraufhin die Service Hotline an und teilte Ihnen mit, dass sie das Problem sehr wahrscheinlich aufgrund einer Baustelle vor unserem Haus vor Ort beheben müssten. Da wir eine Türklingel mit WLAN Unterstützung haben, teilte ich dem Service Mitarbeiter mit, dass die Klingel logischerweise nicht funktioniert, und der Mitarbeiter mich deshalb kurz telefonisch kontaktieren soll wenn er vor der Tür steht. Der Termin wurde gebucht ich wartete von 14 bis 20:00 Uhr auf den Techniker, und bekam in der Zwischenzeit eine SMS vom Service, die mir erlaubte einzusehen wie viele Kunden noch vor mir an der Reihe sind. Als ich an der Reihe war bekam ich eine SMS dass der Fahrer mich leider nicht erreichen konnte da die Türklingel nicht funktioniert. Ja, das hat er mit Logik und Scharfsinn sofort festgestellt. Ich machte also einen 2. Technikertermin aus und teilte abermals mit, dass ich aufgrund der nicht vorhandenen Internetleitung leider nur telefonisch zu erreichen bin. Techniker Nummer 2 schaffte es dann zumindest schon mal bis direkt vor das Gartentor, das im übrigen offen stand, schaffte es allerdings leider nicht bis an die Tür. Also hier abermals eine SMS mit der Mitteilung der Techniker hätte mich nicht angetroffen. Also vereinbarte ich am Tag danach einen neuen Termin mit Techniker Nummer 3 auch dieser war nach erneuter Ansprache beim Servicemitarbeiter offensichtlich ebenfalls nicht des Lesens mächtig, schaffte es somit nicht einmal in die Nähe unseres Hauses. Der Grund hierfür bleibt leider sein Geheimnis. (er rechnet vermutlich noch 1und1 zusammen Ich drückte also die Wahlwiederholung, die Nummer hatte ich mittlerweile abgespeichert da ich sie so oft benötigte. Sichtlich verstimmt erklärte ich dem freundlichen Mitarbeiter die Thematik der bereits dreifach gescheiterten Anfahrt. Ich bat den Mitarbeiter dezidiert aufzuschreiben was der Fahrer zu tun hätte. Ich ließ ihn die Sachen so simpel formulieren, dass selbst ein Schimpanse im Blindflug das Problem hätte lösen können. Leider war auch Techniker Nummer 4 nicht willens oder in der Lage den Weg vom Briefkasten der 20 cm von dem weit geöffneten Gartentor befindlich ist, zur Haustür zu finden. Zudem hatte ich einen in Klarsichtfolie eingelegten Zettel ans Tor angebracht, auf dem meine Telefonnummer, und außerdem der Hinweis auf die defekte Klingel, die nach wie vor in Ermangelung einer funktionierenden Internetleitung noch immer nicht funktionierte, stand. Er war jedoch der erste, der einen Zettel im Briefkasten hinterließ auf dem er mitteilte dass er vor Ort war und das Problem mit der Leitung nun gelöst sei. Leider war dies ein Trugschluss, denn nach erneutem Anruf beim Service musste ich diesem mitteilen, dass die Leitung leider nach wie vor nicht funktionierte. Man wollte sich nun erneut um das Problem kümmern und mich dazu zurückrufen. Der Rückruf blieb leider aus, stattdessen rief ich den Service erneut an um einen Termin mit Techniker Nummer 5 auszumachen. Mittlerweile hatte ich das gute Gefühl in einer Gameshow wie zum Beispiel der versteckten Kamera Kandidat zu sein, anders konnte ich mir die Inkompetenz nicht erklären. Wie zu erwarten bekam ich von Techniker Nummer 5 eine SMS mit dem üblichen Inhalt man hätte mich vor Ort leider nicht erreichen können. Das offene Tor, der Zettel, so wie ich selbst, mit den Adleraugen am Fenster, sehnsüchtig auf den Techniker wartend den ich bei Erscheinen sehr wahrscheinlich genüsslich in meinem Keller gezüchtigt hätte, halfen hier abermals nicht… Es ist in der Geschichte nun wahrscheinlich absehbar, dass ich erneut den Service kontaktierte. Der nette Herr am Telefon erklärte mir, dass es nicht an meiner Leitung läge, sondern um ein Problem mit meinem Router. Es war nun mittlerweile der 21. Dezember also kurz vor Weihnachten. Machen Sie sich keine Sorgen, der Router wird sofort versandt. Die Familie war eingeladen, und das gesamte Smart Home funktionierte nicht, kein Fernsehen, kein Radio, keine Klingel, keine Steuerung für die Heizung. Merry Christmas! Zur Überbrückung sollte mir ein Surfstick als Alternative übersandt werden, damit wenigstens während der Weihnachtsfeiertage ein notdürftiges Internet besteht. Der Router kam heute am 29.12.23 an, änderte allerdings rein garnichts an der bekannten Situation. Der Surfstick war übrigens auch dabei, leider ohne Simkarte, den haben die Strategen bei 1und1 mit aus taktischem Kalkül vergessen. Also erneuter Anruf beim Service vor ca. einer Stunde. Diesmal, ja diesmal brauche ich mir wirklich keine Sorgen machen, der Vorgang wird direkt morgen an die Technikabteilung weitergeleitet. ,,Das sind Profis"meinte er…

Name 02.12.2023, 20:54

Ich würde gerne das fairphone 5 haben mit Vertrag. Lohnt sich das bei 1 und 1? Ich bin ein wenig überfordert über die ganzen Angebote im Netz. Mein Wlan ist von 1 und 1, ich kann mich darüber nicht beklagen, aber wie sieht es bei Handyverträgen aus?

    Profilbild von Stefanie

    Stefanie 03.12.2023, 09:38

    MoinMoin,
    Schau mal auf unserer Fairphone-5-Sammelseite: https://www.handyhase.de/fairphone/5/ – unter "Vergleich" siehst Du aktuell verfügbare Kombinationen aus Fairphone 5 mit Vertrag. Das Fairphone 5 ist aktuell zum Beispiel bei Blau zu einem guten Kurs erhältlich (o2-Netz).
    Zu 1&1 solltest Du wissen: Der Anbieter baut gerade ein eigenes Mobilfunknetz auf, der Start soll noch im Dezember 2023 erfolgen. Du wirst, bis das Handynetz ausreichend ausgebaut ist, vorerst auf das Netz von o2 zurückgreifen können.

    Beste Grüße
    Steffi | Handyhase.de

Mayte 29.06.2023, 12:30

Nie mehr 1&1!

Ich war bereits mehrere Jahre Kundin bei 1&1 und eigentlich recht zufrieden. Als ich meinen Vertrag auf bessere Konditionen anpassen wollte, wurde mir unter Angabe eines angeblichen Rabatts zu einem neuen Vertrag geraten. (Um zwar gleich von zwei unterschiedlichen Kundenberatern) Konkret handelte es sich um den sogenannten „Kombirabatt“ durch den ich angeblich nur noch 10€ monatliche Kosten haben sollte. Dieser Rabatt greift jedoch nur, wenn man ZWEI Verträge von 1&1 kombiniert. Mir wurde jedoch dazu geraten, obwohl ganz klar war, dass ich meinen alten Handyvertrag aufgeben bzw. gegen einen besseren tauschen wollte. Es war ja nicht so (und auch nicht naheliegend), dass ich parallel zwei Handyverträge haben will.
Dh. Es war klar, dass der „Vorzugspreis“ von 10€ monatlich, zu dem mir zwei mal ganz explizit geraten wurde und mit dem man mich zum Abschluss eines neuen Vertrags zu 25€ monatlich überredete, wegfallen würde, sobald mein alter Handyvertrag gekündigt würde.
Jetzt habe ich für 2 Jahre (Vertragsbindung) zwar mehr Datenvolumen, aber zahle mehr als vorher (und als vergleichbar bei einem anderen Anbieter), musste meine alte Nummer aufgeben und habe keinerlei Prämie/Vorteile als langjährige Kundin bekommen. Ich bin normalerweise nicht der Typ, der sowas denkt oder sagt, aber ich fühle mich in diesem Fall echt übers Ohr gehauen. Ich habe mich auch bereits mehrmals höflich und sachlich schriftlich zu der Sache an den Kundenservice von 1&1 gewandt, habe aber nie eine Antwort bekommen. Mein Gefühl ist, dass es intern bewusst so gemacht wird und gewollt ist, dass Kunden auch mit Tricks zu Neuverträgen überredet werden, auch wenn diese dabei Nachteile haben – und dass deshalb auch nie auf meine Beschwerde eingegangen wurde.
Übrigens: Im Internet bin ich auf weitere Fälle anderer Kunden gestoßen, denen das selbe passiert ist! Auch deshalb bin ich recht sicher, dass das bewusst und gewollt ist.
Nie mehr 1&1!
Ich würde niemandem mehr zu einem Vertrag mit 1&1 raten und werde definitiv selbst in Zukunft nie mehr erneut Kundin werden!

    Profilbild von Marcus

    Marcus 29.06.2023, 12:51

    Hallo Mayte,

    tut uns leid zu hören, ich hoffe, dass Du mit Deinem neuen Anbieter weniger Ärger haben wirst!

    Viele Grüße,

    Marcus – Handyhase

Sabine Vater 28.04.2023, 10:56

Hallo, ich bin schon fast 2 Jahre bei 1&1. Ich habe dort angerufen um zu fragen ob ich irgendwie kostengünstig die Schweiz dazubuchen kann. Ich komme nicht mal mit Roming in der Schweiz mit Zusatzkosten in ein Schweizer Netz. Das ist aber nur für viel Geld täglich, wöchentlich oder monatlich möglich. Warum ich gar nicht rein komme konnte sich der Mitarbeiter nicht erklären. Er hat mir dann zum Trost eine Box angeboten die würde mich null Euro kosten. Auch nicht in Zukunft. Die Box sei 80€ wert. Und ich bekomme mehr Datenvolumen. Ich habe nach nochmaliger Bestätigung durch den Mitarbeiter dass es mich nichts kostet das Angebot angenommen. In der schriftlichen Bestätigung die dann kam konnte ich dann lesen, dass mein Vertrag nun dadurch neu wieder für 2 Jahre zu laufen beginnt!
Gleichzeitig hat er mir ein neues Handy für meine Tochter angeboten das habe ich nicht angenommen. Prompt habe ich jetzt eine Woche später einen Anruf erhalten dass ich für die Hardware viel zu viel zahle für ein viel zu schlechtes Handy und er muss das jetzt ändern sonst zahle ich in Zukunft weiter zu viel. Das habe ich jetzt erst mal abgewimmelt.
Wie stehen Sie dazu. Ich finde solche Anrufe in denen ich in kürzester Zeit eine Entscheidung treffen muss ohne alle Fakten vor mir zu haben nicht wirklich seriös.
Sabine Vater

Winnithedevil 10.10.2022, 10:43

Hallo, bin schon langjähriger zufriedener Kunde bei 1&1.
Frage: Lohnt sich bei 1&1 ein Tarif incl. eines neuen (Iphone 14) wirklich (würde für mein Iphone X noch 210€ bekommen) oder sollte man das Teil lieber selbst kaufen und nur den normalen Tarif buchen?
Ich errechnete für 2 Jahre : 1500€ ./. 210 für das Altgerät)
Winfried Hering

    Profilbild von Philipp

    Philipp 10.10.2022, 13:16

    Hallo Winfried,

    ich habe mir mal die Angebote von 1&1 mit iPhone 14 angeschaut und kann nur davon abraten, denn nach den ersten 6 Monaten steigt die monatliche Grundgebühr stark an. Rechnerisch sind die Angebote nicht gut, deshalb sind sie bei uns auch nicht gelistet, selbst die Tauschprämie kann das nicht ausgleichen. Schau mal die aktuellen Top-Deals zum iPhone 14: https://www.handyhase.de/apple/iphone-14/

    Viele Grüße
    Philipp | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail
optional, wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.