Xiaomi 12 mit Vertrag

Xiaomi 12 mit Vertrag

Hier kannst Du alle guten Angebote zum Xiaomi 12 mit Handytarif finden, sobald das handliche Android-Smartphone in Deutschland verfügbar ist. Alle Deals bewerten wir redaktionell und tragen die besten Deals in den Mobilfunknetzen von Telekom, Vodafone und Telefónica/o2 zusammen.

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Neuer Top-Deal

Xiaomi 12 + 40 GB mit o2 5G-Tarif eff. 11,24 € mtl.

Xiaomi 12
  • 9.0 sensationell
  • max. noch 3 Tage
  • aktualisiert am 01.07.2022
Hier gibt es das noch relativ neu vorgestellte Xiaomi 12 mit Powersurfertarif zum aktuellen Bestpreis! Weitere Deals mit bis zu 120 GB findest Du im Artikel. [weiterlesen]

Alle 14 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Xiaomi 12 (256 GB) mit
o2 Grow

40 GB 5G
  • inkl. Allnet-Flat
34,95 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 29,99 €
  • Gerät einmalig 119,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 11,24 €

Wir benachrichtigen Dich sofort, wenn es ein neues Angebot mit dem Xiaomi 12 gibt.

Redmi Note 11
Xiaomi Redmi Note 11
11T Pro
Xiaomi 11T Pro
Redmi Note 11S
Xiaomi Redmi Note 11S
Xiaomi 12 Pro
Xiaomi 12 Pro
Redmi Note 11 Pro 5G
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Redmi Note 10 Pro
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
Xiaomi 12
Xiaomi 12
Redmi Note 11 Pro Plus 5G
Xiaomi Redmi Note 11 Pro Plus 5G
Poco F4 GT
Xiaomi Poco F4 GT
Xiaomi 12X
Xiaomi 12X
Poco X4 Pro 5G
Xiaomi Poco X4 Pro 5G
Alle
Modelle
Xiaomi 12
Bild/Logo: Xiaomi

Vergleich zum Xiaomi 12: Darum mit Vertrag kaufen

Xiaomis jüngstes Premium-Smartphone aus der 12-Reihe ist kein Smartphone mit einem niedrigen Preis. Das Flaggschiff-Modell solltest Du daher mit Vertrag erwerben, denn so fallen die Gesamtkosten für Gerät und Tarif erheblich niedriger aus, verglichen zum separaten Kauf von Smartphone und Vertrag. Steht bei Dir sowieso ein Anbieterwechsel an, kannst Du so bares Geld sparen.

Telekom-Netz: Xiaomi 12 mit Tarif

Das beste deutsche Mobilfunknetz bietet die Telekom an und mit den MagentaMobil-Tarifen bekommst Du 5G, die beste Netzabdeckung und Premium-Dienste wie StreamOn zum endlosen Streamen oder die Telekom WLAN Hotspot-Flat. Das alles hat allerdings auch seinen Preis, weswegen Telekom-Tarife zu den teuersten Angeboten zählen. Mit einem Telekom Festnetzanschluss kannst Du durch MagentaEINS weitere Vorteile bekommen.

Günstigere Alternativen im Telekom-Netz ohne 5G findest Du bei congstar, klarmobil als auch mobilcom-debitel.

Vodafone-Netz: Xiaomi 12 mit Vertrag

Echte Powersurfer, die auch 5G nutzen wollen, werden bei Vodafone und den Smart-Tarifen bessere Angebote finden. Bis zu 60 GB an Datenvolumen - bei Vodafone DSL oder Kabel auch mit GigaKombi-Vorteil - und 5G inklusive, werden diese Nutzer zufriedengestellt.

Sparsamere Normal- bis Vielnutzer können das Xiaomi 12 mit Vertrag preiswert mit Angeboten von otelo, klarmobil oder mobilcom-debitel finden.

Xiaomi 12 mit Handytarif im o2-Netz

Für Poweruser ohne Kompromisse sind die Angebote von o2 lohnenswert. Nirgendwo sonst gibt es Tarife mit bis zu 120 GB, die spannende Connect-Option für bis zu 10 Endgeräte, oder eine Daten-Flat ohne jegliche Drosselung. Da sich die Netzqualität in den vergangenen Jahren deutlich verbessert hat, ist o2 zur ernsthaften Alternative für Telekom- und Vodafone-Angebote geworden.

Kannst Du auf 5G und ein riesiges Datenvolumen pro Monat verzichten, gibt es noch preiswertere Angebote für Normal- bis genügsame Vielsurfer bei Blau oder mobilcom-debitel.

Tipp: Der Verkaufsstart des Xiaomi 12 wird mit einer Xiaomi Watch S1 Active im Wert von 179 € UVP (unverbindliche Preisempfehlung) versüßt.

Erste Einschätzung zum Xiaomi 12

Die größte Neuerung gegenüber dem Vorgänger Xiaomi Mi 11 - damals noch mit dem Mi-Kürzel - ist die geschrumpfte Größe. Mit 6,28 Zoll großem Display ist das Xiaomi 12 das aktuell vermutlich handlichste Top-Smartphone der Generation 2022 und besitzt dennoch mehr als ausreichend Power selbst für anspruchsvolle Aufgaben.

Xiaomi 12
Die Kamera des Xiaomi 12 löst mit 50 Megapixel auf (Bild: Xiaomi)

Ein aufgewertetes Kamera-Erlebnis mit 8K-Videoaufnahme und Studio-ähnlichen Effekten - für Foto und Video - sowie richtig schnelles Laden des Akkus bilden ein Gesamtpaket, welches so nur noch selten zu finden ist.

Leistung: Fixes System und schnell geladen

Auch der Rest der technischen Ausstattung zeigt sich unbeeindruckt von der Handlichkeit und ist eines Premium-Smartphones für das Jahr 2022 würdig. So sorgt der Snapdragon 8 Gen. 1 im Zusammenspiel mit bis zu 8 GB RAM für ordentlich Leistung, nicht nur bei Spielen. Intern stehen je nach Variante 128 oder 256 GB Speicher zur Verfügung und zwei SIM-Karten mit jeweils 5G-Support werden ebenso wieder unterstützt.

Entsperrt wird per Fingerabdruck über das Display, der Akku mit 4500 mAh verspricht eine hohe Ausdauer und aufgeladen wird wahlweise per Kabel mit bis zu 67 Watt oder drahtlos mit bis zu 50 Watt. Sogar Reverse Charging unterstützt das Xiaomi 12. Vorinstalliert ist Android 12 und mit dem aktuellen MIUI 13 als Oberfläche erweitert.

Preise & Verfügbarkeit

Das Xiaomi 12 kostet in Deutschland 849,90 € UVP mit 128 GB Speicher und für das Modell mit 256 GB Speicher werden 899,90 € UVP fällig. Im Handel erhältlich ist das Gerät ab dem 29.03.2022 in den Farben Schwarz, Blau und Violett.

Technische Daten zum Xiaomi 12 (128 GB)
Displaydiagonale
6.28 Zoll
Displaytyp
AMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2400 Pixel
CPU
Snapdragon 8 Gen. 1
CPU-Frequenz max.
3 GHz
GPU
Adreno 730
GPU-Frequenz max.
0.8 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
50 Megapixel
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4500 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.2
Klinkenanschluss
LTE
Cat 24
5G
WLAN
IEEE 802.11ax
eSIM
nein
Bluetooth
5.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Betriebssystem
Android 12
Hersteller UI
MIUI 13
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
Alle Daten ein-/ausblenden

Xiaomi 12
Nur in drei Farben kommt das Xiaomi 12 nach Deutschland: Grün ist nicht dabei (Bild: Xiaomi)

Erste Einschätzung zum Xiaomi 12

Das Xiaomi 12 dürfte aufgrund seiner Größe sehr viele Begehrlichkeiten wecken, da es bei einer vergleichsweise geringen Größe zu anderen Top-Smartphones nicht auf eine Top-Ausstattung verzichtet. Snapdragon 8 Gen. 1, 50 Megapixel Kamera, bis zu 50 Watt Wireless Charging und dazu Dual-5G-Unterstützung - all das hat auch seinen Preis.

Umso mehr kann es sich lohnen, das Xiaomi 12 mit einem Vertrag zu erwerben.

FAQ zum Xiaomi 12 mit Vertrag: Wichtige Fragen & Antworten

Hast Du noch Fragen zum Standard-Modell der 12er Reihe von Xiaomi? Wir haben womöglich die Antwort!

⏰ Wann wurde das Xiaomi 12 vorgestellt?

Die Deutschlandpremiere des Xiaomi 12 erfolgte am 15.03.2022 im Rahmen eines Online-Events, zusammen mit dem günstigeren Xiaomi 12X und dem Flaggschiff-Modell Xiaomi 12 Pro.

💶 Was kostet das Xiaomi 12?

Das Basismodell des Xiaomi 12 mit 128 GB Speicher ist für 849,90 Euro unverbindlicher Preisempfehlung zu haben. 256 GB kosten 899,90 Euro UVP.

🔮 Wann kommt das Xiaomi 12 in den Handel?

Der Verkaufsstart beginnt am 29.03.2022 im deutschen Einzelhandel. Wer das Smartphone vorbestellt, bekommt eine Xiaomi Watch S1 Active im Wert von 179 € UVP kostenlos dazu.

🌈 Welche Farben hat das Xiaomi 12?

Xiaomi bietet sein handliches Flaggschiff-Smartphone in den Farben Schwarz, Blau und Violett an.

👯 Bietet das Xiaomi 12 auch Dual-SIM?

Ja, das Xiaomi 12 kann zwei SIM-Karten per Dual-SIM aufnehmen.

📡 Hat das Xiaomi 12 auch 5G-Unterstützung?

Ja, Du kannst das Xiaomi 12 in 5G-Netzen verwenden und das mit beiden SIM-Karten.

💧 Ist das Xiaomi 12 wasserdicht?

Nein, Xiaomi hat dem Xiaomi 12 keine IP-Zertifizierung und ist daher nicht vor Wasser und Staub geschützt.

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Beteiligte Autoren: Stefan