Rufnummernmitnahme-Trick + ohne Anschlussgebühr

Mtl. kündbar im Vodafone-Netz! 8 GB LTE + Allnet-Flat mit 8,99 € Grundgebühr (SIMon mobile)

Mit SIMon mobile ist ein brandneuer Mobilfunkanbieter im Vodafone-Netz an den Start gegangen. Das Angebot hat den absoluten Bestpreis, ist monatlich kündbar und ohne Anschlussgebühr! Es gibt jedoch einen kleinen Haken, der sich aber mit einem Trick umgehen lässt. Wir erklären Dir alles ausführlich.

Die Angebote können sich jederzeit verändern!

SIMon mobile im Vodafone-Netz mit Allnet-Flat + 8 GB LTE ab 8,99 € Grundgebühr - monatlich kündbare + ohne Anschlussgebühr

9.5
SIMon mobile flex

  • Netz
  • 8 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 8,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
8,99 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich8,99 €
8.5
SIMon mobile flex

  • Netz
  • 8 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 11,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
11,99 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich11,99 €
Nicht von allen Anbietern kannst Du Deine Rufnummer zu SIMon mobile mitnehmen. Doch dank eines Kniffs lässt sich die Rufnummernmitnahme trotzdem durchführen! So kann mit etwas Aufwand die bisherige Rufnummer bei einem der unten aufgeführten Anbieter nämlich „zwischengeparkt“ werden, damit Du von den 8,99 € Grundgebühr profitierst.

SIMon mobile: Bestpreis im Vodafone-Netz, aber mit Haken

Die Marke wird durch die Vodafone GmbH realisiert. SIMon mobile bietet Dir im Vodafone-Netz eine monatlich kündbare Allnet-Flat und 8 GB LTE zum Bestpreis. Doch es gibt den bereits angesprochenen Haken, denn nicht alle Neukunden erhalten die niedrigste Grundgebühr von 8,99 € im Monat:

  • 8,99 € Grundgebühr nur für Kunden, die von ausgewählten Anbietern wechseln und Ihre Rufnummer mitbringen – das ist Bestpreis!
  • Der Start mit neuer Rufnummer schlägt mit 11,99 € Grundgebühr zu Buche.
  • Kunden, die Ihre Rufnummer von folgenden Anbietern/Marken mitbringen, zahlen leider 14,99 €: Congstar, fraenk, mobilcom-debitel, o2, otelo, Tchibo Mobil, Telekom, Vodafone.
  • Keine Portierung möglich von: BILDmobil, Pure Mobile.

Mtl. kündbar im Vodafone-Netz! 8 GB LTE + Allnet-Flat mit 8,99 € Grundgebühr (SIMon mobile)

Dank eines Suchfelds auf der SIMon-mobile-Seite kannst Du direkt sehen, für welchen Anbieter Du nur 8,99 € Grundgebühr zahlen musst, wenn Du Deine Rufnummer tatsächlich portierst. Für alle anderen muss der nachfolgende Trick angewandt werden!

So kommst Du mit einem Trick zum Angebot

Wer seine Rufnummer mit zu SIMon mobile nehmen möchte und Bestandskunde bei einem der oben aufgeführten „teuren“ Anbietern ist, kann mit einem Umweg dennoch die 8,99 € Grundgebühr erhalten. In wenigen Schritten lässt sich die eigene Rufnummer nämlich bei einem weiteren Anbieter / Prepaid-Anbieter „zwischenparken“, von dem Du dann bequem zu SIMon mobile wechseln und nur die 8,99 € Grundgebühr zahlen musst. Das musst Du dafür machen:

  1. Suche und bestelle einen preiswerten Prepaid-Tarif, auf den Du für kurze Zeit Deine Rufnummer übertragen kannst.
  2. Den bisherigen Handyvertrag kündigen und die Rufnummer auf den Prepaid-Tarif portieren.
  3. Nun Prepaid-Tarif kündigen und die Rufnummer mit zu SIMon mobile mitnehmen!

Beachte dabei, dass der alte Anbieter für die Mitnahme der Rufnummer bis zu 6,82 € verlangt. Dieser Betrag würde hier also zweimal anfallen. Im Gegenzug erhältst Du aber beim neuen Anbieter oft einen Bonus für die Portierung der Nummer.

Mobilfunker, bei denen Du Deine Rufnummer „zwischenparken“ kannst

Die Auswahl an Prepaid-Tarifen ist groß. Wir empfehlen vor allem jene Angebote, die nur geringe Bereitstellungskosten haben.

Bei folgenden Anbietern bekommst Du eine SIM-Karte kostenlos. Damit kannst Du Deine bisherige Nummer zwischenparken, um sie anschließend zu SIMon mobile mitzunehmen. Beachte, dass die kostenlosen SIM-Karten von Vodafone CallYa und o2 Prepaid nicht geeignet sind, da eine Portierung der Rufnummer von diesen Anbietern in 14,99 € Grundgebühr für SIMon Mobile resultieren.

Bestpreis im Vodafone-Netz! 8 GB LTE + Allnet-Flat mit 8,99 € Grundgebühr (SIMon mobile)

Der Deal im Überblick

Hier ist nochmal das Angebot mit seinen monatlichen Tarifkosten.

9.5
SIMon mobile flex

  • Netz
  • 8 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 8,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
8,99 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich8,99 €
8.5
SIMon mobile flex

  • Netz
  • 8 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 11,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
11,99 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich11,99 €

Die Rechnung zum SIMon mobile flex

mtl. 8,99 €
Handyhase Effektivpreis

  • 215,76 €
    für 24 Monate
  • -
  • 0,00 €
    Abzüge
  • =
  • 215,76 € / 24
    Effektivpreis

Hinweis: Unabhängig von der tatsächlichen Laufzeit des Tarifs stellen wir in dieser Rechnung immer die Kosten dar, die über einen Zeitraum von 24 Monaten anfallen würden.

  • 01. Monat: 8,99 €
  • 02. bis 24. Monat: 8,99 €
  • + 0,00 € Anschlussgebühr
  • + 0,00 € Zuzahlung
  • + 0,00 € Versandkosten

  • = 215,76 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 8,99 € Durchschnitt pro Monat


  • = 24 x 8,99 € Handyhase Effektivpreis
Preisvorteil bei Rufnummernmitnahme: Du erhältst dauerhaft einen Rabatt in Höhe von 6 € auf den mtl. Basispreis (mtl. rabattierter Basispreis 8,99 €), wenn Du Deine Rufnummer zu SIMon mobile mitnimmst. Nimmst Du Deine Rufnummer nicht mit, sind es 3 € Rabatt.

Tarifdetails: SIMon mobile

  • Allnet-Flat in alle dt. Netze (Handy- und Festnetz)
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • Internet-Flat (8 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s im Downstream, 25 MBit/s im Upstream, danach 32 kBit/s)
  • eSIM: nicht möglich
  • VoLTE: möglich
  • WiFi Calling: nicht möglich
  • Keine Multicards
  • Vorteile von LTE
  • EU-Roaming inklusive
  • Rufnummermitnahme: ja, beachte die Hinweise!
  • Vodafone-Netz
  • Mindestlaufzeit: 1 Monat
  • Kündigungsfrist: 1 Monat, sonst Verlängerung um 1 Monat
  • ===================================================
  • Grundgebühr ohne Rufnummernmitnahme: 11,99 € monatlich
  • Grundgebühr mit Rufnummernmitnahme: ab 8,99 € monatlich (dank Trick für alle Anbieter, siehe oben)
  • Anschlussgebühr: 0 €

Weitere Optionen bei SIMon mobile

Es stehen Dir bei SIMon mobile zwei Zusatz-Optionen zu Auswahl:

  • Day-Flat 10 GB für 4,99 € je Buchung: Hierbei handelt es sich um ein einmaliges Datenvolumen, das für 24 Stunden nutzbar ist. Der Nutzungszeitraum beginnt mit Buchung und endet nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens bzw. spätestens nach 24 Stunden. Mehrfachbuchung möglich. 1,86 GB dieses Datenvolumens sind auch im EU-Ausland nutzbar. Keine automatische Verlängerung. Das nicht genutzte Datenvolumen verfällt allerdings zum Ende des gebuchten Zeitraums!
  • Extra-Data 1 GB für 4,99 € je Buchung: Einmalige Erhöhung des Inklusiv-Volumens um 1 GB. Gültig bis das Volumen verbraucht ist bzw. maximal bis zum Monatsende. Mehrfachbuchung möglich.
Alle weiteren Fragen und Antworten zu SIMon mobile klären wir in unserem Magazin.

Fazit zum Angebot von SIMon mobile

Vodafone startet mit dem Angebot von SIMon mobile eine starke Konkurrenz im gut ausgebauten, eigenen Mobilfunknetz. Dank der monatlichen Kündbarkeit bist Du jederzeit flexibel. Zudem kann sich die Allnet-Flat samt der 8 GB LTE für Vielsurfer sehen lassen. Du surfst hier sogar mit bis zu 50 MBit/s im Downstream, was im Vodafone-Netz als Discounter-Marke keine Selbstverständlichkeit ist – siehe otelo mit bis zu 21,6 MBit/s (bis zu 50 MBit/s kosten als Option extra).

Zudem entfällt die Anschlussgebühr und das Datenvolumen lässt sich Dank der wählbaren Optionen noch erhöhen. Einziger Wermutstropfen ist, dass die niedrigste Grundgebühr von nur 8,99 € pro Monat nur bei Rufnummernmitnahme gilt und auch nicht für alle Anbieter. Wer aber etwas Zeit investiert und Geld sparen möchte, kann mit dem oben beschriebenen Lösungsweg seine Rufnummer von praktisch jedem Mobilfunkanbieter zu SIMon mobile mitnehmen.

Alternative Deals im Vodafone-Netz

Auf unserer Übersichtsseite findest Du immer sämtliche SIM-only-Angebote im Vodafone-Netz:

Deals im Vodafone-Netz

Hier sind schon einmal einige Beispiele, darunter auch Tarife mit Zugabe:

Profilbild von Marleen
Die Technik- und Mobilfunk-Expertin Marleen ist bereits seit 2009 kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Branche. Nach dem Studium der Information- und Medientechnik absolvierte sie ein Volontariat bei einem großen Telekommunikationsmagazin und verblieb dort auch 9 Jahre. Bereits dort hatte sie ersten Kontakt mit Schnäppchen. Seit November 2017 ist Marleen als Chefredakteurin bei Handyhase.de tätig.
Kommentare (14)

Lars 14.07.2021, 09:35

Hallo, warum wird Vodafone CallYa zum "zwischenparken" empfohlen, wenn ein Wechsel von dort zu SIMon 14,99€ kostet?
Grüße, Lars

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 14.07.2021, 09:48

    Ha, gut aufgepasst Lars. CallYa und o2 Prepaid haben in der Tat hier nichts verloren.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Dede93 11.07.2021, 11:13

Bei Netzclub gibt es einen 25€ Bonus.

Quelle: https://www.netzclub.net/rufnummer-mitnehmen

LG Dede93

Kintharius 09.07.2021, 09:31

Guten Tag,
ich habe den Bestellverlauf durchgegangen und am Ende steht dort eine monatliche Summe von 14,99€, obwohl ich eine Rufnummermitnahne ausgewählt habe.

Habe ich etwas falsch gemacht oder wo sehe ich den Rabatt für die Rufnummermitnahme?

Vielen Dank schon einmal im voraus.

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 09.07.2021, 12:28

    Hi Kintharius, wenn Du 14,99 € Grundgebühr siehst, dann ist Dein Altvertrag höchstwahrscheinlich bei Congstar, fraenk, mobilcom-debitel, o2, otelo, Tchibo Mobil, Telekom oder Vodafone – korrekt? Bei allen anderen Anbietern sind die 8,99 € möglich. Du kannst die 8,99 € Grundgebühr allerdings mit dem Trick des Rufnummer-Zwischenparkens bei einem anderen Anbieter, z.B. ALDI Talk, und anschließend finalem Portieren zu SIMon Mobile nutzen.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kox 29.06.2021, 16:01

Ich habe meinen Vertrag zum nächsten Monat beim Mobilcom gekündigt (20). Ab dem Tag wird die Nummer auch aufs Prepaid übertragen. Kann ich jetzt schon für einen Tag später den Vertrag bei Simon mit Nummernübernahme abschließen, so dass das fließend ineinander übergeht?

    Profilbild von Philipp Schmidt

    Philipp Schmidt 29.06.2021, 16:26

    Hallo Kox,

    Du kannst natürlich nur eine Nummer Portieren, die es auch gibt und die eine Freigabe zur Portierung hat. Beim Prepaid-Anbieter ist die Nummer ja jetzt noch nicht aktiv, daher warte mit der Bestellung, bis Du die zu portierende Nummer beim Prepaid-Anbieter aktiv hast. Die Portierung kann auch 1-2 Tage dauern, daher wird es mit einem fließenden Übergang eher schwierig.

    Grüße
    Philipp | Handyhase.de

      KOS 30.06.2021, 17:47

      Danke für die schnelle Antwort. Muss denn explizit eine Kündigung an den Prepaid Anbieter raus und wenn, wie lange dauert diese ca. bis sie bearbeitet ist. Gibt es dort keine Fristen?

      Profilbild von Philipp Schmidt

      Philipp Schmidt 30.06.2021, 18:04

      Hi Kos,

      wenn die Handynummer zu einem neuen Mobilfunkanbieter mitgenommen werden soll, ist eine Kündigung des Prepaid-Vertrages erforderlich. Prepaid Tarife können in der Regel jeder Zeit mit einer Frist von 14-30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Du kannst bei der Kündigung auch angeben, dass die Rufnummer sofort zur Portierung freigegeben werden soll. Hier hilft Dir sicherlich auch die Support-Hotline des jeweiligen Prepaid-Anbioeters weiter.

      Wichtig ist auch, dass das Prepaid-Konto genug Guthaben enthält, um die Portierungskosten des Prepaid-Anbieters abzudecken.

      Grüße
      Philipp | Handyhase.de

Wendel 22.06.2021, 12:15

Hallo Handyhase,

mein Vertrag bei Otelo läuft noch 60 Tage und ist bereits zum Vertragsende gekündigt.
Wenn ich jetzt auf ne Prepaid-Sim wechsle zum Zwischenparken, wird die Nummer in 2 Monaten dorthin übertragen.
Wer sagt mir, daß dieses Angebot in 2 Monaten noch erhältlich ist.

Wenn ich jetzt einen Prepaid-Vertrag zum Zwischenparken abschließe und dann in der Zwischenzeit dieses Angebot abschließen will, dann ist aber meine Handynummer noch bei Otelo und noch nicht beim Prepaid-Anbieter zwischengeparkt, richtig ?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Handyhase Stefan 22.06.2021, 16:13

    Tach Wendel, es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Preise noch eine ganze Weile Bestand haben werden, da es sich um einen vollkommen neuen Player im Markt handelt. In der Regel werden solche Aktionen einige Wochen bis Monate gehalten, um Wechselwillige anzulocken.

    Zu Deiner zweiten Frage: Du kannst Deine jetzige Rufnummer vorzeitig von otelo zu dem Prepaid-Anbieter portieren. Wende Dich dazu an den otelo-Kundensupport. Der otelo-Vertrag würde dann mit einer Alternativ-Rufnummer bis Vertragsende weiterlaufen und Du doppelt zahlen (otelo + neuer Anbieter), Deine alte Rufnummer wäre allerdings vollumfänglich bei dem neuen Anbieter. Dann kannst Du das Spielchen wiederholen und vom Prepaid-Anbieter zu SIMon wechseln, einschließlich Rufnummer.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

      Ljubica 29.06.2021, 21:10

      Man kann mit "Waschbär"-Tarif fließend mit Rufnummerübernahme anfangen, entweder zum jetzigen Zeitpunkt, oder: "Zum Vertragende". Ich glaube, sogar 120 Tage vor Vertragsbeginn, oder 85 Tage auch nach dem Erstvertragende (Faustregel).
      Einfach die "Waschbär"-Seite aufrufen und zum gewünschten Termin zu wechseln versuchen.

      Meine Hoffnung wäre, daß noch eine "kleinere" Tarif (mit weniger GB pro Monat) angeboten wird, was meinen Sie, kann man das erwarten ?

      Mit freundlichen Grüssen!

      Ljubica 29.06.2021, 21:30

      P.S. Daher glaube ich, daß bei "Waschbär" (SIMon Mobile) auf Herrn Wendel für diese 60 Tage abgewartet wird, ohne zwei Tarife zahlen müssen und mit keiner Alternativ-Rufnummer bis Vertragende.
      Die Bestellseite aufrufen und versuchen! :-))
      Letzendlich, anrufen!

      Mit freundlichem Gruß!

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht