Nur für kurze Zeit!

Mtl. kündbare 9 GB LTE + Allnet-Flat nur 8,99 € Grundgebühr (Tarif: handyvertrag.de LTE All)

Günstiger Tarif für Vielsurfer: Den monatlich kündbaren SIM-only Aktionstarif mit 8+1 GB LTE-Datenvolumen und Allnet-Flat gibt es jetzt mit sehr geringer Grundgebühr. Im Artikel findest Du weitere SIM-only-Angebote.

Die Top-Angebote von handyvertrag.de gelten bis zum 28.09.2021 um 11 Uhr!

handyvertrag.de LTE All 8 GB Aktion September 2021

vom 21.09.2021: Es gibt neue Aktionstarife. Diese Woche ganz vorn dabei die Allnet-Flat mit aktionsweise 9 GB LTE für nur 8,99 € mtl. Grundgebühr.

Willst Du flexibel bleiben, kannst Du die Aktionstarife auch als monatlich kündbare Variante abschließen. Bist Du mit deutlich weniger zufrieden, ist der LTE All 1 GB schon für nur 4,99 € im Monat zu haben und den LTE All 10+4 GB gibt es für günstige 12,99 € im Monat.

Darum sind die SIM-only-Deals so gut

Aktuell sticht der Handytarif mit Allnet-Flat und insgesamt 9 GB LTE hervor, weil er auch monatlich kündbar zu haben ist. Bei nur 8,99 € Grundgebühr bist Du damit sehr flexibel. Ein klasse Angebot für alle Vieltelefonierer und Viellsurfer. Dank der kurzen Laufzeit kannst Du später spontan zu einem besser passenden Angebot wechseln. Bei vielen anderen Providern musst Du mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist vorlieb nehmen – sofern es da einen solchen Tarif überhaupt gibt!

Die Tarife von handyvertrag.de sind neben den anderen günstigen LTE-Tarifen aus dem Drillisch-Kosmos die beste Empfehlung im Telefónica-Netz. Günstiger kannst Du woanders derzeit kaum surfen, telefonieren und simsen – vor allem nicht mit echter monatlicher Laufzeit!

Die Angebote im Überblick

Hier die aktuellen Aktionsangebote auf einen Blick:

8.5
handyvertrag.de LTE All 1 GB

  • Netz
  • 1 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 4,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
4,71 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich4,71 €
8.5
handyvertrag.de LTE All 1 GB (1 Mon.)

  • Netz
  • 1 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 4,99 €
  • Anschlussgebühr 19,99 €
5,54 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich5,54 €
8.9
handyvertrag.de LTE All 8+1 GB 1 GB extra

  • Netz
  • 9 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 8,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
8,71 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich8,71 €
8.8
handyvertrag.de LTE All 8+1 GB (1 Mon.) 1 GB extra

  • Netz
  • 9 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 8,99 €
  • Anschlussgebühr 19,99 €
9,54 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich9,54 €
8.8
handyvertrag.de LTE All 10+4 GB 4 GB extra

  • Netz
  • 14 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 12,99 €
  • Anschlussgebühr 0,00 €
12,71 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich12,71 €
8.8
handyvertrag.de LTE All 10+4 GB (1 Mon.) 4 GB extra

  • Netz
  • 14 GB LTE
    max. 50MBit/s
  • Allnet-Flat
    SMS-Flat
  • ...
  • monatlich 12,99 €
  • Anschlussgebühr 19,99 €
13,54 € Durchschnitt pro Monat

Handyhase Effektivpreis monatlich13,54 €

Hier die aktuellen regulären Angebote im Überblick:

Die Rechnung zum Laufzeitangebot mit 9 GB LTE + Allnet-Flat

mtl. 8,71 €
Handyhase Effektivpreis

  • 208,94 €
    für 24 Monate
  • -
  • 6,82 €
    Abzüge
  • =
  • 209,04 € / 24
    Effektivpreis

  • 01. bis 24. Monat: 8,99 €
  • + 0,00 € Anschlussgebühr
  • + 0,00 € Zuzahlung
  • + 0,00 € Versandkosten
  • – 6,82 € Rufnummernmitnahme

  • = 208,94 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 24 x 8,71 € Durchschnitt pro Monat


  • = 24 x 8,71 € Handyhase Effektivpreis

Tarifdetails: handyvertrag.de-Allnet-Flats

  • Allnet-Flat und SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • Internet-Flat (100 MB bis 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, danach max. 16 kBit/s)
    • Upload: Bis zu 32 MBit/s
  • eSIM: möglich
  • VoLTE & WiFi Calling: möglich
  • Datenautomatik (deaktivierbar, greift erst ab folgendem Rechnungsmonat!)
  • 6,82 € Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar
  • Telefónica-Netz
  • =====================================================================
  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 4,99 € bis 19,99 € monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 4,99 € bis 19,99 € monatlich
  • Anschlussgebühr: 0 € (19,99 € bei mtl. kündbaren Tarifen)
Trennung in o2- und Telefónica-Netz: Deshalb werden die Marken nun strikt voneinander getrennt!

Mehr Infos zu den handyvertrag.de-Tarifen

  • Für nur je 2,95 € mtl. + einmalig 4,95 € kannst Du bis zu zwei Multicards bestellen. Damit kannst Du den Tarif mit der gleichen Rufnummer auf bis zu drei Endgeräten (z.B. auch mit Deinem Tablet) verwenden.
  • Eine Portierung der Rufnummer ist möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ein handyvertrag.de-Vertrag. Alle Infos dazu findest Du hier. Im Moment gibt es 10 € Bonus bei Rufnummermitnahme, was immerhin einen Teil der Kosten bei Deinem alten Anbieter aufwiegt.
  • Der LTE-Tarif von handyvertrag.de hat wahlweise keine Laufzeit und kann dann jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Andernfalls kannst Du ihn auch mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit wählen. Dann ist die Grundgebühr teilweise günstiger, es sei denn aktionsbedingt wird auch die mtl. kündbare Variante auf dieselbe Grundgebühr der Laufzeitvariante gesenkt.
  • Das Europa-Paket beinhaltet eine 500 MB Internet-Flat sowie eine Allnet-Flat nach Deutschland und im Reiseland (Schweiz inklusive).

Wichtig: Datenautomatik

Bei diesen Tarifen wird automatisch eine Datenautomatik eingestellt. Wenn Dein Inklusivvolumen aufgebraucht ist, werden Dir bis zu 3 x weitere 200 MB (ab LTE All 5 GB: 300 MB) für je 2 € dazugebucht. Du wirst per SMS benachrichtigt.

Nach Nutzung der dreifachen Aufladung durch die Datenautomatik wird Dir der „Data-Snack“ (1 GB Datenvolumen) für nur 4,99 € per SMS angeboten.

Die Datenautomatik kannst Du nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 243) oder online im Servicebereich deaktivieren. Beachte bitte, dass die Deaktivierung erst im darauffolgenden Monat wirksam wird!

Fazit und Alternativen

Die Allnet-Flat-Tarife von handyvertrag.de sind im Groben identisch zu anderen Drillisch-Aktionen wie den winSIM-Tarifen, können jedoch teilweise mit anderen Aktionen punkten. Als kleines Extra sind alle Tarife gegen eine Anschlussgebühr auch ohne eine Mindestlaufzeit in der monatlich kündbaren Variante zu haben – dies haben die anderen Drillisch-Marken zum Teil nicht mehr. Aktuell ist der Aktionstarif LTE All 8+1 GB mit nur 8,99 € Grundgebühr eine Empfehlung, da es einen solchen Tarif nicht allzu oft gibt. Wenigsurfer werden mit 1 GB LTE fündig und Vielsurfer, denen das Top-Angebot nicht reicht, können sich auch über 14 GB LTE für monatlich 12,99 € freuen.

Viele der Angebote im Telefónica-Netz haben Vor- und Nachteile. Dank zahlreicher wechselnder Aktionen erhältst Du einige SIM-only-Tarife für kurze Zeit mit mehr Datenvolumen und reduzierter Grundgebühr. Eine aktuelle Übersicht zu den besten Deals in allen Mobilfunknetzen bekommst Du immer über unseren Vergleich zu den Tarifen mit 24-monatiger Laufzeit. Wer es flexibler wünscht, für den haben wir ebenfalls einem umfassenden Tarif-Vergleich:

Mtl. kündbare SIM-only-Deals

Profilbild von Philipp
Ich bin Philipp und seit dem Sommer 2019 bin ich ein echter Handyhase. Die Jahre vor Handyhase habe ich für einen Mitbewerber gearbeitet und konnte so schon sehr viel Erfahrung im Bereich der Smartphone-Verträge sammeln.
Beteiligte Autoren: Stefan , Marleen
Kommentare (40)

Marina 24.08.2021, 15:18

Hallo,
Die verlangen aber 19,99 Euro Bereitstellungspreis. Diese Kosten habt ihr nicht in eurer Hand Hase effektivpreisberechnung drin.
Gruß

    Profilbild von Stefan

    Stefan 24.08.2021, 15:49

    Hi Marina, die von Dir angesprochenen 19,99 € Anschlussgebühr fallen nur bei den monatlich kündbaren Tarifvarianten an und da sind diese in der Berechnung mit drin. Die Tarife mit 24 Monate Mindestlaufzeit sind alle Anschlussgebühr-frei. 🙂
    Falls Du Dich auf unsere Beispielrechnung beziehst: Wir geben explizit die Laufzeitvariante (aka 24 Monate Laufzeit) an als Grundlage der Beispielrechnung. 😉

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Gul Dukat 11.07.2021, 21:44

Ich muss etwas Positives berichten, was mir gerade passiert ist:

Meine Frau und ich haben monatlich kündbare Verträge bei WinSim.
Die gleichen Konditionen (3GB, Allnet Flat) wie bei Handyvertrag.de, aber für 7,99 Euro damals abgeschlossen.

Wie haben gerade online die Kündigung vorgemerkt. Es kam ein Hinweis, dass wir bei WinSim die Kündigung noch telefonisch bestätigen müssen, da sie sonst nicht wirksam wird. Ich stellte mich also auf ein nerviges Telefonat ein, in dem ich überredet werden sollte bei WinSim zu bleiben.

Statt dessen:
Der Mitarbeiter am Telefon fragte, warum ich kündigen wolle. Ich erzählte ihm, dass ich zu Handyvertrag.de in den Tarif für 4,99 Euro wechseln wolle.

Er sagte, da beides Drillisch-Gruppe sei, könne der Vertrag quasi übergeleitet werden. Ich bräuchte nicht kündigen, die Rufnummernmitnahme nicht extra beauftragen, es würde alles automatisch zum nächsten Termin nahtlos umgestellt. Es bleibt alles wie es ist, nur, dass ich ab 01. August statt 7,99 Euro nur noch 4,99 Euro zahle. Die Bedingungen wurden nochmals vorgelesen und zum Beweis aufgezeichnet.

Wenn das wirklich alles so reibungslos funktioniert, bin ich begeistert. So muss das sein! Keine Überscheidung von Tarifen, kein „Gedöns“ mit der Rufnummernmitnahme.
Selbst PIN, PUK und Log-in-Daten sollen dann bei Handyvertrag.de weiterhin gleich sein.
Lediglich die Datenautomatik muss wohl neuerlich deaktiviert werden.

Das wollte ich nur mal kurz anmerken, da hier schon 2 Mal die Frage bei einem Wechsel von WinSim kam.

Ansos 03.12.2020, 19:18

Hallo,
ein wichtiger punkt zu den verträgen…was ihr nicht erwähnt…die datenautomatik lässt sich deaktivieren…aber nur zum nächsten monat…was voll die verarsche ist…weil ich jetzt diesen monat aufpassen muss nicht über die datenflat zu kommen…sonst muss ich drauf zahlen.
Ist meiner meinung eine wichtige info die ihr nicht erwähnt.
Vg

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 03.12.2020, 20:14

    Hey Ansos, das ist natürlich sehr ärgerlich, keine Frage. Unserem Kenntnisstand nach ist die Deaktivierung dauerhaft. Wir haben zur Sicherheit nochmal bei Drillisch diesbezüglich nachgefragt.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

      Ansos 04.12.2020, 10:56

      Tach stefan,
      die deaktivierung ist dauerhaft…aber nicht sofort gültig!
      Man muss bis zum nächsten monat warten…somit muss man zahlen wenn man nicht im ersten monat aufpasst.
      Was ne wichtige info ist…die man vorher wissen sollte.
      Vg

      Profilbild von Handyhase Stefan

      Stefan 04.12.2020, 11:06

      Ach, das ist ja interessant. Danke für den Tipp, werden wir zeitnah in den relevanten Drillisch-Artikeln einbauen.

      P.S.: Kommentare werden von uns manuell freigeschaltet, es reicht also nur einen Kommentar zu verfassen. 😉

JaR 26.11.2020, 02:24

Hi liebes Team,

ich habe aktuell einen Vertrag (mtl kündbar) bei WinSim (Drillisch). Gibt es eine Möglichkeit zum Wechsel einer anderen (Drillisch)Marke OHNE die 20€ für die Rufnummermitnahme zu zahlen?

Gruß JaR

Lori 25.11.2020, 11:26

Hallo,
ich hab mal ne kritik.
Und zwar listet ihr immer und überall die
– 6,82 € Rufnummernmitnahme.
Ist zwar gut…aber eigentlich falsch in der kompletten rechnung, weil wir wenn wir die nummer mitnehmen müssen doch selber die 6,82 zahlen…somit ist die rechnung für den komplett wechsel verfälscht…die müsste raus gerechnet werden.
Was micht stört, weil ich dann selber nach rechne, was der wechsel mich kosten würde.
Ihr seit das beste portal…weiter so.
Mfg

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Daniel 25.11.2020, 17:12

    Hallo Lori,
    danke für das Lob und natürlich auch für die Kritik. 🙂
    Wichtig ist zu wissen: Die -6,82 € in der Berechnung sind nicht die Kosten beim Altanbieter für die ausgehende Portierung, sondern das ist der Bonus beim neuen Anbieter. Und bei Drillisch beträgt der genau 6,82 €. Damit ist die Portierung unterm Strich für Dich kostenlos.
    Wir rechnen wie auch viele andere Vergleichsportale den Bonus immer ein, wenn es ihn gibt, weil er für den Gesamtpreis sehr relevant ist. Der Portierungsbonus unterscheidet sich je nach Händler und Provider und übersteigt häufig sogar die 6,82 €, die ein Portierungsvorgang maximal kosten darf.
    Wo Du natürlich recht hast: Die Kosten für die ausgehende Portierung fallen auf jeden Fall an, auch wenn es keinen Bonus gibt. Wir haben diese Kosten nicht abgebildet, weil wir nicht sicher sein können, in welcher Höhe sie beim jeweiligen Vertragsabschluss anfallen würden (zwischen 0 und 6,82 € ist alles erlaubt). Dafür müssten wir den Alttarif abfragen, was (daten-)technisch ziemlich schwierig ist.
    Die Erfahrung zeigt zudem, dass die meisten User bereits einen Tarif haben und wechseln wollen. Daher ist der Vergleich mit Bonus unserer Ansicht sinnvoll. Wir planen aber, eine Auswahlmöglichkeit als Vergleichsfilter zu schaffen. Das ist aber einiges an Programmierarbeit, weshalb dafür noch etwas Zeit ins Land gehen wird.
    Ich hoffe aber, ich konnte ein bisschen erläutern, wie wir uns die Sache gedacht haben. Wenn Du weitere Fragen hast – gerne jederzeit.
    Viele Grüße,
    Daniel | Handyhase.de

Ano 24.11.2020, 02:41

Hallo,
hab ne frage.

Ich bin jetzt bei winsim…der vertrag wird zum 24.01.21 gekündigt.

Kann ich jetzt den vertrag mit 5gb für 5,99 gg 9,99 zum 25.01.21 bei handyvertrag.de abschließen?

Kann ich auch dann meine nr mitnehmen für 6,82 oder ist es ein markenwechsel innerhalb Drillisch und ich muss 19,99 zahlen…habe ich mal irgendwo gelesen???

Und würde ich dann einen rufnr bonus bekommen?

Vielen dank schon mal.
Vg

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 24.11.2020, 09:25

    Hallo Ano, ich versuche mal Deine Fragen zu beantworten. 🙂

    1.) Du kannst jederzeit einen Neuvertrag bei einer anderen Drillisch-Marke abschließen, das ist kein Problem.
    2.) Natürlich kannst Du auch Deine jetzige Rufnummer jederzeit mitnehmen, allerdings gibt es dafür keine 6,82 € Bonus für die Mitnahme, da es sich um einen Markenwechsel innerhalb der Drillisch-Gruppe handelt.
    3.) Besagter Markenwechsel aus Antwort 2 wird mit einmalig 19,99 € berechnet, korrekt. Siehe auch die aktuelle winSIM-Preisliste mit Stand 28.07.2020 (https://www.winsim.de/pdf/5333/servicepreisliste)

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

    P.S.: Beachte aber, dass bei einer Rufnummernmitnahme beide Verträge parallel laufen, bis Dein Altvertrag abgelaufen und die Rufnummer zu handyvertrag portiert wurde. 😉

      Peter 06.06.2021, 20:22

      Hallo Stefan,

      bei Drillisch zahlst du erst die Grundgebühr des neuen Vertrags nach der Portierung deiner Nummer (sofortige Portierung oder Portierung nach Vertragsende) auch innerhalb Drillisch….wurde mir vom telefonischen Kundendienst bestätigt.

      Keine doppelte Belastung daher durch Alt-und Neuvertrag!

      Auszug aktuelle AGB Drillisch:

      3. a) Beantragt der Kunde die Portierung einer Rufnummer von
      einem Dritten Mobilfunkanbieter zu dem Diensteanbieter, so
      kommt der Vertrag mit dem Diensteanbieter abweichend von
      III.1. im Zeitpunkt der tatsächlichen Portierung zustande.

Robert 11.07.2020, 14:08

Es wird immer wieder betont, dass bei den monatlich kündbaren Tarifen die Grundgebühr später angehoben werden kann. War das jemals der Fall? Ich komme aus der Prepaidecke und da hieß es quasi immer, dass der Preisdruck enorm hoch ist, eben weil man monatlich den Anbieter wechseln kann und die Anbieter deswegen solche Experimente nicht machen.

PS: Im übrigen ein großes DANKE für Eure Arbeit.

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 13.07.2020, 15:59

    Hi Robert, kommt drauf an was für monatlich kündbare Tarife Du meinst. Bei den mtl. kündbaren Angeboten von mobilcom-debitel wird nach 24 Monaten der Neukundenrabatt auf die Grundgebühr wieder entfernt, sprich die Grundgebühr erhöht sich. Meinst Du hingegen mtl. kündbare Tarife der Drillisch-Marken, dann gab es tatsächlich bei winSIM vor etwa drei Jahren eine nachträgliche Preisanpassung bei der Grundgebühr der mtl. kündbaren Tarife. Das ist aber auch nur eine sehr seltene Ausnahme so ein Vorgehen.

    Hoffe wir haben Dir ein wenig helfen können. 🙂

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Peter 10.06.2020, 10:09

Mal ne blöde Frage. Bin bisher bei o2 und mein Vertrag läuft aus. Will eigentlich ein neukundenangebot bei o2 und meine Nummer behalten. Das geht ja leider nicht innerhalb o2. Aber ich kann doch eine monatlich kündbare Flat nehmen, d1 oder so, Rufnummer dorthin portieren und nach einem Monat wieder zurück? Oder?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 10.06.2020, 10:13

    Moin Peter, korrekt. Muss nicht mal eines der beiden D-Netze sein, ein monatlich kündbarer Drillisch-Anbieter im Telefónica-Netz würde auch schon reichen, was aktuell nur noch handyvertrag.de ist. Wichtig ist nur, dass es ein anderer Provider ist, das genutzte Netz ist sch****egal. 😉

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

    P.S.: Ich habe mir erlaubt Deinen doppelten Post zu löschen.

Johannes 19.05.2020, 12:50

Leider habt ihr hier schon wieder einen Fehler bei den Angaben im Beitrag.

Die Surfgeschwindigkeit reduziert sich auf absolut unbrauchbare 16 kBit/s und nicht auf halbwegs akzeptable 64 kBit/s.

Johannes 13.05.2020, 08:48

Ihr habt oben bei Update 12.05.2019 stehen, dass der LTE All 3+3 GB Tarif 6,99€ kosten würde. Er kostet aber 7,99€ Grundgebühr.

Wie sieht es aus, wenn ich von mobilcom-debitel mit Rufnummer-Mitnahme zu PremiumSIM wechseln wollte, den Auftrag aber 2 Tage später widerrufen habe und nun zu Handyvertrag wechseln möchte? Die Portierung zum 26.06.2020 war in der kurzen Zeit jetzt schon bestätigt worden. Ist die Portierung zu PremiumSIM zum 26.06.2020 hinfällig, da ich widerrufen habe und kann ich dann stattdessen eine Portierung zu Handyvertrag veranlassen? Ist ja alles die Drillisch.

Grüße

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Daniel 13.05.2020, 23:01

    Hallo Johannes,
    das war ein Vertipper, den wir korrigiert haben. Danke für Deinen aufmerksamen Hinweis!

    Wegen der Portierung frag vorsichtshalber mal beim Support nach, welchen Status die angestoßene Portierung bzw. der Widerruf hat. Dem Wechsel sollte nach abgeschlossenem Widerruf des ersten Auftrags jedoch nichts grundsätzlich im Wege stehen.

    Viele Grüße
    Daniel | Handyhase.de

Carsten 01.04.2020, 17:40

Leider steht dort nirgends, über welches Netz der Vertrag läuft. Ihr gebt zwar Telefonica an, doch ist dazu schriftlich in den Tarifdetails nicht angegeben.

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 01.04.2020, 17:49

    Hi Carsten, Inhaber/Betreiber von handyvertrag.de ist die 1&1 Drillisch Online GmbH – und die hat einen Kooperationsvertrag mit Telefónica Deutschland, was damals auch Bestandteil der kartellrechtlichen Auflagen für die Fusion von o2 und e-plus war. 😉

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Gast 09.02.2020, 12:23

Hallo,
die Grundgebühr wurde im Aktionszeitraum von 6,99 auf 3,99 redziert und steigt dann nach 24 Monaten bei dem 24-Monate Vertrag auf 6,99?
Und bei dem 1 Monat-Vertrag könnte die Grundgebühr jederzeit steigen?

Ich suche einen Vertrag für mehrere Jahre, um das Kündigen zB. nach 2 Jahren zu vermeiden. Welchen von diesen 2 würdet Ihr empfehlen?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 10.02.2020, 20:52

    Servus Gast, leider ist die Aktion mit dem 1-GB-Tarif schon wieder vorbei, ich kann Dir dennoch die Frage beantworten: Bei den Tarifen von handyvertrag.de mit 24 Monaten bleibt der Aktionspreis bestehen solange der Vertrag mit diesem Tarif läuft. Aber Achtung, das gilt nicht zwingend auch für die anderen Drillisch-Marken!
    Soll der Tarif mehr als 2 Jahre genutzt werden, dann wäre die Laufzeit-Variante besser geeignet. Die Monatlich kündbaren Tarife sind nur dann sinnvoll, wenn Du schon nach wenigen Monaten wieder woanders hinwechseln willst, oder den Tarif ohnehin nur kurzfristig als Übergang benötigst. Und wie Du schon anmerktest, kann bei einem monatlich kündbaren Tarif eher die Grundgebühr wieder angepasst werden seitens des Providers.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

      CK 04.05.2021, 11:03

      Hallo, ich bin derzeit im O2-/Telefonica – Netz von Mobilcom Debitel. Kann ich bei Nutzung dieses Tarifs, der ja auch im Telefonica – Netz realisiert wird, meine Rufnummer mitnehmen? Vielen Dank!

      Profilbild von Handyhase Daniel

      Daniel 04.05.2021, 11:47

      Hallo Carsten,
      ja, das ist problemlos möglich 🙂 Solange die Portierung zwischen zwei verschiedenen Anbietern stattfindest, bist Du auf der sicheren Seite.
      Viele Grüße
      Daniel | Handyhase.de

Matthias Siemann 27.12.2019, 14:48

Hallo,

verstehe ich das richtig, dass ich den monatlichen Vertrag auch zu den gleichen Konditionen für z.B 5 Jahre nutzen könnte?

Guß, Matthias

    Profilbild von Philipp Schmidt

    Philipp Schmidt 28.12.2019, 13:31

    Hallo Matthias,

    ja, genau so ist es, aber in 5 Jahren wird es sicherlich viel bessere Tarife geben, die hoffentlich noch günstiger sind.

    Viele Grüße
    Philipp | Handyhase.de

Daniel 23.12.2019, 21:11

Hallo, ich bin bereits drillisch Kunde mit Telefonica Netz und monatlicher Kündigung.
Ich würde gerne den 10gb für 9.99€ und meine Nummer portieren.
Ist das möglich? Und wenn ja, wie?!
Gruß Daniel

    Profilbild von Handyhase Daniel

    Daniel 24.12.2019, 11:19

    Hallo Daniel!
    Ja, das ist hier möglich und Du bekommst sogar einen kleinen Bonus von 10 € bei handyvertrag.de. Beachte aber, dass beim abgebenden Anbieter eine Gebühr für die Portierung von bis zu 30,72 € anfallen kann (der krumme Betrag ist kein Fehler, meist sind es aber 29,95 € oder 24,95 €).
    Wähle im Bestellprozess im Bereich "Rufnummernauswahl" die Option "meine aktuelle Rufnummer mitnehmen" aus. Wenn Dein alter Vertrag noch nicht gekündigt ist oder Du Deine Rufnummer während der Laufzeit mitnehmen willst, muss Du hierfür das sogenannte "Opt-in" beim alten Anbieter setzen. Weitere Informationen dazu findest Du hier in diesem Ratgeber: https://www.handyhase.de/magazin/rufnummernmitnahme-portierung/
    Viele Grüße und frohe Weihnachten!
    Daniel | Handyhase.de

Markus 02.12.2019, 19:50

Hallo wenn ich den Vertrag für 3 € 99 abschliesse und er monatlich kündbar ist bedeutet das dass er sich preislich dann noch verändern kann?

Wenn die Person für die ich den Vertrag abschließe ab lebt muss ich dann die Gebühr bis zum Ende zahlen?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 02.12.2019, 22:13

    Hallo Markus, bei einem Sterbefall greift das Sonderkündigungsrecht und der Vertrag kann innerhalb weniger Tage rechtskräftig aufgelöst werden. Theoretisch dürfte zudem eine Preiserhöhung nur nach Vorankündigung durch den Provider und Zustimmung durch den Nutzer durchgesetzt werden, da Du ja trotz der monatlichen Kündigungsfrist den Tarif zu festgelegten Konditionen abgeschlossen hast.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Michael 27.11.2019, 16:29

Warum bekommt dieser Deal von Euch eine 9.9 Bewertung und der 14.99€ für 20 GB nur eine 9.5
Bin mir nicht sicher welches Angebot ich nehmen sollte.
LG

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 28.11.2019, 13:18

    Hey Michael, bei uns kann jeder Redakteur eine Wertung für einen Deal abgeben und diesen so bewerten. Manche Deals haben mehrere (unterschiedliche) Bewertungen und manche nur eine einzige Bewertung, daher können solche Unterschiede durchaus auftreten. In jedem Fall ist eine Bewertung auf die Tarifleistungen selbst im Vergleich zu ähnlichen Angeboten bezogen und nicht auf den Tarifmarkt an sich.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Yavuz 27.11.2019, 02:55

hallo
10 GB LTE für nur 9,99 € pro Monat
welche Provider ist das ?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 27.11.2019, 10:18

    Hi Yavuz, der Provider heißt handyvertrag.de und nutzt das Telefónica-Netz, siehe die Tarifdetails im Artikel.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Mataan 25.11.2019, 13:11

Seite handyvertrag.de ist nicht erreichbar.

Wenn ich meine Rufnummer bei Discoplus habe kann ich sie doch auch portieren?

    Profilbild von Handyhase Stefan

    Stefan 25.11.2019, 14:55

    Hi Mataan, ja das sollte ohne Probleme funktionieren, da zwar dasselbe Netz, aber trotzdem ein anderer Provider.

    Grüße
    Stefan | Handyhase.de

Kommentar verfassen

Hinweis: Beiträge werden vor Veröffentlichung von der Redaktion geprüft.
Name
E-Mail-Adresse
optional, wird nicht veröffentlicht