Lohnt sich das aktuelle Modell oder der Vorgänger?

Smartphone Preisvergleich: Samsung Galaxy S10 vs. Galaxy S9 & Co. im Preisverfall

  • aktualisiert am 10.01.2020
Wer sich ein neues Handy zulegen will, kommt um einen Smartphone-Preisvergleich nicht drumherum. Warum es sich auch lohnen kann, das Vorgänger-Modell zu nehmen, zeigt unser Vergleich ausgewählter Top-Smartphones.

Smartphone Preisvergleich

Wer den Markt beobachtet, der wird feststellen, dass die Innovationskraft mit jeder Modellgeneration weiter nachlässt. Echte Knaller-Features sind selten geworden, während die Preise der Geräte immer weiter ansteigen. Daher lohnt es sich, einen kleinen Blick auf den Smartphone Preisverfall zu werfen. Manchmal kann es sich lohnen, den Vorgänger anstelle des aktuellen Top-Modells zu nehmen.

Samsung Galaxy S10 vs. Galaxy S9

Die Preise von Samsung-Smartphones sind meistens schon kurz nach dem Verkaufsstart teils deutlich im Fall. So ist das Samsung Galaxy S10 derzeit für um die 570 € zu finden (Stand: 09.01.2020). Selbst das mittlerweile bald 2 Jahre alte Samsung Galaxy S9 ist neu für etwa 450 € verfügbar (Stand: 09.01.2020). Bei solchen preislichen Unterschieden ist das Galaxy S10 nüchtern betrachtet die bessere Wahl, erst Recht bei nur knapp 100 € Preisunterschied, je nach Händler.

Vor allem sprechen diese Dinge zusätzlich fĂĽr das Galaxy S10: Die sichtlich verbesserte Kamera-Leistung, Wireless PowerShare, der im Basismodell verdoppelte interne Speicher sowie RAM und es bekommt noch Android 11. Beim Galaxy S9 ist mit Android 10 bereits wieder Schluss – Sicherheitspatches ausgenommen.

Wichtigste Unterschiede:

  • Fingerabdrucksensor beim Galaxy S10 im Display
    • Im Galaxy S9 auf RĂĽckseite, aber schneller & zuverlässiger
  • Kamera: Galaxy S10 mit Ultra-Weitwinkel
  • Galaxy S10 etwas ausdauernder
  • Mit bis zu 1 TB deutlich mehr Speicher im Galaxy S10
Smartphone Preisvergleich - Samsung Galaxy S10 vs. Samsung Galaxy S9

Samsung Galaxy S10 vs. Samsung Galaxy S9

Technische Daten zum Samsung Galaxy S10 (128 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
DynamicAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3040 Pixel
Display-Helligkeit max.
1200 cd/m²
CPU
Exynos 9820
CPU-Frequenz max.
2.8 GHz
GPU
Mali-G76 MP12
GPU-Frequenz max.
0.72 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
512 GB
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/2.4
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
10 Megapixel
Akku-Kapazität
3400 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
157 gr
Höhe
149.9 mm
Breite
70.4 mm
Tiefe
7.8 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 9
Hersteller UI
Samsung One UI
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
899 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Samsung Galaxy S9 (64 GB)
Displaydiagonale
5.8 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2960 Pixel
Display-Helligkeit max.
1130 cd/m²
CPU
Exynos 9810
CPU-Frequenz max.
2.7 GHz
GPU
Mali-G72 MP18
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
4 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
400 GB
Kamera
1 Sensor
Kamera: Auflösung
12.2 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.5
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
8 Megapixel
Akku-Kapazität
3000 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 18
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
155 gr
Höhe
147.7 mm
Breite
68.7 mm
Tiefe
8.5 mm
Betriebssystem
Android 8
Hersteller UI
Experience UX
Farbprofil Display
AdobeRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
849 €
SAR-Wert
0.32 W/kg
Alle Daten ein-/ausblenden

Apple iPhone 11 Pro vs. iPhone Xs

Die Preisstabilität auch Jahre nach dem Marktstart sind ein großes Plus für iPhones. Vor allem ist die Update-Unterstützung vorbildlich mit 5 Jahren, an die kein Konkurrent auch nur annähernd herankommt. Insofern ist es schwieriger, zum jeweils aktuellen iPhone zu raten.

Eine Ausnahme stellt derzeit das iPhone Xs dar, denn dieses ist knapp 1,5 Jahre später schon ab etwa 660 € zu haben (Stand: 09.01.2020), während das iPhone 11 Pro als direkter Nachfolger mit etwa 1070 € (Stand: 09.01.2020) eher kaum gesunken ist im Preis.

Wer nicht zwingend Ultra-Weitwinkelfotos aufnehmen oder auf neue (KI-)Spielereien wie Deep Fusion nutzen will, der ist mit dem iPhone Xs bestens beraten. Vor allem ist es deutlich preiswerter.

Wichtigste Unterschiede:

  • Triple-Kamera mit Ultra-Weitwinkel im 11 Pro
  • iPhone 11 Pro ist spĂĽrbar ausdauernder
  • Helleres Display im iPhone 11 Pro
Smartphone Preisvergleich - iPhone 11 Pro vs. iPhone Xs

iPhone 11 Pro vs. iPhone Xs

Technische Daten zum Apple iPhone 11 Pro (64 GB)
Displaydiagonale
5.8 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1125 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2436 Pixel
Display-Helligkeit max.
1125 cd/m²
CPU
Apple A13 Bionic
CPU-Frequenz max.
2.66 GHz
GPU
Apple A13 Bionic
RAM
6 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
12 Megapixel
Akku-Kapazität
3190 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 18
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
188 gr
Höhe
144 mm
Breite
71.4 mm
Tiefe
8.1 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
iOS 13
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1149 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Apple iPhone Xs (64 GB)
Displaydiagonale
5.8 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1125 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2436 Pixel
Display-Helligkeit max.
625 cd/m²
CPU
Apple A12 Bionic
CPU-Frequenz max.
2.49 GHz
GPU
Apple A12 Bionic
RAM
4 GB
Interner Speicher
64 GB
MicoSD-Slot
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
7 Megapixel
Akku-Kapazität
2658 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
Lightning
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 16
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
ja
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
177 gr
Höhe
143.6 mm
Breite
70.9 mm
Tiefe
7.7 mm
Betriebssystem
iOS 12
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1149 €
Alle Daten ein-/ausblenden

Huawei P30 Pro vs. Huawei P20 Pro

Der Unterschied zwischen dem Huawei P30 Pro und dessen Vorgänger könnte größer nicht sein. Ist der Prozessor ein solides Upgrade vor allem bei KI-unterstützten Apps, stellt der Fingerabdrucksensor im Display (P20 Pro: Separater Sensor unterhalb des Displays) und vor allem die Kamera einen deutlichen Sprung dar.

Sicherlich ist die Kamera des Huawei P20 Pro mit der KI-Nachbearbeitung noch immer gut dabei. So stellt insbesondere der 50-fache Hybrid-Zoom des P30 Pro Bestleistungen auf. Auch wenn das Huawei P20 Pro derzeit für knapp 400 € zu haben ist (Stand: 09.01.2020) und das Huawei P30 Pro für fast 640 € (Stand: 09.01.2020), so ist das aktuelle Top-Modell insgesamt betrachtet die bessere Empfehlung, trotz mehr als 200 € Unterschied. Die starken Verbesserungen der Kamera geben einfach den entscheidenden Ausschlag.

Wichtigste Unterschiede:

  • Triple-Kamera mit 50-fach Hybrid Zoom im Huawei P30 Pro
  • Weniger aggressive KI bei Foto-Nachbearbeitung und App-Management
  • Reverse Wireless Charging im Huawei P30 Pro
  • Fingerabdrucksensor unterhalb des Displays im Huawei P20 Pro
Smartphone Preisvergleich - Huawei P30 Pro vs. Huawei P20 Pro

Huawei P30 Pro vs. Huawei P20 Pro

Technische Daten zum Huawei P30 Pro (128 GB)
Displaydiagonale
6.47 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2340 Pixel
CPU
Kirin 980
CPU-Frequenz max.
2.6 GHz
GPU
Mali-G72 MP24
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
40 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
32 Megapixel
Akku-Kapazität
4200 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
192 gr
Höhe
158 mm
Breite
73.4 mm
Tiefe
8.4 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 9
Hersteller UI
EMUI 9.1
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
999 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Huawei P20 Pro (128 GB)
Displaydiagonale
6.1 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2240 Pixel
Display-Helligkeit max.
653 cd/m²
CPU
Kirin 970
CPU-Frequenz max.
2.36 GHz
GPU
Mali-G72 MP12
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
41.5 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.8
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
24 Megapixel
Akku-Kapazität
3400 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 16
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
4.2
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
183 gr
Höhe
155 mm
Breite
73.88 mm
Tiefe
7.65 mm
Betriebssystem
Android 8.1
Hersteller UI
EMUI 8.1
Farbprofil Display
sRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
899 €
SAR-Wert
0.73 W/kg
Alle Daten ein-/ausblenden

Samsung Galaxy Note 10 Plus vs. Galaxy Note 9

Mit dem Galaxy Note 10 splittet Samsung erstmals auch seine Business-Reihe in zwei Modelle auf, von denen nur das Samsung Galaxy Note 10 Plus als wahrer Nachfolger des Samsung Galaxy Note 9 durchgeht. Neu sind neben dem Fingerabdrucksensor IM Display auch die Triple-Kamera mit Tiefen-Sensor (ToF), das AMOLED-Display mit HDR10+ Unterstützung sowie der deutlich größere Akku mit Wireless PowerShare. Selbst der S-Pen ist mit räumlichen Gesten weiter aufgewertet.

Bei Preisen ab gut 660 € (Galaxy Note 9, Stand: 09.01.2020) und gut 915 € (Galaxy Note 10 Plus, Stand: 09.01.2020) ist die Kamera-Leistung, das Display und Gimmicks wie Wireless PowerShare oder der neue S-Pen das Zünglein an der Waage, ob altes oder aktuelles Modell. Gut sind beide, mit Tendenz zum Galaxy Note 10 Plus aufgrund der besseren Kamera.

Wichtigste Unterschiede:

  • Triple-Kamera mit Ultra-Weitwinkel im Galaxy Note 10
  • Selfie-Kamera oberhalb des Displays im Galaxy Note 9
  • AMOLED-Display mit dynamischer Farbwiedergabe im Galaxy Note 10
  • Wireless PowerShare im Galaxy Note 10
Smartphone Preisvergleich - Samsung Galaxy Note 10 Plus vs. Samsung Galaxy Note 9

Samsung Galaxy Note 10 Plus vs. Samsung Galaxy Note 9

Technische Daten zum Samsung Galaxy Note 10 Plus (256 GB)
Displaydiagonale
6.8 Zoll
Displaytyp
DynamicAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3040 Pixel
CPU
Exynos 9825
CPU-Frequenz max.
2.7 GHz
GPU
Mali-G76 MP12
GPU-Frequenz max.
0.6 GHz
RAM
12 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
1024 GB
Kamera
4 Sensoren
Kamera: Auflösung
12 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.5
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
10 Megapixel
Akku-Kapazität
4300 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 19
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
196 gr
Höhe
162.3 mm
Breite
77.2 mm
Tiefe
7.9 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 9
Hersteller UI
Samsung One UI
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
1099 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum Samsung Galaxy Note 9 (128 GB)
Displaydiagonale
6.4 Zoll
Displaytyp
SuperAMOLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
2960 Pixel
Display-Helligkeit max.
1130 cd/m²
CPU
Exynos 9810
CPU-Frequenz max.
2.7 GHz
GPU
Mali-G72 MP18
GPU-Frequenz max.
0.85 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
microSD bis max.
512 GB
Kamera
2 Sensoren
Kamera: Auflösung
12.2 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.5
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
8 Megapixel
Akku-Kapazität
4000 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 18
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
201 gr
Höhe
162 mm
Breite
76.4 mm
Tiefe
8.8 mm
IP-Schutzklasse
IP68
Betriebssystem
Android 8
Hersteller UI
Samsung Experience 9.0
Farbprofil Display
AdobeRGB
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
999 €
Alle Daten ein-/ausblenden

OnePlus 7T Pro vs. OnePlus 7 Pro

Die Unterschiede zwischen den beiden OnePlus-Modellen halten sich sehr im ĂĽberschaubaren Rahmen. Technisch bietet das OnePlus 7T Pro mit Snapdragon 855 Plus zwar auf dem Blatt Papier das bessere Hardware-Paket. Das OnePlus 7 Pro steckt da lediglich bei der Prozessorleistung zurĂĽck.

Im Alltag findet sich zumindest bei der erlebten Leistung kein Unterschied. Da selbst Akku, Kamera und Display der beiden Pro-Modelle nahezu identisch sind, ist die Entscheidung letzten Endes eine Frage der Farbe: Tiefblau, Schwarz oder Almond (eine Art Gold mit einem Hauch von Braun) ab etwa 650 (OnePlus 7 Pro mit 256 GB Speicher, Stand: 09.01.2020) oder Hellblau ab gut 740 € (OnePlus 7T Pro, Stand: 09.01.2020).

Wichtigste Unterschiede:

  • Minimal besserer Prozessor (Snapdragon 855 Plus) im OnePlus 7T Pro
  • Mattes Tiefblau im OnePlus 7 Pro
Smartphone Preisvergleich - OnePlus 7T Pro vs. OnePlus 7 Pro

OnePlus 7T Pro vs. OnePlus 7 Pro

Technische Daten zum OnePlus 7T Pro (256 GB+8 GB RAM)
Displaydiagonale
6.67 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3120 Pixel
CPU
Snapdragon 855 Plus
CPU-Frequenz max.
2.96 GHz
GPU
Adreno 640
GPU-Frequenz max.
0.71 GHz
RAM
8 GB
Interner Speicher
256 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
48 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
16 Megapixel
Akku-Kapazität
4085 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 18
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
206 gr
Höhe
162.6 mm
Breite
75.9 mm
Tiefe
8.8 mm
Betriebssystem
Android 10
Hersteller UI
OxygenOS
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
759 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Technische Daten zum OnePlus 7 Pro (128 GB)
Displaydiagonale
6.7 Zoll
Displaytyp
OLED
Displ.-Auflösung Breite
1440 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe
3120 Pixel
CPU
Snapdragon 855
CPU-Frequenz max.
2.8 GHz
GPU
Adreno 640
GPU-Frequenz max.
0.71 GHz
RAM
6 GB
Interner Speicher
128 GB
MicoSD-Slot
Kamera
3 Sensoren
Kamera: Auflösung
48 Megapixel
Kamera: Blende
f/1.6
Kamera: opt. Bildst.
Kamera: s/w
Selfiekamera
1 Sensor
Selfiekamera: Auflösung
16 Megapixel
Akku-Kapazität
4000 mAh
Schnelllade-Funktion
Kabellos laden
Akku wechselbar
Anschluss
USB Typ-C
USB-Standard
USB 3.1
Klinkenanschluss
LTE
Cat 16
WLAN
IEEE 802.11ac
eSIM
nein
Bluetooth
5
NFC
Dual-SIM
Dual-SIM Hybrid
Dual-SIM Active
Gewicht
206 gr
Höhe
162.6 mm
Breite
75.9 mm
Tiefe
8.8 mm
Betriebssystem
Android 9
Hersteller UI
OxygenOS
Farbprofil Display
DCI-P3
Fingerabdruckssensor
Gesichtserkennung
UVP
709 €
Alle Daten ein-/ausblenden
Stefan
Redaktion Stefan

Der Hardware-Hai Stefan hat seine Mobilfunk-Anfänge schon weit vor seinem Studium der Angewandten Informatik unternommen. Seitdem hat sich das Hobby zum Beruf gewandelt und während des Studiums erfolgte 2012 der Einstieg in die Blogger- & Redaktions-Welt.