Prepaid-Tarife im Vergleich: Die besten Angebote 2022!

Leg jetzt los und starte den Prepaid-Vergleich, um den besten Tarif für Deine Bedürfnisse zu finden!

Filter zurücksetzen
Alle Filter anzeigen
Filter teilen: Diese Filterauswahl teilen:
WhatsApp
Facebook
E-Mail
Link kopieren
Beiträge
Neueste und Beste
Vergleich
Alle Deals filterbar
Auch als Jahrespaket!

Telekom Prepaid Tarife: Bis zu 7 GB LTE/5G oder Unlimited-Flat

Telekom MagentaPrepaid
Die Prepaid-Tarife der Deutschen Telekom sind eine der günstigsten Möglichkeiten, an den 5G-Zugang im besten Netz Deutschlands heranzukommen. Optional auch mit Unlimited-Flat! [weiterlesen]

Alle 6 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Telekom MagentaMobil Prepaid S

500 MB 5G
  • inkl. 50 Frei-Minuten
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  24,95 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,30 € Durchschnitt pro Monat
  • je 28 Tage 4,95 €
  • entspricht mtl. 5,35 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,30 €
Telekom Prepaid Jahrespaket

Telekom: Magenta Mobil Prepaid 5G-Jahrestarif für 99,95 €

Klingt vielleicht etwas sperrig, der Magenta Mobil Prepaid 5G Jahrestarif. Der Jahrestarif zum Preis von 99,95 € ist seit dem 15.9.2020 bei der Telekom buchbar. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

Telekom MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif

3 GB 5G
  • inkl. Allnet-Flat
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  100 € Startguthaben
  •  24,95 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
7,58 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 8,33 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 7,58 €
congstar: 6 Monate für 50 €

Congstar Halbjahrespaket für 50,- pro Monat jetzt mit 5 GB im Telekom-Netz [Ø: 8,33 mtl.]!

Mit dem congstar Halbjahrespaket wandelt der Kölner Mobilfunk-Discounter nun auf den Spuren seiner eigenen Prepaid-Discounter-Marken. Du bezahlst die gesamten Tarifkosten auf einmal und kannst das Paket mit jetzt regulär 4 GB pro Monat ein halbes Jahr lang nutzen. [weiterlesen]

Alle 2 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

congstar Halbjahres-Paket 4+1 GB (Prepaid)

5 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
7,91 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 8,33 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 7,91 €
6x1 GB extra!

PENNY mobil Jahrespaket: 6 Monatstarif für 29,99 €

  • 8.5 sehr gut
  • max. bis 31.03.2023
  • veröffentlicht am 18.10.2022
Das PENNY mobil Jahrespaket kommt als Halbjahrestarif daher. Du erhältst für 29,99 € die Tarifleistungen für ein halbes Jahr, nämlich SMS-Flat, Telefon-Flat sowie 6 GB Datenvolumen (LTE). [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

Penny Mobil Prepaid 6-Monats-Paket

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  30 € Startguthaben
  •  6-GB-Paket für 6 Monate
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,58 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 5,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,58 €
Discounter-Tarif im o2-Netz

NettoKom Prepaid-Tarife im o2-Netz mit 3 bis 12 GB (ab 7,99 € je 4 Wochen)

Nettokom
Mit NettoKom gibt es eine weitere Tarifmarke im o2-Netz. Du bekommst die Handytarife vor Ort im Netto-Marken-Discount, kannst dort auch Guthaben aufladen. Wir haben uns NettoKom mal genauer angeschaut und zeigen dir, welche Prepaidtarife Du hier bekommst. [weiterlesen]

Alle 5 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

NettoKom Basic

-0,42 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 0,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich -0,42 €
Günstig im D1-Netz

Kaufland mobil: Prepaid-Tarif im Telekom-Netz ab 4,99 € / 4 Wochen (Allnet-Flat, 1 bis 12 GB LTE)

Kaufland Mobil Thumbnail
Kaufland mobil bietet Prepaid-Pakete im Telekom-Netz. So gibt es beim Supermarkt-Discounter 1 GB LTE schon für 4,99 € für vier Wochen. Was die Vor- und Nachteile der Tarife sind und welche Alternativen es gibt, erfährst Du hier. [weiterlesen]

Alle 6 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Kaufland mobil Smart XS

1 GB LTE
  • inkl. 100 Frei-Minuten
  •  ACHTUNG: Nicht online bestellbar!
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,97 € Durchschnitt pro Monat
  • je 28 Tage 4,99 €
  • entspricht mtl. 5,39 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,97 €
Mehr Datenvolumen!

Lebara Postpaid ab 5 GB + Allnet-Flat – auch monatlich kündbar!

Bei Lebara bekommst Du Allnet-Flats mit bis zu 50 GB LTE im Telefónica-Netz. Auf Wunsch kannst Du die Tarife auch mtl. kündbar bekommen! [weiterlesen]

Alle 8 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Lebara HELLO! S Plus

10 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
10,62 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 9,99 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 10,62 €
Prepaid-Tarife mit 5G!

5G-Prepaidtarife im Vergleich: Das sind die günstigsten Angebote

5G Prepaid Tarife
Was 5G Prepaid-Tarife betrifft, so ist die Auswahl auch im Jahr 2022 noch äußerst eingeschränkt. Das liegt natürlich daran, dass es erst einmal gar nicht so viele 5G Tarife überhaupt gibt. Und zum anderen, dass der relevanteste Prepaid-Markt eigentlich eher von den Discounter-Marken Supermarkt-Tarife (ALDI, LIDL Connect, Penny Mobil, Kaufland mobil usw.) durchzogen ist − und dort gerade 2019 bzw. 2020 erst LTE/4G so richtig angekommen ist. [weiterlesen]

Alle 9 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Telekom MagentaMobil Prepaid S

500 MB 5G
  • inkl. 50 Frei-Minuten
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  24,95 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,30 € Durchschnitt pro Monat
  • je 28 Tage 4,95 €
  • entspricht mtl. 5,35 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,30 €
Tchibo mobil Jahrespaket Trio für 12 Monate

Tchibo mobil Jahrespakete: 3 Tarife mit Allnet-Flat und 12x 1 GB (69 €), 12x 3,5 GB (99 €) und 12x 6 GB (129 €) Daten buchbar

Tchibo mobil
Das Tchibo mobil Jahres-Paket war der Pionier unter den Jahrespaket-Tarifen − und damals als Geschenkbox mit dem Tchibo Smartphone-Tarif zu Weihnachten zum Festpreis zum Verschenken erhältlich. Nach einem peinlichen Vorteilspaketintermezzo 2020 kehrte der Provider 2021 wieder zum klassischen Tchibo mobil Jahrespaket zurück, und das gleich in dreifacher Ausfertigung. [weiterlesen]

Alle 3 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

Tchibo Smart S (Jahrespaket)

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
5,75 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 0,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 5,75 €
Jahrespaket von NettoKOM wandelt auf ALDIs Spuren

NettoKOM Jahrespaket: Allnet-Flat mit 12 GB Datenvolumen für einmalig 59,99 € (365 Tage)

Nettokom
Besser spät als nie? Die Zeit, in der die Jahrespakete für Handytarife Hochkonjunktur hatten (und gefühlt täglich was Neues vorgestellt wurde) ist ja schon vorbei. Jetzt kommt aber noch mal das NettoKOM Jahrespaket um die Ecke. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

NettoKom Jahrespaket

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  nur 59,99 €/Jahr
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,16 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 4,99 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,16 €
o2 Daten-Jahrespaket für 49,99 €

o2 Prepaid Internet to Go: 30 GB LTE Max (Prepaid) für 49,99 € – neuer Jahres-Datentarif ab 6.10.2020 beim Netzbetreiber

Mit dem o2 Internet to Go (oder sagen wir präziser: o2 my Prepaid Internet-go-Go) startet der Netzbetreiber Telefonica zum 6.10.2020 einen Prepaid-Jahres-Datentarif. [weiterlesen]

Alle 2 Angebote und weitere Informationen findest Du im Beitrag. Hier das Top-Angebot:

o2 Internet-to-go Jahrespaket

2,5 GB LTE
  •  49,99 € / Jahr (30 GB)
4,17 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 0,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,17 €
o2 Jahrespaket ist 365 Tage gültig

o2 Prepaid Jahrespaket: Allnet-Flat & 12 GB Datenvolumen für 69,99 € (365 Tage) – auch als o2 my Prepaid Smartphone-Jahrespaket (ab 119,99 €)

So langsam kann man sagen: Das mit den Handytarif-Jahrespaketen macht (fast) jeder! Nun kommt ab dem 24.11.2020 auch das o2 Prepaid Jahrespaket dazu. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

o2 Smartphone Jahrespaket

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  69,99 € / Jahr (12 GB)
5,83 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 0,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 5,83 €
Kaufland mobil Jahrespaket

Kaufland mobil Halbjahrestarif: 6 GB Allnet-Flat für 29,99 € (wie bei ja! mobil / Penny Mobil)

Kaufland Mobil Thumbnail
Bei ja! mobil und Penny Mobil heißt es 6-Monats-Paket − bei Kaufland mobil ist das Ganze als Kaufland mobil Halbjahrestarif unterwegs. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

Kaufland mobil Smart XS Halbjahrestarif

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  ACHTUNG: Nicht online bestellbar!
  •  29,99 € für 6 Monate
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,58 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 5,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,58 €
NORMA CONNECT mit Prepaid-Halbjahrestarif

NORMA CONNECT Smart 6: Prepaid-Halbjahrespaket (Allnet-Flat, SMS-Flat, 6 GB Daten gesamt) für 29,99 €

Norma connect
Jetzt meldet sich das Angebot NORMA CONNECT Smart 6 eindrucksvoll zurück. Du kannst hier einen Tarif mit einer Laufzeit von 6 Monaten buchen und direkt bezahlen. Enthalten sind 6 GB an mobilen Daten. [weiterlesen]

Weitere Informationen zum Deal findest Du im Beitrag.

NORMA Connect Smart 6

1 GB LTE
  • inkl. Allnet-Flat
  •  inkl. Schweiz-Datenroaming
  •  10,00 € Bonus bei Rufnummern­mitnahme
4,17 € Durchschnitt pro Monat
  • monatlich 0,00 €
  • Handyhase Effektivpreis
  • monatlich 4,17 €

Wenn Du nach einem Handytarif ohne Smartphone suchst, könnte ein Prepaid Tarif die richtige Wahl für Dich sein. Unser Prepaid Vergleich wird ständig aktualisiert und zeigt Dir daher jederzeit die günstigsten Prepaid Tarife.

Handyhase-Tipp: Kurzfristige Aktionen (die häufig am besten sind), können hier leider nicht aufgeführt werden. Um bei den aktuellen Deals auf dem Laufenden zu bleiben, solltest Du auf jeden Fall einen Blick in unsere aktuellen Angebote werfen.

Den besten Tarif im Prepaid Vergleich finden

Die aufgelisteten Handytarife im Prepaid Vergleich sind so sortiert, dass Dir zu Deinen Bedürfnissen das günstigste und beste Prepaid-Angebot angezeigt wird. Im Prepaid Vergleich sind vor allem die Aspekte der Inklusiv-Einheiten (also SMS und Minuten), das Datenvolumen der Internet-Flat sowie die Möglichkeit der Prepaid-Rufnummermitnahme und das verwendete Mobilfunknetz relevant.

Prepaid: Ja oder Nein?!

Das Wichtigste über Prepaid-Tarife in Kürze im Überblick − als kleine Entscheidungshilfe bzw. Denkanstöße zum Überlegen, ob ein Prepaidtarif denn überhaupt das Richtige für euch ist

Vorteile von Prepaid-Tarifen

+ Volle Kostenkontrolle durch vorherige Aufladung

+ Basistarife ohne monatliche Grundgebühr (in einigen Fällen) und ohne Mindestumsatz möglich

+ Volle Flexibilität: Tarife können jederzeit gewechselt bzw. gekündigt werden

+ Die Portierung der Handynummer ist wie bei einem Laufzeit-Vertrag möglich (nur ein wenig komplizierter durch die Prepaid-Verzichtserklärung)

+ Es sind auch LTE-Max-Prepaid-Tarife sowie 5G-Optionen buchbar (5G-Smartphone vorausgesetzt)

+ Attraktive Prepaid-Jahrespakete sind auch zum Verschenken geeignet

Nachteile von Prepaidtarifen

- Guthaben sollte aufgeladen werden (besser keine Komfortaufladung einrichten), was sich im Alltag als umständlich erweisen könnte, wenn man es mal vergisst

- Wer den Tarif zu lange nicht nutzt, riskiert, abgeschaltet zu werden (normalerweise ist Guthaben ca. 6 Monate gültig)

- Es besteht eine Prepaid-Legitimierungspflicht (Webcam oder PostIdent erforderlich). Die SIM-Karten-Freischaltung dauert ggf. etwas länger als bei einem Vertragstarif (Postpaid), das Verfahren ist aber standardisiert und vereinfacht

Welches Netz für den besten Prepaid-Tarif?

Dabei kannst Du Dir entweder alle Prepaid Tarife oder nur die Handytarife aus bestimmten Mobilfunknetzen anzeigen lassen.

Die Wahl des Netzanbieters bestimmt im Wesentlichen, wie gut die Qualität Deiner Internetverbindung sein wird. Bei den meisten Tests (z.B. connect Netztest 2017) wird hinsichtlich der Netzabdeckung und Datenraten die Telekom als Sieger mit dem besten Netz ermittelt. Darauf folgt in der Regel Vodafone. Das Schlusslicht bilden meistens o2 und E-Plus, die mittlerweile in den Netzen von Telefónica zusammengefasst sind.

Im Prepaid Vergleich spiegeln die Preise der einzelnen Tarife diese Rangfolge in den meisten Fällen ebenfalls wider: Für Prepaid-Angebote im Telekom-Netz und die selteneren D2-Prepaid-Tarife musst Du oft etwas höhere Preise zahlen, während Tarife in den Netzen von Telefónica oftmals die günstigsten sind.

Mehr zu den Mobilfunknetzen im Vergleich findest Du in unserem Ratgeber-Artikel.

5G Prepaid-Tarife vergleichen

Aktuell ist 5G für Prepaid-Tarife eigentlich noch gar kein Thema, denn nur die Netzbetreiber ermöglichen euch sogenannte 5G Prepaid-Tarife. Falls ihr vergleichen wollte, bitte sehr:

SMS-Flat und Telefon-Flat für den Prepaid Vergleich auswählen

Unter dem Punkt "Gesprächsminuten/Monat" kannst Du wählen, wie viele Gesprächsminuten Dir im Monat zur Verfügung stehen sollen. Dabei gibt es auch viele Handytarife mit Allnet-Flat, also mit einer Telefon-Flat in alle Netze (Handynetze + Festnetz).

Wenn Du viel telefonierst, solltest Du die Inklusiv-Minuten nicht zu knapp bemessen, denn nach deren Verbrauch zahlst Du bei den meisten Tarifen 9 Cent pro Minute. Echte Vieltelefonierer greifen daher zu einem Prepaid Tarif mit Allnet-Flat.

Nach dem gleichen Prinzip funktioniert eine SMS-Flat: Einige der aufgelisteten Tarife haben eine SMS-Flat oder Frei-Einheiten, die sowohl für Minuten als auch für SMS genutzt werden können. Bei vielen Tarifen zahlst Du allerdings zwischen 6 und 9 Cent pro SMS. Überleg Dir auch hier, welche Inklusiv-Leistungen Du benötigst.

Tarife mit Internet-Flat im Prepaid Vergleich

Einer der wichtigsten Faktoren bei einem Handytarif ist natürlich die Internet-Flat. Über den Punkt "Daten-Flatrate" kannst Du festlegen, wie groß das ungedrosselte Datenvolumen Deines Prepaid Tarifs sein soll.

Für die meisten Durchschnittsnutzer dürften bis zu 1 GB Datenvolumen ausreichen. Wenn Du auch unterwegs große Datenmengen wie Videos oder Musik lädst, kann das Highspeed-Datenvolumen schnell aufgebraucht sein - in diesem Fall solltest Du die Internet-Flat großzügiger bemessen.

Letztendlich hängt aber auch dieser Aspekt von Deinem persönlichen Nutzungsverhalten ab.

Prepaid-Tarife ideal als Kinder-Tarif und Jugend-Handytarife

Mit all diesen Vorteilen eignen sich Prepaid-Tarife ideal für alte und junge Menschen (Kinder und Jugendliche, also als Handytarif für Kinder). Denn solche Handytarife funktionieren wirklich nur nach vorheriger Guthabenaufladung − das ist für viele Eltern wohl ein Segen.

Monatlich kündbarer Handytarif = Prepaid?

Wenn ihr im Netz unterwegs seid und nach günstigen Prepaid-Tarifen Ausschau haltet, z.B. in einem klassischen Prepaid-Tarife-Vergleich, dann solltet ihr mal genau hinschauen. Denn nicht jeder als »Prepaid-Tarif« bezeichnete Handyvertrag ist wirklich Prepaid, also vorausbezahlt. Häufig vermischen sich in den Anzeigen dann monatlich kündbare Handytarife (Postpaid) mit Prepaidtarifen.

Prepaidtarif ohne Schufa-Abfrage

Vielleicht ist euch das ja gar nicht mal so wichtig, dann könnt ihr diese Passage auch getrost überlesen. Doch euch sollte schon bewusst sein, dass bei Nicht-Prepaid-Tarifen zum einen eine Schufa-Abfrage obligatorisch ist (der Tarif wird u.U. als Vertrag eingetragen). Zum anderen entfällt der große Vorteil der Kostenkontrolle, weil schließlich im Nachhinein abgebucht wird.

Anders herum lässt sich aber eben auch feststellen: Prepaid-Tarife könnt ihr trotz Schufa-Eintrag abschließen.

Kostenlose Prepaid-Karten zum Testen

Wenn ihr bspw. einmal ein Mobilfunknetz ausprobieren möchtet, eignen sich kostenlose Prepaid-Karten. Ihr findet sie bei den Netzbetreibern Telefónica (o2 Freikarte) und Vodafone (CallYa Freikarte), beim werbefinanzierten netzclub, aber auch bei Ethno-Discountern wie ortel, früher Lycamobile (mittlerweile in Deutschland umbenannt und insolvent) oder Lebara.