Handyhase
Handyhase.de
Folge dem Hasen!
WhatsApp
Newsletter
Facebook
Twitter
Instagram

Startseite » Handy mit Vertrag » Samsung » Galaxy Note 10

Das Samsung Galaxy Note 10 überschlägt sich in puncto Design, Power, Display und S-Pen-Nutzung mit Verbesserungen gegenüber dem Galaxy Note 9. Doch warum gibt es keine vorderseitige Dual-Kamera mehr, der microSD-Slot und der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss fehlen? Wir hatten es nicht nur bereits in den Händen, sondern liefern Dir in diesem Artikel alle wichtigen Infos vom Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, zum Datenblatt, Test, der Verfügbarkeit und vieles mehr.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag

Das Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag ist in den Mobilfunknetzen der Telekom, Vodafone, o2 und Telefónica zu haben. Hier listen wir aktuell besten Angebote auf und erweitern diese stetig.

Samsung Galaxy Note 10 + green LTE Telekom für eff. 10,41 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
18 GB
⏳ Endet am 31.08.2019
Grundgebühr: 44,99 €
Zuzahlung: 79,00 €
Tipp
Samsung Galaxy Note 10 + o2 Free Unlimited für eff. 22,15 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
∞ GB
⏳ Endet am 31.08.2019
Grundgebühr: 59,99 €
Zuzahlung: 1,00 €
Tipp
Allnet
Flat
SMS
Flat
12 GB
Grundgebühr: 42,99 €
Zuzahlung: 279,00 €
Tipp
Allnet
Flat
SMS
Flat
8 - 19 GB
junge
Leute
Grundgebühr: 29,95 - 56,95 €
Zuzahlung: 149,00 - 219,00 €
Tipp
Samsung Galaxy Note 10 + winSIM LTE All für eff. 4,53 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
1 - 10 GB
Grundgebühr: 41,99 - 57,99 €
Zuzahlung: 1,00 - 49,99 €
ohne Anschlussgebühr!
Tipp
Samsung Galaxy Note 10 + o2 Blue All-In L für eff. 12,49 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
40 GB
Grundgebühr: 39,99 €
Zuzahlung: 249,00 €
Tipp
Samsung Galaxy Note 10 + green LTE für eff. 10,41 € mtl.
Allnet
Flat
SMS
Flat
20 GB
Grundgebühr: 44,99 €
Zuzahlung: 79,00 €

Darum solltest Du Dir einen Vertrag mit dem Samsung Galaxy Note 10 holen

Wenn die Preispolitik der Smartphone-Branche in den vergangenen Jahren eines gezeigt hat, dann den Fakt, dass die Preise für Premium-Smartphones stetig nach oben gingen. So kratzt das Samsung Galaxy Note 10 preislich gesehen an der 1000-€-Grenze. Daher bietet es sich definitiv an, das Smartphone günstig mit einem Vertrag zu kaufen. Wir liefern Dir immerhin schon eine Vorauswahl, da die Redaktion jeden Deal unter die Lupe nimmt.

Originalartikel vom 12.06.2019– aktualisiert am 07.08.2019

Technische Daten: Diese Specs hat das Samsung Galaxy Note 10

Diese Spezifikationen hat das Samsung Galaxy Note 10.

Technische Daten des Samsung Galaxy Note 10

Displaydiagonale6,3 Zoll
DisplaytechnologieNur an der Displaytechnologie kann man die Bildqualität nicht ablesen. OLED (bzw. Super-AMOLED) Displays bieten sattere Farben, können dafür aber zum Einbrennen neigen.Dynamic AMOLED
Displ.-Auflösung Breite1080 Pixel
Displ.-Auflösung Höhe2280 Pixel
CPUDie CPU ist der Prozessor eines Smartphones.Exynos 9825
CPU-Frequenz max.Die max. CPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für die allg. Geschwindigkeit eines Smartphones.2,7 GHz
GPUDie GPU ist der Grafikprozessor eines Smartphones.Mali-G76 MP12
GPU-Frequenz max.Die max. GPU-Taktfrequenz ist ein Indikator für das Grafik-Leistungsvermögen eines Smartphones (wichtig für 3D-Spiele).0,6 GHz
RAMJe mehr RAM, sprich Arbeitsspeicher, ein Smartphone hat, desto mehr Apps kann man ohne Leistungsverlust parallel verwenden. 8 GB
interner SpeicherDer interne Speicher wird für sämtliche Daten (Betriebssystem, Apps, Musik, Bilder) verwenden.256 GB
microSD-SlotMit einem microSD-Slot kann der interne Speicher eines Handys erweitert werden.
KameraMehre Sensoren werden entweder verwendet um mehrere Brennweiten (Weitwinkel und Tele) zu ermöglichen, um einen Bokeh-Effekt zu generieren oder um die allg. Bildqualität mittels eines monochromen Sensors zu erhöhen.3 Sensor(en)
Kamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.16 / 12 / 12 Megapixel
Kamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/2,2 / f/2,4 / f/2,1
Kamera: opt. Bildst.Ein optischer Bildstabilisator ermöglicht verwacklungsfreiere Aufnahmen in dunklen Situationen. / /
Kamera: s/wEin monochromer Sensor wird für Kontrastinformationen verwendet.
Selfiekamera1 Sensor(en)
Selfiekamera: AuflösungJe höher die Auflösung, desto detailgetreuer die Fotos.10 Megapixel
Selfiekamera: BlendeJe kleiner die Blendenzahl, desto lichtstärker das Objektiv und rauschärmer die Fotos.f/2,2
Akku-Kapazität3500 mAh
Schnelllade-FunktionHandys mit einer Schnelllade-Funktion lassen sich wesentlich schneller aufladen. Viele bieten innerhalb weniger Minuten eine Ladestandserhöhung um 20%.
Kabellos ladenKabelloses Laden wird über eine Induktionsschleife im hinteren Gehäusedeckel des Smartphones realisiert.
Akku wechselbar
AnschlussBei einem Handy mit USB Typ C oder Apple Lightning Anschluss kann man den Stecker auch um 180° verdreht einstecken.USB Typ C
USB-StandardDer USB-Standard 3 bietet eine wesentlich schnellere Datenübertragung als USB 2.3.1
Klinkenanschluss3,5 mm Klinkenanschluss für gewöhnliche Kopfhörer
LTEAn der LTE-Category kann man u.a. die max. Datenrate ablesen. Gängig sind z.B.:
Cat. 6: 300 MBit/s
Cat. 12: 600 MBit/s
Cat. 16: 1015 MBit/s
Cat. 21
WLANHandys inkl. WLAN-ac unterstützen auch das in vielen WLAN-Netzen weniger ausgelastete 5-GHz-Band.a, b, g, n, ac
BluetoothDer Bluetooth-Standard 5 bietet eine höhere Reichweite und Datenrate gegenüber Bleutooth 4.5.0
NFCNFC ermöglicht das kontaktlose Einloggen und Bezahlen mit dem Handy.
Dual-SIMMit einem Dual-SIM-Handy kann man zwei SIM-Karten in einem Handy nutzen. Mehr Infos im Artikel zu Dual-SIM-Tarifen.
Dual-SIM HybridDual-SIM Hybrid bedeutet, dass man entweder eine zweite SIM-Karte oder eine microSD-Karte verwenden kann.
Dual-SIM ActiveEin Handy mit Dual-SIM Active kann mit beiden SIM-Karten gleichzeitig Daten übertragen. Oft unterstützt jedoch nur einer der beiden Karten-Slots LTE.
Gewicht168 gr
Höhe151 mm
Breite71,8 mm
Dicke7,9 mm
IP-SchutzklasseDie IP-Schutzklasse gibt an unter welchen Bedingungen der Hersteller eine tadellose Funktion garantiert. Gängig sind z.B.:

IP 67: staubdicht, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IP 68: staubdicht, Schutz gegen dauerndes Untertauchen
IP68
BetriebssystemAndroid 9.0 (Pie)
Hersteller UIViele Hersteller erweitern Android um eigene Funktionen und passen es optisch an.Samsung One UI
FarbenRot / Schwarz / Weiß
FingerabdruckscannerMit einem Fingerabdruckscanner kann man ein Handy entsperren ohne eine PIN eingeben zu müssen.
GesichtserkennungEine Gesichtserkennung fungiert als eine weitere Alternative zum Entsperren des Handys mittels PIN.
BesonderheitenFingerabdrucksensor im Display, Reverse Wireless Charging, Stereo-Lautsprecher, Unterstützung für Samsung DeX, S-Pen
UVP949 €
aufklappen ▼
Handyhase Testbericht

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test

Einschätzung zum Samsung Galaxy Note 10: Display überzeugt

Dass das Samsung Galaxy Note 10 sich optisch an das Samsung Galaxy S10 Plus anlehnt, ist nun bestätigt. So hat das Design einige Änderungen erhalten. Insbesondere das Loch für die Frontkamera ist nicht mehr rechts oben in der Ecke, sondern ist mittig platziert. Dadurch wirkt das Smartphone wieder um einiges symmetrischer. Durch das Dynamic AMOLED-Infinity-O-Display und einer Displaydiagonale von 6,3 Zoll ist nun mehr Platz für Inhalte auf dem Bildschirm, das gefällt. Zu den Seiten hin ist das Display wieder Samsung-typisch leicht gebogen.

Kameras des Samsung Galaxy Note 10

Zudem wird beim Samsung Galaxy Note 10 nun auf die zweite Tiefen-Kamera auf der Vorderseite verzichtet und eine 10 Megapixel Selfie-Cam verwendet. Auf dem ersten Blick empfinden wir das Loch aber nicht als störend.

Die zweite Neuerung betrifft das Kamerasystem auf der Rückseite, welches nicht mehr horizontal, sondern vertikal angeordnet ist. Zusammen mit den drei Sensoren (Ultra-Weitwinkel, Eeitwinkel, Telefoto) und LED-Blitzlicht erinnert die Anordnung an die Konkurrenz von Huaweis P30-Serie. Auf einen Time-of-Flight-Sensor zur besonders schnellen und akkuraten Tiefenmessung für Bokeh-Effekte verzichtet Samsung. Dieser ist der Pro-Variante Samsung Galaxy Note 10 Plus vorbehalten.

Keine Klinke mehr

Neu ist zudem, dass die Basisvariante des Samsung Galaxy Note 10 nun mit 8GB RAM und 256GB internem UFS 3.0 Speicher ausgestattet ist – allerdings ohne microSD-Unterstützung. Dafür bietet das Samsung Galaxy Note 10 aber Dual-SIM-Unterstützung und Du kannst zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen. Außerdem hat sich Samsung bei der neuen Galaxy-Note-10-Reihe von der guten alten Klinke verabschiedet. Dafür steht nun ein USB-Typ-C-Port zur Verfügung, dank eines Adapters, der dem Lieferumfang beiliegt, lasse sich Deine alten Klinke-Kopfhörer auch weiterhin damit verwenden.

Neue Tricks mit dem S-Pen: Gestensteuerung

Selbst der S-Pen lernt neue Tricks und kann nun zur Gestensteuerung ohne das Display zu berühren in Apps, wie der Galerie oder dem Videoplayer, eingesetzt werden. Ein sehr deutliches Upgrade gegenüber dem Vorgänger Samsung Galaxy Note 9. Mehr dazu erfährst Du noch in unserem nachfolgenden Kurz-Test. Wie gut dies im Alltag funktioniert kann erst ein Test zeigen.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test

Keine 5G-Version des Samsung Galaxy Note 10

Das Samsung Galaxy Note 10 5G wurde für den deutschen Markt nicht vorgestellt. Doch angesichts der erst noch im Aufbau befindlichen 5G-Netze durch Telekom und Vodafone ist dies noch zu verschmerzen. Aber: Vom Samsung Galaxy Note 10 Plus gibt es eine 5G-Version, die in Aura Glow und Aura Black mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1199 € kommt.

Erstes Fazit zum Samsung Galaxy Note 10

Das neue Samsung Galaxy Note 10 macht vieles aus. So kann es mit einer sehr guten Triple-Kamera, einem strahlenden Display, viel Power und natürlich der überarbeiteten S-Pen-Nutzung punkten. Ansonsten finden sich viele Features des Vorgänger-Modells sowie des Galaxy S10 Plus im Galaxy Note 10 wiederfinden.

Entgegen früherer Gerüchte wird Samsung nicht auf physische Tasten (Powerbutton, Lautstärke-Wippe) verzichten. Allerdings sind der Power- und Bixby-Button jetzt ein Button. Was uns weniger gut gefällt sind natürlich die Punkte, dass ein microSD-Slot fehlt (auch wenn immerhin 256GB an Brod sind) und sich Samsung von der guten alten 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse getrennt hat. Der beiliegende Adapter tröstet etwas, aber kann halt schnell verloren gehen.

Details zum Samsung Galaxy Note 10: Preis, Verfügbarkeit und kaufen

Du möchtest wissen, wie der Preis oder die Verfügbarkeit zum Samsung Galaxy Note 10 ausfallen oder wann Du es kaufen kannst? Dann bist Du hier genau goldrichtig!

Wann wird das Samsung Galaxy Note 10 vorgestellt?

Die offizielle Präsentation des Samsung Galaxy Note 10 erfolgte am 07.08.2019 in New York. Handyhase.de war auf einem separaten Event in Berlin eingeladen.

Wie ist der Preis für das Samsung Galaxy Note 10?

Für das Samsung Galaxy Note 10 werden 949 € veranschlagt und damit ist das Modell etwa 50 € günstiger als das Galaxy Note 9 zu seiner Vorstellung.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test

Wann kommt das Samsung Galaxy Note 10 in den Handel?

Der Marktstart für das Samsung Galaxy Note 10 ist der 23.08.2019. In Rahmen einer Vorbestelleraktion, die vom 07.08.2019 bis zum 22.08.2019 läuft, kannst Du Dein altes Gerät eintauschen und 100 € Geldprämie abstauben.

Welche Farben hat das Samsung Galaxy Note 10?

Die Farben des Samsung Galaxy Note 10 sind Aura Glow, Aura Pink und Aura Black.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag: Beste Deals, Preis, Datenblatt & Test

Archiv & Gerüchte zum Galaxy Note 10
Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, Datenblatt, Test, Preis

So soll das Samsung Galaxy Note 10 aussehen (Bild: @OnLeaks / @91mobile)

UPDATE vom 07.08.2019: Du möchtest das neue Samsung Galaxy Note 10 oder Note 10 Plus (sofern sich die Gerüchte um den Namen bewahrheiten) als einer der Ersten sehen? Heute Abend um 22 Uhr hast Du die Chance, das Samsung Galaxy Unpacked-Event um 22 Uhr mitzuverfolgen. Schau auch bei uns vorbei, denn wir werden bereits früh alle wichtigen Infos zu den neuen Modellen für Dich haben und sicherlich den ein oder andere neuen Deal. 🙂

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, Datenblatt, Test, Preis

Größenunterschied: Galaxy Note 10 Pro und Galaxy Note 10 nebeneinander (Bild: @OnLeaks / @PriceBaba)

UPDATE vom 26.07.2019: Mehr oder weniger die kompletten Spezifikationen zum Samsung Galaxy Note 10 und dessen Plus-Variante wurden geleakt. Zumindest die wichtigsten Kernfunktionen sind jetzt allesamt bekannt und lüften dabei ein interessantes Detail.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, Datenblatt, Test, Preis

Das kantigere Design der Note-Reihe bleibt auch weiterhin erhalten (Bild: @OnLeaks / @91mobile)

So wird das Kamera-Setup des Samsung Galaxy S10 übernommen, allerdings beherrscht die Hauptkamera mit 12 Megapixel nun drei Blendenstufen anstatt nur zwei. Je nach Lichtsituation wechselt das Smartphone die Blende zwischen f/1.5, f/1.8 und f/2.4 für die bestmögliche Belichtung während der Aufnahme.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, Datenblatt, Test, Preis

Auffällig ist die neue Anordnung der einzelnen Kameras – vertikal statt horizontal (Bild: @OnLeaks / @ 91mobile)

UPDATE vom 11.07.2019: Die bisherigen Gerüchte und Leaks zum Samsung Galaxy Note 10 in Sachen Design haben sich bewahrheitet, wie Leaker @ishanagarwal24 via Twitter verbreitet. So wird der Rand um das Display herum oben und unten nochmals deutlich geringer ausfallen und die Frontkamera findet sich als „Punch Hole“ mittig im Display wieder. Die neue vertikale Anordnung der Triple-Kamera auf der Rückseite dürfte damit ebenfalls bestätigt sein. Neu ist indes, dass der S-Pen zumindest bei dem silberfarbenen Modell mit einer Art Perlmutt-Verlauf auf der Rückseite nun fast komplett in Blau gehalten ist und lediglich der Klick-Mechanismus zum herausholen aus dem Gehäuse der Gehäusefarbe entspricht. Ob und welche Änderungen der Eingabestift erhält, bleibt weiterhin unbekannt. Die zweite Farbe zum Start des Samsung Galaxy Note 10 wird ein klassisches Schwarz sein.

Samsung Galaxy Note 10 mit Vertrag, Datenblatt, Test, Preis

So sieht das Samsung Galaxy Note 10 in finaler Form aus. (Bild: @ishanagarwal24)

UPDATE vom 02.07.2019: Samsung hat den offiziellen Vorstellungstermin für das Samsung Galaxy Note 10 bekanntgegeben. So wurde auf der englischsprachigen Presseseite eine Einladung zum Event „Samsung Galaxy UNPACKED 2019: The Next Galaxy“ veröffentlicht. Darauf sind die Spitze des neuen S-Pens sowie eine Smartphone-Kamera mit einer Linse zu sehen. Der globale Launch des Samsung Galaxy Note 10 wird am 07.08.2019 in New York stattfinden. Sicherlich wird es auch wieder in anderen Städten separate, kleinere Launch-Events geben.

Samsung Galaxy Note 10 Unpacked Event